Jump to content

Empfohlene Beiträge

...und seit 2 Tagen online und bisher 27 Views. Und das auf dem offiziellen PLC-Kanal! Und wieviele Views sind aus diesem Forum? :) 
EDIT: Seit heute online, Entschuldigung!

bearbeitet von Argus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich versuche mir das Video anzutun.. Echt schwer.

Blockchainplätze...ist echt schwer einen Platz auf der Blockchain zu bekommen, damit müssen wir Normalos uns ja täglich rumplagen...die sind echt knapp die freien Plätze..

Bonus...Teambonus...Sofortbonus...Infinitybonus...Bonusbonus...

Man kann sogar Miteigentümer der Blockchain werden...quasi so wie wenn man einen Fullnode hätte, was ja extrem schwierig und selten ist...

Und jeder..wirklich JEDER darf ein Minterpaket für 1070 Euro kaufen. WIRKLICH JEDER!!!

Und 20 Prozent von 1070 Euro sind 200 Euro!!! NETTO!! DAS muss man sich mal vorstellen!!  Man muss sich nichtmal mit 20 Prozent Brutto rumärgern!

Ab da hab ich vorgespult bis 3:23 zur Duplikationsstrategie... Das konnte ich dann aber nicht mehr ertragen. Ich habs versucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb p-falk:

Man beachte ab Minute 9:06, da wird es auf einmal russisch (als Text in der Präsentation), denke ich mal. Ich kann kein Russisch....

Genau solche Fehler - immer und immer wieder, bei jeder Präsi oder Video oder Blog - zeigen mir persönlich, dass bei PLC nicht viel mehr als 3 Leute die Fäden spannen. Jedes noch so kleine Startup würde mehr Wert auf Präsentationen legen! PLC hat anscheinend keine Marketingabteilung.

Man muss nicht immer nur die Zahlen vergleichen sondern auch zwischen den Zeilen lesen, und für mich genügen diese Details. "Die Eigenschaft" (Platindeal), "Contries" (Messestand PLC), Folien fehlerhaft, etc etc etc.

Ich kann über PLC nur lachen. Und zwar sehr laut. Und mit Tränen.

Schaut mal bei 0:10 und findet den Schreibfehler. Und das auf einer MESSE!

Hahahaha 😂😂😂😂😂😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Argus:

Genau solche Fehler - immer und immer wieder, bei jeder Präsi oder Video oder Blog - zeigen mir persönlich, dass bei PLC nicht viel mehr als 3 Leute die Fäden spannen. Jedes noch so kleine Startup würde mehr Wert auf Präsentationen legen! PLC hat anscheinend keine Marketingabteilung.

Man muss nicht immer nur die Zahlen vergleichen sondern auch zwischen den Zeilen lesen, und für mich genügen diese Details. "Die Eigenschaft" (Platindeal), "Contries" (Messestand PLC), Folien fehlerhaft, etc etc etc.

Ich kann über PLC nur lachen. Und zwar sehr laut. Und mit Tränen.

Schaut mal bei 0:10 und findet den Schreibfehler. Und das auf einer MESSE!

Hahahaha 😂😂😂😂😂😂😂😂

100 contries --> 100 countries. Auch nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb battlecore:

Man kann sogar Miteigentümer der Blockchain werden...

Bitte, Miteigenttümer... so viel Zeit muss sein.

Mensch, aus  welchem Contry kommst du denn? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Fantasy:

Bitte, Miteigenttümer... so viel Zeit muss sein.

Mensch, aus  welchem Contry kommst du denn? :D

Ja, genau und ich frage mich seit 10 Jahren, ob das nun Schiffahrt oder Schifffahrt heisst.

Ich weiß nicht, was schlimmer ist, dass solch ein Fehler passiert (also sich vorher keiner angesehen hat) oder das man damit wirklich auf die Messe geht und nicht mal einen Aufkleber im Copieshop auftreiben kann. Singapur ist nun wirklich nicht die Wüste. 

Jeder sollte sich mal selber fragen, wenn man solche "Low Performer" Marketing Experten sowas machen lässt, ob man wirklich das Vertrauen hat, dort Geld senden. Nicht wirklich, oder ?

Ich hätte wenigstens den Teil rausgeschnitten bevor ich den auf YouTube hochlade. Aber jetzt erstmal in den Contryclub ...

bearbeitet von Männergruppe Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

ich frage mich seit 10 Jahren, ob das nun Schiffahrt oder Schifffahrt heisst.

Alte Rechtschreibung = Schiffahrt, Schwimmeister / aber: Sauerstoffflasche - bei einem nachfolgendem Vokal gab es damals die unsinnige Regelung, dass keine 3 Konsonanten aufeinander folgen dürfen, warum auch immer. Aber 4 wie bei der Sauerstoffflasche waren erlaubt... Was für ein Quatsch.

 

Neue Rechtschreibung = Schifffahrt, Schwimmmeister, Sauerstoffflasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab manchmal den Eindruck gehabt die Schreibfehler sind Absicht. Wenn die schreiben 100 Countries dann gibt nix zu interpretieren. 100 Contries kann sonstwas sein, vielleicht ist Contrie irgendwas von PLC.

Die sind schlau. Echt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb battlecore:

Ich hab manchmal den Eindruck gehabt die Schreibfehler sind Absicht. Wenn die schreiben 100 Countries dann gibt nix zu interpretieren. 100 Contries kann sonstwas sein, vielleicht ist Contrie irgendwas von PLC.

Die sind schlau. Echt.

Ja, da magst Du recht haben. So ein Wortspiel wie Minter anstatt Miner oder so. Das sind dann wirklich smarte Leute, aber denen Geld senden ? Nee, nicht wirklich ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.7.2020 um 12:32 schrieb Männergruppe Monk:

Die Frage ist einfach, sollen solche Projekte funktionieren oder gibt es eine andere Agenda ?

gut ausgedrückt!  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der PLC Debitcard Gruppe auf Telegram gehen die Wogen wieder etwas hoch. Es sind längst nicht mehr alle so gut auf PLC zu sprechen wie auch schon :D 
http://t.me/PLC_Debit-Card 

Die Leute haben ein Mail mit folgendem Wortlaut erhalten:

----------

Sehr geehrte Frau xxxxxxxxxxx,
 
Wir wurden von Payexpert angewiesen, Ihre Kartenbestellung nicht auszuführen.
Payexpert möchte Ihnen eine neue Karte bei einer anderen ausgebenden Bank zustellen.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Payexpert.
 
Vielen Dank.
pcard21-Kundenbetreuung"
----------
 
Die Mitglieder sind ratlos und beschweren sich, von PLC nie infomiert zu werden, was hier läuft (die Karten sollten heute versendet werden!).

Geht man nun auf die Website des Wallets von Payexpert (https://wallet.pay-expert.com), sieht man Schreibfehler wie "Etherium" mit dem Kürzel ETC. WTF!?
Wieder ein klarer Punkt für mich, dass das einfach alles nur hobbymässig zu sein scheint.
 
Ich schliesse nicht aus, dass bei tieferer Recherche eine Verbindung von Payexpert zu Platincoin entdeckt werden könnte...
bearbeitet von Argus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Argus:

In der PLC Debitcard Gruppe auf Telegram gehen die Wogen wieder etwas hoch. Es sind längst nicht mehr alle so gut auf PLC zu sprechen wie auch schon :D 
http://t.me/PLC_Debit-Card 

Die Leute haben ein Mail mit folgendem Wortlaut erhalten:

----------

Sehr geehrte Frau xxxxxxxxxxx,
 
Wir wurden von Payexpert angewiesen, Ihre Kartenbestellung nicht auszuführen.
Payexpert möchte Ihnen eine neue Karte bei einer anderen ausgebenden Bank zustellen.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Payexpert.
 
Vielen Dank.
pcard21-Kundenbetreuung"
----------
 
Die Mitglieder sind ratlos und beschweren sich, von PLC nie infomiert zu werden, was hier läuft (die Karten sollten heute versendet werden!).

Geht man nun auf die Website des Wallets von Payexpert (https://wallet.pay-expert.com), sieht man Schreibfehler wie "Etherium" mit dem Kürzel ETC. WTF!?
Wieder ein klarer Punkt für mich, dass das einfach alles nur hobbymässig zu sein scheint.
 
Ich schliesse nicht aus, dass bei tieferer Recherche eine Verbindung von Payexpert zu Platincoin entdeckt werden könnte...

du meinst PLC hat eine >Tochterfirma< gegründet und betreibt/verwaltet die Karten am ende selbst?  Im übrigen wurde das schon wieder versucht zu entkräften indem man das Ganze als von PLC angewiesen erklärt. Und genau das würde zu meiner o.g. Frage passen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt, und das sei betont, gibt es immer mehr Beschwerden das die Farmen nicht funktionieren. Die Erklärung, dass man am s.g. offenen Herzen in der Software arbeite, erschließt sich mir nicht, weil; was haben die Farmen bzw deren Minting mit der Crowdfunding Plattform zutun das man in den Farmen als geschlossenes Paket nicht minten könne? für die Crowdfunding Plattform, die ja sooooo angepriesen wird, werden doch Coins aus den Wallets dort hingeschickt, egal ob sie vorher an der Bröse gekauft wurden oder aus Paketen. Oder funktionieren die Börsen auch nicht weil PLC eine Crowdfunding Plattform entwickelt.......😎   Es müssen Coins ins Wallet geschickt und dann machen die Projekthalter Crowdfunding die Hände auf... Das hat doch doch nichts direkt mit der Funktion der Farmen zutun oder wird da der Kauf von Farmen vorausgesetzt um an Crowdfunding teil zunehmen?  Wäre wiedermal typisch um nochmehr Kohle zu machen.

Wenn Platincoin das nächste Produkt >entwickelt<, funktioniert dann Crowdfunding auch mit Störungen wegen eines neuen Produktes?  Man muss ja damit rechnen >das immer etwas ist< und wenn wirklich mal die Masse an die Börse verkaufen will, kommt ne Wolke am Himmel die von P.... entwicket wurde und die Börse >Funktionsstörungen< hat. Aber die Börsentrader werden sicher per Hand nachgebucht, im Zeitalter von Computer...? - kleiner Scherz

Man stelle sich vor, du hast ein Auto und der Hersteller bastelt an einen neuen Typ. Dein Auto funktioniert in der Entwicklungsphase nicht weil der Hersteller ein neues Auto entwickelt. So verstehe ich das bei PLC.

Aber ich will Platincoin auch postiv hervor heben. Immerhin funktionieren einige Farmen nicht schon vor der Crowdfunding Aktion, die Debitkarte auch nicht bzw man sagt in der Gruppe es kommt eine Neue und die Alte geht eh nicht. Das ist doch mal was positives...  so habe ich es herausgelesen und das ist meine pers. Meinung dazu.

 

Schlimm wäre, wenn einige Farmen nicht funktionierten, die ersten Debitkarten nicht funktionierten usw usw... DAS wäre ein großer Minuspunkt, wenn das so wäre   - Satiere

bearbeitet von s.manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb s.manfred:

du meinst PLC hat eine >Tochterfirma< gegründet und betreibt/verwaltet die Karten am ende selbst?  Im übrigen wurde das schon wieder versucht zu entkräften indem man das Ganze als von PLC angewiesen erklärt. Und genau das würde zu meiner o.g. Frage passen

Da kann es sehr unterschiedliche SetUps geben, das würde ich nicht überbewerten.

Vor ca. 15 Jahren gab es mal etwas, dass nannte sich "Worldgames" oder so. Das war ein reines Schneeballsystem, die haben eine Visa Karte von der "Bank of Scottland" als Whitelabel herausgeben lassen. Das war alles kein so großes Problem und die Verteilung ging relativ schnell. Man sollte so seine Gewinne aus dem Spiel besser abrufen und ausgeben können.

Auch wenn PLC --- NICHTS --- mit Worldgames zu tun hat, verstehe ich nicht, warum es ein so großes Problem ist, eine Kreditkarte raus zugeben. Wenn die wirklich soviele Kunden haben, sollten die Umsatzzahlen doch kein Problem sein oder ? Dann sollte es doch relativ einfach sein, einen Karten Issuer zu finden. Genau das verstehe ich nicht, aber vielleicht ist das einfach zu teuer, die arbeiten ja auch nicht umsonst.

Wie lange haben die jetzt gebraucht, von der ersten Karte zu reden und bis die erste versendet wurde ?

bearbeitet von Männergruppe Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Wie lange haben die jetzt gebraucht, von der ersten Karte zu reden und bis die erste versendet wurde ?

Angekündigt wurde das ganze Paket (Infrastruktur) ja bereits 2018, also sicher mal 2 Jahre. Und welche Karten wurden denn versendet? Stinknormale Plastikkarten, die gar nicht funktionieren und wo auch nicht "Platincoin" draufsteht, so wie das immer angepriesen wurde.

Meine VERMUTUNG:

pcard21, payexpert, coinsbit - gehört evtl. alles zu PLC oder die Firmen sind zumindest eng miteinander verstrickt. Das müsste sich mit guten Internetrecherchen rausfinden lassen. Falls jemand Lust hat, mitzumachen, darf er das gerne. Ich mach mich mal an die Arbeit 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Argus:

Angekündigt wurde das ganze Paket (Infrastruktur) ja bereits 2018, also sicher mal 2 Jahre. Und welche Karten wurden denn versendet? Stinknormale Plastikkarten, die gar nicht funktionieren und wo auch nicht "Platincoin" draufsteht, so wie das immer angepriesen wurde.

Meine VERMUTUNG:

pcard21, payexpert, coinsbit - gehört evtl. alles zu PLC oder die Firmen sind zumindest eng miteinander verstrickt. Das müsste sich mit guten Internetrecherchen rausfinden lassen. Falls jemand Lust hat, mitzumachen, darf er das gerne. Ich mach mich mal an die Arbeit 😁

Das ist zwar reine Spekulation, aber wenn man Gelder hin und herschieben will, ist es sicher ein Firmenkonzept. Auch macht es Sinn, keine teuren Gebühren an Unterlieferanten zu zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Kurs auf Bithumb Global bewegt sich langsam Richtung Nirwana. Es ist mir ein Rätsel wer jetzt noch in diese Phantasie Produkte investiert.

Aufgrund der ewigen Promo Verlaengerungen duerfte es mittlerweile sehr bescheiden im Vertrieb aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb uli1965:

der Kurs auf Bithumb Global bewegt sich langsam Richtung Nirwana. Es ist mir ein Rätsel wer jetzt noch in diese Phantasie Produkte investiert.

Aufgrund der ewigen Promo Verlaengerungen duerfte es mittlerweile sehr bescheiden im Vertrieb aussehen.

Schau Dir mal PLC/USD auf Yobit an, das ja mal groß als Akzeptanz der Finanzmärkte gefeiert wurde. Click mal auf Orderbuch, das versteh ich so nicht ?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Männergruppe Monk:

Schau Dir mal PLC/USD auf Yobit an, das ja mal groß als Akzeptanz der Finanzmärkte gefeiert wurde. Click mal auf Orderbuch, das versteh ich so nicht ?????

was genau meinst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb s.manfred:

was genau meinst du?

Des Umsatz der letzten 7 Tage ist enorm und auch im Orderbuch ist 70-80% alles Blau. Da scheint der PLC wirklich durch die Decke zu gehen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Des Umsatz der letzten 7 Tage ist enorm und auch im Orderbuch ist 70-80% alles Blau. Da scheint der PLC wirklich durch die Decke zu gehen ...

ich sehe nur 0 Volumen 🤔

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir das Webinar vom 28.7.20 angeschaut. Abgesehen von der Unprofessionalität - zusammengezimmert (was ist mit den angeblichen 60 Angestelltern bei PLC? kann das nicht jemand in die Hand nehmen dort) und das es langweilig ist aber gut zum einschlafen, muss mal den roten Faden bei PLC ziehen. Alex meint, die Leute haben kein Geld mehr und sollten sich ein pasives Einkommen sichern. Der Haken; das bedeutes, von den Wenigen was die Leute haben noch etwas einfrieren/anlegen. Die Börsen zeigen deutlich wo das Vertrauen endet mit dem was man gegen sein Geld bekommen hat. Und da will PLC noch nur an eine Börse zukünftig handeln; das auch in Kritik stehende Coinsbit.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich auf Bitcointalk die Beiträge ueber Coinsbit ansieht kommt man unweigerlich zu der Erkenntnis dass diese Exchange ein riesiger scam ist.

geinsam mit den Partnern P2PB2B und Exrates.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.