Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

jetzt suche ich schon seit Tagen und finde nichts.

Ich möchte einfach nur ein paar Milli-Bitcoins im Wert von 100€ auf mein Wallet bekommen.

Bezahlen mit Paypal oder Bankeinzug.

Wie lässt sich das machen ?

THX, stn

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coinbase...einfach Geld auf dein Wallet überweisen und dort in Bitcoins tauschen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt schon Anbieter bei denen man per PayPal Bitcoins kaufen kann... aber da sind die dann die Gebühren sehr hoch. Aber wenn man nur mal schnell paar Bitcoins für was auch immer benötigt wird das keine Rolle spielen.

hier z.B.: https://www.bitcoinmag.de/bitcoin/kaufen-mit-paypal/a-113

P.S.: hat mir 2 Sekunden Google-Suche gekostet, schon krass oder!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb tux3:

Es gibt schon Anbieter bei denen man per PayPal Bitcoins kaufen kann... aber da sind die dann die Gebühren sehr hoch. Aber wenn man nur mal schnell paar Bitcoins für was auch immer benötigt wird das keine Rolle spielen.

hier z.B.: https://www.bitcoinmag.de/bitcoin/kaufen-mit-paypal/a-113

P.S.: hat mir 2 Sekunden Google-Suche gekostet, schon krass oder!?!

lol.. bei etoro ist reiner cfd handel auf bitcoin... du besitzt den bitcoin dann nicht.... hat mich nicht mal ne google suche gekostet ;) sowas weiß man einfach.

 

grundsätzlich ist es gegen die PayPal AGG Crypto Währungen damit zu kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Kuang11:

lol.. bei etoro ist reiner cfd handel auf bitcoin... du besitzt den bitcoin dann nicht.... hat mich nicht mal ne google suche gekostet ;) sowas weiß man einfach.
grundsätzlich ist es gegen die PayPal AGG Crypto Währungen damit zu kaufen.

Stimmt, bei den Börsen und anderen Dienstleistern ist es teilweise sogar so, dass man nur in Fiat-Währung ein- und auszahlen kann.
Man kauft Bitcoin für Euro, spekuliert und verkauft wieder gegen Euro.
Ein Auszahlung auf ein Bitcoin-Wallet ist oft gar nicht möglich.

Das ist eben das, was Börsen machen, Coins tauschen, verkaufen, kaufen.
Mit Käufen anderer Art befassen die Börsen sich nicht (z.B: Kauf von Cloud-Mining-Power).

Ich habe in den letzten Tagen so viele Firmen durchgearbeitet, dass ich nicht mehr genau sagen kann, wer vor denen mir mitgeteilt hat, dass sie nicht auf ein Bitcoin-Wallet auszahlen sondern nur Fiat. Könnte durchaus sein, dass das etoro war.

Kraken hat mir auf Anfrage per Email konkret mitgeteilt, dass sie nicht von Kreditkarte oder anderen Services auf Bitcoin-Wallets auszahlen, weil sie Betrug fürchten.

@PayPal AGB: Ach so, PayPal macht das also nicht. Ich dachte erst, es sei umgekehrt und keiner wollte mehr mit PayPal arbeiten. So oder so extrem lästig.

bearbeitet von stn021

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitstamp-net bietet die Möglichkeit mit Kreditkarte an.

bitpanda-at war mir bisher zu teuer - hier würde Dein Wunsch vermutlich am schnellsten erfüllt :)

Alle anderen mit SEPA überweisung wurde bereits genannt. Bei Kraken mußt Du aber vor der BTC Auszahlung das erste Mal 3 Tage! warten ...

bearbeitet von CryptoMaxl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter http://bitcoin-kaufen.org/ findest Du einen guten Überblick,

Wie und Wo Du Bitcoin kaufen willst, hängt auch immer von Deinen persönlichen Präfferenzen ab.

Per PayPal gibt es nur den Umweg über VirWox und ist sehr teuer.

Wenn Du "nur" für €100,- kaufen willst, dann empfehle ich Dir eine Bitcoin Wechselstube. Da ist die Anmeldung nicht so aufwendig und kompliziert wie bei einer Bitcoin Börse.

Ist vielleicht etwas teurer. Das liegt aber daran, dass bei einer Wechselstube auch mehr Bezahlmethoden angeboten werden. Die Kosten für die Zahlungsabwicklung werden in der Regel weiterberechnet.

Dafür bekommst Du Deine Coins aber auch nach wenigen Minuten und musst nicht 2-3 Tage warten, bis Deine SEPA Überweisung angekommen ist. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde sagen SEPA-Überweisung, denn mit deinen Kreditkartendaten könnte ein unseriöser Anbieter oder Trojaner evtl. weitere Zahlungen vornehmen...!?

Ich kaufe BTC und Altcoins bisher immer per SEPA-Überweisung, meistens über Credits bei LiteBit.eu

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 4/17/2018 at 3:24 PM, koiram said:

Ich würde sagen SEPA-Überweisung, denn mit deinen Kreditkartendaten könnte ein unseriöser Anbieter oder Trojaner evtl. weitere Zahlungen vornehmen...!?

Ich kaufe BTC und Altcoins bisher immer per SEPA-Überweisung, meistens über Credits bei LiteBit.eu

Weißt du, ob man eine virtuelle Kreditkarte, so wie in USA und England beantragen kann? Die soll nur für Online Käufe funktionieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lieber Sepa überweisung

ist sicher

 

Natürlich ist per Kreditparte viel schneller, aber dafür ist sepa sicherer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.