Jump to content

Empfohlene Beiträge

du meintest du bist komplett verifiziert , darf ich fragen wo ?
Diese Sache mit Steuernummer habe ich bei coinbase noch garnicht gefunden o.O wenn ich mich komplett verifizieren will, werde ich gefragt woher mein geld kommt.
da kann ich dann auswählen ob aus besitz, erbe oder job usw. und die nächste frage ist dann noch wo ich arbeitstätig bin und als was ( firma / beruf ).mehr werde ich nicht gefragt.
aber wie gesagt ich werde mich heute eh um kraken kümmern :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

über kraken habe ich auch so ziemlich viel schlechtes gelesen , hat sich das denn mit der zeit schon gelegt das die so lahm sind ?
oder deren ganzen login und abhebungs probleme ? im bezug auf login probleme habe echt ja fast nur schlechtes gelesen , ist das denn behoben ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bleib doch einfach bei Coinbase wenn es dir so gut gefällt. Die erfahreren User, welche vorallem mehr wert auf günstige exchanges legen (damit tatsächlich ein Gewinn bei rumkommt), können dir nur Empfehlungen aussprechen und können dir NICHT sagen, dass coinbase niemals Probleme machen wird.

Letzlich entscheiden musst du selbst.

Meine persönliche Auslegung der Fakten ist, dass coinbase es genauso wie poloniex handhabt. Angebot richtet sich offiziell nicht an Deutsche -> keine BaFin Probleme -> aber Deutsche werden nicht daran gehindert den Service dennoch zu nutzen -> alles unproblematisch.
Das ist meine persönliche Auffassung. Diese garantiert nicht, dass es tatsächlich so ist, bzw dass du nie Probleme diesbezüglich bekommen wirst.

Kurz zu Kraken:
Ja Kraken hat immer mal wieder diverse Probleme, die schlimmsten sind aber mittlerweile behoben und aktuell ist eig nur noch, dass bei starken Preisbewegungen die Website abschmiert, also nicht erreichbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb KryptoKevin:

über kraken habe ich auch so ziemlich viel schlechtes gelesen , hat sich das denn mit der zeit schon gelegt das die so lahm sind ?
oder deren ganzen login und abhebungs probleme ? im bezug auf login probleme habe echt ja fast nur schlechtes gelesen , ist das denn behoben ?

Du wirst über alle Exchanges Schlechtes finden.

Finde es selbst heraus, mache Deine eigenen Erfahrungen.

Wege des Erfolgs sind nie asphaltiert und gut ausgeleuchtet.

Ich bin mit Kraken im zweiten Halbjahr 2017 durch eine richtig üble Zeit gegangen. Es hat mir viel Geld eingebracht.

Mittlerweile hab ich persönliche Kontakte zum Support und kann meinen Ansprechpartner direkt anrufen wenn was ist.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte coinbase mit meinen aussagen nicht hinstellen als wären sie heillig , sry fals es so rüber kam.
ich glaube ihr habt genug erfahrung um empfehlungen aussprechen zu können und dafür bin ich dankbar.
Aber serpens66 ist nicht genu das eigentlich das nervige , das wenn bei viel kursbewegung die seite abschmiert ?
wie schon gesagt ich werde mich heut noch an die regestrierung und verifizierung machen, dann werd ich ja weiter sehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du jetzt zum beispiel was von krypto zu euro machen willst ( überweisung auf dein bankkonto ), welche seite benutzt du im bezug dessen am liebsten ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kraken da sie auch bei fidor sind und somit die knete binnen minuten aufm girokonto ist 24/7/365

manche cashen aber gerne über coinbase aus da es dort meist premium gibt - aktuell zb knapp 20 eur über kraken

http://bitcoinity.org/markets/kraken/EUR

http://bitcoinity.org/markets/coinbase/EUR

http://bitcoinity.org/markets/bitstamp/EUR

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb KryptoKevin:

wenn du jetzt zum beispiel was von krypto zu euro machen willst ( überweisung auf dein bankkonto ), welche seite benutzt du im bezug dessen am liebsten ?

 

Ich benutze die Seite mit den besten Möglichkeiten. Da lege ich mich nicht vorher fest sondern schaue mir erst an welche Möglichkeiten ich habe und wähle dann anhand der Konditionen. Das kann auch durchaus bitcoin.de sein, denn das ist ein Marktplatz und daher gibt es auch immer mal Schnäppchen oder ich stelle teure Angebote ein, die andere annehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soo, kraken anmeldung + veri hat bisher reibungslos geklappt ( direkt bis t3 gemacht ) :)

Edit: sehe grade da bei t3 das ganze noch am laden ist, wird wohl paar tage dauern

bearbeitet von KryptoKevin
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sry für den doppel post...
folgendes problem bei der kraken veri, meine adresse ist nicht auf meinem kontoauszug , creditkarte hab ich nicht, stromrechnung bekomme ich nicht monatlich per post.
aber genau eines dieser drei dokumente brauchen die...

Edit: habs xD jz hoffen das es denen auch passt , diese seite lädt sich grade dumm und dämlich...nur errors
mit einloggen ist jz auch nichts mehr , nur noch "404 page error" ...

bearbeitet von KryptoKevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb KryptoKevin:

sry für den doppel post...
folgendes problem bei der kraken veri, meine adresse ist nicht auf meinem kontoauszug , creditkarte hab ich nicht, stromrechnung bekomme ich nicht monatlich per post.
aber genau eines dieser drei dokumente brauchen die...

Edit: habs xD jz hoffen das es denen auch passt , diese seite lädt sich grade dumm und dämlich...nur errors
mit einloggen ist jz auch nichts mehr , nur noch "404 page error" ...

ja ist grad wieder mal so weit, dass kraken down ist...
kann man auch auf bitcoinity sehen, dass sie gerade keine daten mehr von kraken via api bekommen, der letzte gemeldete Trade ist 30 minuten her http://bitcoinity.org/markets/kraken/EUR

Und ja, ist natürlich doof. Aber die Vorteile von Kraken machen diesen Nachteil wieder wett. Anfang des Jahres war es deeeeeutlich schlimmer und da war kraken tatsächlich überhaupt garnicht benutzbar, jetzt ja nur "ab und zu". Und in dieser Zeit nimmste dann halt einen anderen exchange. Wie die andern shcon sagten, mehrere Möglichkeiten offenhalten und selbst erfahrung sammeln und vergleichen.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok , weiß man wie lang im "durchschnitt" solche downs anhalten ?
bin halt nicht im trading tätig, daher is es für mich noch ein wenig mehr verkraftbar wenn die seite mal down ist.

Edit: t3 ist durch , wird mir in kraken angezeigt und eine e-mail hab ich auch bekommen :) 

bearbeitet von KryptoKevin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb KryptoKevin:

ok , weiß man wie lang im "durchschnitt" solche downs anhalten ?

definiere bitte "solche downs", dann kannst Du Dir Deine Antwort aus den Charts selbst ermitteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KryptoKevin Ein Fidor Konto einrichten und anschließend bei Kraken und Bitcoin.de und Bitstamp registrieren. Anschließend das Fidor Konto mit Kraken und Bitcoin.de verknüpfen. Ein und Auszahlungen finden dann in Minuten statt. Ich denke der geringe Zeitaufwand dafür sollte es dir Wert sein. Das sind alles gut gemeinte Ratschläge von Leuten, die schon seit vielen Jahren dabei sind und eine gewisse Erfahrung mit sich bringen. 

Edit: Kraken hat vor einem Jahr seine Server ausgebaut. Seit dem funktioniert Kraken (was ich beurteilen kann) sehr gut. Auf dem Hype Ende 2017 hatte nicht nur Kraken Probleme, sondern alle Börsen. 

bearbeitet von Solomo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Das sind alles gut gemeinte Ratschläge von Leuten, die schon seit vielen Jahren dabei sind und eine gewisse Erfahrung mit sich bringen ..." - aber coinbase hat doch ref-links ;) think about it ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.