Jump to content

Empfohlene Beiträge

 Hallo Community, 

wir sind Tauschkrypto.de und wollten uns, als eine sich im Alpha-Stadium befindliche Kryptobörse, einfach mal vorstellen.

Da wir neu am Markt sind, würden wir uns über Anregungen und Tipps eurerseits freuen. Dies hilft uns, unseren Service stetig zu verbessern.

Wir sind der allererste anonyme Kryptoexchange Deutschlands. Wir unterstützen eine Vielzahl von Kryptowährungen und werden in Zukunft noch viele weitere Altcoins listen. Wir versuchen Ihnen die besten Kurse anzubieten und vergleichen unsere Kurse in Echtzeit mit denen alternativer Exchanges.

Wir sind sehr jung, aber dennoch in der Lage mit allen großen Exchanges mitzuhalten was Kurse, Skalierbarkeit und Usability angeht. Unser Support steht Ihnen 24/7 zur Seite, sollten Sie Fragen haben. 

Wann immer Sie eine Bestellung tätigen, wird ein Empfehlungscode für Sie generiert.
Die derzeitigen Prämienkonditionen sind wie folgt:
    1. Besuchen Sie Tauschkrypto.de
    2. Veranlassen Sie eine Order bzw. kaufen o. verkaufen Sie Kryptowährungen
    3. Und erhalten Sie einen Empfehlungslink unmittelbar nach Bestellabwicklung
    4. Erhalten Sie die Hälfte der Umrechnungsgebühr jedes von Ihnen an uns empfohlenen Kunden! Das Angebot ist aktuell ohne zeitliche Begrenzung!*
Die Prämien werden automatisch an die von Ihnen bei der Order angegebene Zieladresse in der gewünschten Zielwährung ausgeschüttet, sobald eine Mindestsumme 0,01 BTC oder das Äquivalent erreicht worden ist.
Haben Sie also ETH gegen BTC getauscht, so werden Ihnen mit dem nach der Bestellung generierten Empfehlungslink, bei Erreichen der Mindestsumme von 0,01 BTC, die Prämien in BTC ausgeschüttet.
Es ist möglich mehrmals ausgezahlt zu werden, sollte Ihr Empfehlungslink mehrmals die Mindestsumme überschreiten. 
 
Wir freuen uns sehr für euch da zu sein! 
 
- Das gesamte Team. 
 
bearbeitet von Tauschkrypto.de
Zuvor ist nicht direkt hervorgegangen, dass wir uns im Alphastadium befinden und gerne Tipps von der Community erhalten möchten. Rechtschreibfehler waren auch dabei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Tauschkrypto.de:

Wir bieten Ihnen die besten Kurse weltweit.

 

Und schon wieder: WARNUNG IN ROT ...

(keine Boerse kann die besten Kurse "bieten", entweder sie entstehen durch den Markt oder es wird gelogen.

 

vor 4 Minuten schrieb Tauschkrypto.de:

Wann immer Sie eine Bestellung tätigen, wird ein Empfehlungscode für Sie generiert.

What ?!?

 

Aus der FAQ:

Zitat

Unsere Brokergebühr liegt bei 0.5%. Wir sind eine transparente Plattform, weshalb es keine versteckten Gebühren gibt. Der Betrag der Ihnen angezeigt wird, ist der exakte Betrag, den Sie erhalten werden.

Das klingt mir nicht nahc einem Schnapper ....

  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade mal ausprobiert - die Kurse sind bei allen Tests schlechter als bei Kraken.

  • Haha 1
  • Down 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon die Anzahl der Fehler im Text hat mich überzeugt...wirkt auf mich absolut seriöööööös :D

  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun zeigen wir Ihnen unsere, so wie auch die Kurse direkter Wettbewerber an. Wir zeigen Ihnen ebenfalls wessen Kurs derzeit der beste ist, auch wenn wir selbst diesen gerade nicht bieten können. 

Die Kurse können durchaus derzeit schlechter sein als bei Kraken. 

Für einzelne Fehler entschuldigen wir uns aufrichtig, wobei unser Team auch aus Menschen besteht. 

Wir möchten uns wie bereits erwähnt vorstellen und gehen so gut es geht gerne auf Kritik sowie Fragen bzw. Feedback ein. 

Tauschkrypto.de 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie steht ihr zu eurem Konkurrenten bitcoin.de und warum sollte man lieber bei euch kaufen ? (Dezentral ist registriert✔️?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt eine Genehmigung der BaFin vor ?

Könnte ich bitte ein Verkaufsformular zugeschickt bekommen ?

bearbeitet von R0land

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 minute ago, R0land said:

Liegt eine Genehmigung der BaFin vor ?

sollte ja wohl Voraussetzung sein für solch eine Werbeanzeige ;) Muss aber natürlich nicht haha

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Ltd als Rechtsform...das ist ja sooooo oldschool...ne UG hätte es schon sein dürfen :ph34r:

  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Tauschkrypto.de:

Wir sind der allererste anonyme Kryptoexchange Deutschlands.

Finde den Fehler :lol:

  • Haha 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb kolibri33:

Wie steht ihr zu eurem Konkurrenten bitcoin.de und warum sollte man lieber bei euch kaufen ? (Dezentral ist registriert✔️?)

Nun bieten Bitcoin.de und Tauschkrypto.de andere Dienstleistungen an. Wir bieten bewusst die Dienstleistung die wir erbringen, mit höchstem Maß an Qualität und Expertise an, um zu gewährleisten, dass wir in speziell unserem Feld der beste deutsche Service sind. 

vor 14 Stunden schrieb R0land:

Liegt eine Genehmigung der BaFin vor ?

Könnte ich bitte ein Verkaufsformular zugeschickt bekommen ?

Wir benötigen keine Lizenz in der Rechtssprechung in der wir operieren (Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland). 

Sollten Sie dennoch mehr Infos bzw. offizielle Dokumente/Belege einsehen wollen, bitten wir Sie mit einem Rechtsbegehren per E-Mail an uns heranzutreten. Es ist wichtig, dass Sie sowohl Ihre Identität als auch den Grund für Ihr Interesse an der Sache angeben.

Schreiben Sie an marketing@tauschkrypto.de

 

vor 14 Stunden schrieb Untersteirer:

sollte ja wohl Voraussetzung sein für solch eine Werbeanzeige ;) Muss aber natürlich nicht haha

 

 

 

vor 14 Stunden schrieb Adriana Monk:

Keine API, kein Trading von mir.

 

Adrian

Ist eine Schnittstelle als Einsicht oder als Anbindung an einen Bot bzw. der Durchführung einer Order erwünscht? 

Wir nehmen grundsätzlich alle Ideen und Anregungen der Community auf.

- Tauschkrypto.de 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich rede von einer normalen API zum Traden, am besten Rest API. Damit ich meine Trades plazieren kann, Ergenisse bekomme und einen PNL Report erstellen kann.

NIX API, Nix Trading von mir.

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Fantasy:

Finde den Fehler :lol:

Nun sind wir tatsächlich der erste Service, welcher im deutschen Raum anonyme Tauschorder von Kryptowährungen durchführt. Dabei ist zu beachten, dass wir keine Anmeldung voraussetzen und FIAT Währungen, aufgrund rechtlicher Gegebenheiten, nur gegen die sogenannte KYC (Know-Your-Customer) Verifizierung zum Handel anbieten dürfen. Eine zweite Verifizierung ist jedoch nicht nötig bei jedem weiteren Trade. 

Wir hoffen der Fehler ist gefunden :) und wünschen allen einen erfolgreichen Tag! ❤ 

- Tauschkrypto.de 

bearbeitet von Tauschkrypto.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Tauschkrypto.de:

Dabei ist zu beachten, dass wir keine Anmeldung voraussetzen und FIAT Währungen, aufgrund rechtlicher Gegebenheiten, nur gegen die sogenannte KYC (Know-Your-Customer) Verifizierung zum Handel anbieten dürfen.

Ok, dann wäre das geklärt - also doch nicht anonym. :)

Welches Recht ist hier gemeint? Deutsches oder UK-Recht? Stichwort Ltd.

  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Hanno,

für einen Schüler im jungendlichen Alter hast du deine Webseite gut umgesetzt. Aber warum sagst du nicht einfach:

“hallo Bitcoin Community

ich der Hanno, habe folgende Idee und habe schon einmal etwas programmiert. Schaut doch mal und sagt mir was ihr davon haltet.“

Mit so einer Ansprache weiß hier jeder wer du bist und hält dich nicht für einen Scammer. Außerdem gehe ich davon aus, dass du bereits Mitglied in dem Forum bist. Du hättest also deinen eigenen Account nutzen können. 

Trotzdem viel Erfolg

RGarbach 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo RGarbach, kennst du Tauschkrypto?

Bin immer noch am Nachdenken, was ich davon halten soll :)

Sind das ein paar naive Jungs, die eine Webseite aufgezogen haben und es "ernst" meinen - oder sind das Scammer?

Wie sichern sich die Inhaber gegen Hackerangriffe ab?

Ich kann das noch nicht so richtig einschätzen, aber eine Limited zu gründen ist nicht gerade vertrauenserweckend :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fantasy kennst du Changelly u.o. Shapeshift?
Wenn die es in so einer Art machen, warum nicht. Aber das wird sich erst zeigen, anfangs haben es alle schwer vertrauen zu gewinnen.

vor einer Stunde schrieb Fantasy:

...aber eine Limited zu gründen ist nicht gerade vertrauenserweckend :(

Das sehe ich gar nicht mehr so als negativ an, mittlerweile gibt es viele vertrauenswürdige Unternehmen die das machen, weil sie so teilweise der Überregulierung und vielen mMn schwachsinnigen Vorschriften, und Geißelungen der EU entkommen, und es vergleichsweise einfach zu erstellen ist.  

Zum Betrügen gibt es aber theoretisch "bessere" Länder für Firmensitze.

Nächste Überlegungen, sind die schier unkalkulierbaren Abmahnmöglichkeiten denen man in der EU ausgeliefert ist, bei einer LTD hat man meistens seine ruhe, bzw. werden die nur Abgemahnt wenns wirklich ein triftiger Grund ist.
Bei uns wird nach dem Prinzip abgemahnt, 10 Abmahnungen verschicken, 2 bezahlen sowieso gleich, auch wenns nicht rechtmäßig ist.
Die neue DSGVO ist für den "kleinen Mann (Manninen:rolleyes:)" Segen, für die Unternehmen Fluch, und für die Abmahnindustrie die pure Geldmaschine schlecht hin.

bearbeitet von c0in
  • Love it 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Fantasy:

Hallo RGarbach, kennst du Tauschkrypto?

Bin immer noch am Nachdenken, was ich davon halten soll :)

Sind das ein paar naive Jungs, die eine Webseite aufgezogen haben und es "ernst" meinen - oder sind das Scammer?

Wie sichern sich die Inhaber gegen Hackerangriffe ab?

Ich kann das noch nicht so richtig einschätzen, aber eine Limited zu gründen ist nicht gerade vertrauenserweckend :(

Hallo Fantasy,

nein, ich habe nur einen kurzen Backgroundcheck gemacht und habe gesehen, wer dahinter steckt, halt der Hanno. Das muss überhaupt nichts Schlechtes sein, nur würde es sehr viel authentischer wirken, wenn  mitgeteilt werden würde, das es sich um einen ambitionierten jungen Mann handelt, der viel von Computern versteht.

Saleem Rachid, der auch erst fünfzehn ist, hat immerhin den Ledger gehackt. 

RGarbach

bearbeitet von RGarbach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Tauschkrypto.de Gute Idee, mach weiter, Probleme wirds immer mal geben. Ich hoffe du kannst sowohl gutgemeinte Kritik als auch Spott ertragen, auch damit muss man immer rechnen. Ich hab das Gefühl das beides in der Kryptoszene sehr viel intensiver ist als anderswo.

Was mich interessieren würde ist der Standort der Server, bzw. wo die Seite gehostet ist falls ihr keine eigenen Server habt undso. Das wäre eine wichtige Info bezüglich Hackersicherheit usw. Ich wüsste nicht was besser wäre, anfänglich vielleicht ein Server bei Strato den man dann selber Administriert. Hat man eigene Server wirklich in den eigenen Wänden dann braucht man auch für Wartung usw. absolut Vertrauenswürdige Leute.

 

vor 16 Stunden schrieb Fantasy:

Ok, dann wäre das geklärt - also doch nicht anonym. :)

Welches Recht ist hier gemeint? Deutsches oder UK-Recht? Stichwort Ltd.

Für das tauschen selbst muss man sich ja nicht anmelden / identifizieren, also so wie bei einer Wallet auch wo Shapeshift integriert ist.

Das man dagegen beim Einsatz von FIAT sich registrieren muss ist bei ICOs ja auch so, bei Exchanges ebenfalls, auch bei Coinhändlern und Marktplätzen. Ob das nun irgendein Anti-Geldwäschegesetz oder Steuerrechtliche Gründe hat weiß ich ja nicht.

Sinn macht so ein Tauschservice ja immer dann wenn man schon Coins in der Wallet hat und da dann tauschen will. Denn sonst müsste man die Coins ja wieder an eine Exchange wie z.b. Binance schicken, dort wechseln, dann wieder zurückschicken. Und da sind die Gebühren ja immer ziemlich hoch wenn man von einer Exchange was zurückschickt. Die Tauschservices in den Wallets sind da bedeutend billiger als der Umweg über eine Exchange.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Schmarn.

Die gezwungene Ihnen-Anrede in Kombination mit deinen zusammenkopierten Textbausteinen, wie man es aus Phishing-E-Mails kennt, machen die Präsentation deines Scamprojekts sowas von lächerlich.

Wer hier die Alarmglocken nicht hört und Geld investiert, der kann es auch gleich im Scheißhaus runterspülen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.