Jump to content

Bitcoin-Handel sofort bezahlen und transferieren


cheaty
 Share

Recommended Posts

Seit ich bei Bitcoin aktiv bin suche ich nach so etwas, was die gleiche Geschwindigkeit wie eine PayPal-Zahlung an den Tag legen kann, nur eben für Bitcoins. Also dass sobald mein Kauf durch ist, und der Vermittler bestätigt, dass das Geld transferiert wird (das geht ja über PayPal, Sofort-Banking, Giropay, Kreditkartenzahlung, Google Wallet, Amazon Payments und co.) mir der entsprechende Gegenwert in Bitcoin aufs Wallet übertragen wird.

Ich verstehe das Problem mit PayPal, die Bitcoin als Konkurrenz sehen und durch das Käuferschutz-System für Bitcoin-Handel sehr ungeeignet ist (weil den Händlern teilweise ohne groß nachzufragen einfach das Geld genommen wird). - Aber über die anderen Systeme wie Sofort-Banking oder GiroPay kann man doch ein ähnliches System aufbauen, welches auch direkt nach dem Kaufabschluss eine Zahlung bestätigt - Warum werden diese Systeme nicht für Handelsplattformen verwendet? Gerade auch für den Bitcoin.de-Marktplatz wäre es ja ideal - die Bitcoins müssen ja sowieso auf dem jeweiligen Bitcoin.de-Konto eingezahlt sein, bevor jemand damit überhaupt im Marktplatz handeln kann, mit einer der schnelleren Zahlungsmethoden wäre doch eine schnelle und gesicherte Transaktion zwischen Käufer und Händler möglich...

 

Auf meinen Streifzügen durchs Web ist mir die Handelsplattform http://bcchanger.com/ aufgefallen. Dort ist die Zahlung mit PayPal auch möglich, anscheinend aber nur per Direktvermittlung zwischen Händler und Käufer. Hat jemand die Plattform schon verwendet und kann mir jemand sagen wie vertrauenswürdig die Seite ist?

Edited by cheaty
Link to comment
Share on other sites

hmmm - wenns tatsächlich an Fidor gebunden wird wären da noch ein paar Kriterien bevor ich da anfange noch mal was aufzumachen

- gebührenfrei - dauerhaft

- prepaid - idealerweise per Sofort-banking oder so aufladbar

- (wie schon oben gesagt) direkte € -> BTC Wechselstube, ohne Wartezeit zum aktuellen Wechselkurs, evtl dann eben mit wartezeit wenn man mit Dritten handelt...

Link to comment
Share on other sites

hmmm - wenns tatsächlich an Fidor gebunden wird wären da noch ein paar Kriterien bevor ich da anfange noch mal was aufzumachen

- gebührenfrei - dauerhaft

- prepaid - idealerweise per Sofort-banking oder so aufladbar

- (wie schon oben gesagt) direkte € -> BTC Wechselstube, ohne Wartezeit zum aktuellen Wechselkurs, evtl dann eben mit wartezeit wenn man mit Dritten handelt...

 

-gebührenfrei im Bezug auf bitcoin.de und die damit verbundenen Anforderungen ist und bleibt es sehr sicher ;)

- prepaid... keine ahnung, musste einfach mal die FAQ durchstöbern. Für den Bitcoin-Gebrauch aber ohnehin nicht notwendig.

- direkte BTC->€ wechselstube gibt es schon zahlreiche anbieter. Fidor Bank hat gesagt, dass sie keine Bitcoins lagern werden, also nehme ich mal an, dass sie außer der Anbindung an bitcoin.de nicht viel mit bitcoins am Hut haben werden, und somit alles über bitcoin.de läuft.

 

Wenn du so eine direkt Wechselstube suchst, bist du bei bitcoin.de denke ich sowieso falsch... ich sehe es so, dass bitcoin.de und die Börsen für Leute da sind, da halt günstig Coins kaufen wollen. Solche direkten Wechselstuben sind dann für die, denen der Kurs fast schon egal ist und gerne mal 10% mehr zahlen. Ist natürlich ein super Geschäft für die Wechselstuben... aber .. naja... bei bitcoin.de und FidorBank bist du da an der falschen Adresse. Kannst es ja mal bei Dagensia probieren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.