Jump to content

Verkaufe Bitcoins


Johnny
 Share

Recommended Posts

Da mein Postident noch nicht durch ist und ich gerne meine Bitcoins verkaufen möchte, biete ich diese für 4 Bitcois für je 450 Euro an.

 

Bei Interesse hier eine PM oder eine email an [gelöscht]

Edited by Johnny
Link to comment
Share on other sites

nein, da ich nur für 2500 € kaufen inklusive verkaufen kann, und die 2.500 sind voll :(

 

Wie besch... ist das wenn mal nicht mal verkaufen kann, habe bissher nur gekauft und nicht verkauft!

 

hier der Text

Dieser Trade würde Ihr verbleibendes Transaktionsvolumen überschreiten, das Sie ohne vollständige Identifikation ausführen können. Solange Sie nicht vollständig legitimiert sind, können in diesem Jahr nur noch für 0,42 Euro (d.h. in diesem Trade ca. 0 BTC) handeln. Außerdem dürfen Einzeltransaktionen in diesem Fall nicht über 1000 Euro liegen. Wir empfehlen Ihnen daher eine vollständige Identifikation einzuleiten.

Edited by Johnny
Link to comment
Share on other sites

Interessante Verwerfung...

 

Kannst dich ja bei mir per PN melden, ich würde direkt alle 4 nehmen allerding zu 300...

Bei Bedarf einfach eine PN an mich

 

Schwachsinn ist dass, ich selbst habe Bitcoins und hoffe dass diese sich endlich mal wieder bei 10$ einpendeln und dann endlich mal vernünftig stabil bleiben....
Du rallst es nicht, die Bitcoins habe ich nicht zum traden und zum reich werden. Ich will einfach nur die BTC´s endlich mal als Zahlungsmittel nutzen wofür sie auch bestimmt worden sind und nicht so einen Schwachsinn verwursteln....
Link to comment
Share on other sites

@Valansch

Ich denke WeilIchEsBin hat den Zug mit bitcoins komplett verpennt und versucht den Kurs runterzureden, was natürlich unmöglich ist.

Er hofft wohl noch mal für 10 Euro einsteigen zu können ;-)

 

Deswegen wohl die manchmal etwas komischen Beiträge.

Link to comment
Share on other sites

@Valansch

Ich denke WeilIchEsBin hat den Zug mit bitcoins komplett verpennt und versucht den Kurs runterzureden, was natürlich unmöglich ist.

Er hofft wohl noch mal für 10 Euro einsteigen zu können ;-)

 

Deswegen wohl die manchmal etwas komischen Beiträge.

 

Ich denke nicht dass ich den Zug verpasst habe, da ich seit 3 Jahren dabei bin und immer schön die Währung zum traden nutzen konnte.

So wie die Währung sich aber jetzt entwickelt ist der Coin für mich nutzlos, auch wenn ich genug davon habe.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke nicht dass ich den Zug verpasst habe, da ich seit 3 Jahren dabei bin und immer schön die Währung zum traden nutzen konnte.

So wie die Währung sich aber jetzt entwickelt ist der Coin für mich nutzlos, auch wenn ich genug davon habe.

 

You made my day :D

 

Jung, deine beitraege druecken nur eines aus: du hast kaum erfahrung mit bitcoins. Erzaehl doch jetzt nicht so nen unfug. Damit disqualifizierst du dich doch selbst.

Link to comment
Share on other sites

You made my day :D

 

Jung, deine beitraege druecken nur eines aus: du hast kaum erfahrung mit bitcoins. Erzaehl doch jetzt nicht so nen unfug. Damit disqualifizierst du dich doch selbst.

 

Mit dem traden meinte ich handel im Sinne von Wareneinkäufen.

Traden an den BTC Börsen betreibe ich nicht und möchte ich auch nicht.

Und ja ich kaufe BTC auch bei dem hohen Kurs um damit direkt andere Dinge zu kaufen,

sprich um den BTC in Umlauf zu bringen und bekannt zu machen.

 

Schwachsinnig finde ich dennoch den hohen Kurs, ein angemessener Kurs meiner persönlich subjektiven Meinung wären nunmal 10$ der Rest ist überbewerter Käse.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem traden meinte ich handel im Sinne von Wareneinkäufen.

Traden an den BTC Börsen betreibe ich nicht und möchte ich auch nicht.

Und ja ich kaufe BTC auch bei dem hohen Kurs um damit direkt andere Dinge zu kaufen,

sprich um den BTC in Umlauf zu bringen und bekannt zu machen.

 

Schwachsinnig finde ich dennoch den hohen Kurs, ein angemessener Kurs meiner persönlich subjektiven Meinung wären nunmal 10$ der Rest ist überbewerter Käse.

Da hast du doch sicherlich auch eine sinnvolle Rechnung für, warum 10$ ein angemessener Wert sein sollte?

Kannst du ja vor allem den Chinesen mal erklären, davon gibts mehr als eine Milliarde. Also ca. 50 mal mehr als Bitcoins. Wie man da auf 10 $ kommt ist mit relativ schleierhaft.

Link to comment
Share on other sites

Ihr immer mit eurer Begrünfung das es nur so und so viele BTC gibt.

 

Dann hab ich scheinbar was viel Wertvolleres für euch.

 

Wenn ich zb einen ins Klo Leder, dann ist das doch auch eine beschränkte Menge die man beliebig teilen kann.

Wenn Ihr wollt könnt Ihr damit traden, wir teilen dass in 21.000.000 Stücke und jeder gibt mir 1€.

Ist immerhin günstiger als der Bitcoin....

 

Euro Logik mit Menge <-> Preis ist völlig für die Katz....

Link to comment
Share on other sites

Ihr immer mit eurer Begrünfung das es nur so und so viele BTC gibt.

 

Dann hab ich scheinbar was viel Wertvolleres für euch.

 

Wenn ich zb einen ins Klo Leder, dann ist das doch auch eine beschränkte Menge die man beliebig teilen kann.

Wenn Ihr wollt könnt Ihr damit traden, wir teilen dass in 21.000.000 Stücke und jeder gibt mir 1€.

Ist immerhin günstiger als der Bitcoin....

 

Euro Logik mit Menge <-> Preis ist völlig für die Katz....

Checkst du das wirklich nicht? Dass man Bitcoin teilen kann hat garnix damit zu tun.

Bei 21e6 Coins zum Preis von 10$ hat man einfach nicht genug Geldmenge um z.B. die Chinesen mit dieser Währung zu versorgen.

Die Bitcoins sind zur Zeit etwa 12 Milliarden Dollar wert. Das ist nicht besonders viel, sollten Bitcoins mal in vielen Ländern zum Einkaufen genutzt werden. Es ist eher mickrig.

Das hat doch mit dem Aufteilen nichts zu tun.

 

Btw: Warum überhaupt mit jemanden diskutieren, der hier behauptet seit drei Jahren dabei zu sein und am 20.11.13 schrieb, er habe grade seine erste Bitcoin für 615 Euro gekauft und ob das zu teuer sei :D

Schnell reich werden nur wenige, du kannst es auf jeden Fall vergessen, auch wenn du irgendwo gelesen hast dass irgendjemand Bitcoins im Wert von einer Fantastilliarde gefunden hat.

Lotto spielen ist bei dir glaub ich eher erfolgreich :D

Edited by cabuso
Link to comment
Share on other sites

Checkst du das wirklich nicht? Dass man Bitcoin teilen kann hat garnix damit zu tun.

Bei 21e6 Coins zum Preis von 10$ hat man einfach nicht genug Geldmenge um z.B. die Chinesen mit dieser Währung zu versorgen.

Die Bitcoins sind zur Zeit etwa 12 Milliarden Dollar wert. Das ist nicht besonders viel, sollten Bitcoins mal in vielen Ländern zum Einkaufen genutzt werden. Es ist eher mickrig.

Das hat doch mit dem Aufteilen nichts zu tun.

 

Btw: Warum überhaupt mit jemanden diskutieren, der hier behauptet seit drei Jahren dabei zu sein und am 20.11.13 schrieb, er habe grade seine erste Bitcoin für 615 Euro gekauft und ob das zu teuer sei :D

Schnell reich werden nur wenige, du kannst es auf jeden Fall vergessen, auch wenn du irgendwo gelesen hast dass irgendjemand Bitcoins im Wert von einer Fantastilliarde gefunden hat.

Lotto spielen ist bei dir glaub ich eher erfolgreich :D

 

Wolltest das abgelederte Stück nun haben?

Als Erstemmission geb ich es dir für nen Fuffi....

 

Riecht auch nicht mehr intensiv....

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.