Jump to content

Verständnis zum Trading Gewinn/Verlust durch traden


fanaticquad
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mal eine generelle Anfägerfrage zum trading bzw. arbeiten an der Cryptobörse.

Ich habe nun schon seit Dezember in einige Cryptos auf langfristige Sicht invesiert.
Nun überlege ich ab und an ein wenig zu traden und dazu habe ich eine prinzipielle Frage.

Nehmen wir an, ich kaufe zu einem günstigen Zeitpunkt ein paar Altcoin mit BTC an einer Börse.
Diese halte ich für ein paar Std. und nachdem der Preis evtl. gestiegen ist , verkaufe ich den Altcoin wieder mit Gewinn.

Dann abe ich also einen Gewinn gemacht und vom BTC zu altcoin und wieder von Altcoin zu BTC gewechselt.
Was wenn nun der BTC nach dem traden fällt. Dann habe ich ja direkt wieder verlust gemacht, bzw. wenn während meines tradens mit dem Alctoin (dieser steigt) aber der BTC fällt. 
Dann gleicht sich das doch aus und ich habe nichts gewonnen?

Oder gibt es eine Börse bei der ich dann den Altcoin direkt wieder gegen USD tauschen kann?
Ich hoffe ich versteht meine Frage.
Danke

Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb fanaticquad:

Was wenn nun der BTC nach dem traden fällt. Dann habe ich ja direkt wieder verlust gemacht

Nur weil der kurs fällt, hast du keine Verluste, dazu musst auch tatsächlich verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb fanaticquad:

Ich hoffe ich versteht meine Frage.

Lös Dich von dem Gedanken andauernd in Euro oder Fiat umzurechnen.

Dann erkennst Du, dass die Vermehrung von BTC das eigentliche Ziel ist und nicht der Kursanstieg des BTC.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

hallo fanaticquad,

ich versuche, das mal Stück für Stück aufzudröseln:

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

1.) Nehmen wir an, ich kaufe zu einem günstigen Zeitpunkt ein paar Altcoin mit BTC an einer Börse.

Damit hast du deine BTC veräußert und je nach deinem Anschaffungspreis für die BTC einen Gewinn oder Verlust realisiert (wenn seit der Anschaffung der BTC <1 Jahr vergangen ist, ist das steuerrelevant).

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

2.) Diese halte ich für ein paar Std. und nachdem der Preis evtl. gestiegen ist , verkaufe ich den Altcoin wieder mit Gewinn.

Durch den Verkauf der Altcoins nach ein paar Stunden mit Gewinn hast du wieder einen Gewinn realisiert, der definitv steuerrelevant ist. Ich nehme an, du verkaufst für BTC, also hast du zu diesem Zeitpunkt erneut BTC angeschafft.

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

3.) Dann abe ich also einen Gewinn gemacht und vom BTC zu altcoin und wieder von Altcoin zu BTC gewechselt.

Du hast in 1.) Gewinn bzw. Verlust und in 2.) Gewinn gemacht und hast jetzt mehr BTC als vorher.

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

4.) Was wenn nun der BTC nach dem traden fällt. Dann habe ich ja direkt wieder verlust gemacht, bzw. wenn während meines tradens mit dem Alctoin (dieser steigt) aber der BTC fällt. 

Wie BitDoge oben schreibt, hast du hier keinen Verlust realisiert, für die Steuer ist das also nicht relevant. Du hast jetzt einfach mehr BTC als bei 1.), die weniger Wert sind als bei 3.)

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

5.) Dann gleicht sich das doch aus und ich habe nichts gewonnen? 

Für dein persönliches Portfolio: Wenn der BTC-Kurs genau so weit fällt, dass deine BTC nach 4.) jetzt genau so viel wert sind wie deine etwas weniger BTC vor 2.), dann haben deine Assets jetzt den gleichen Wert in EUR, ja. Wenn du wie Jokin das Ziel verfolgst, deine BTC zu vermehren, hast du einen "Gewinn" gemacht.

Für das Finanzamt ist aber Folgendes passiert:

1.) (je nach Anschaffungszeitpunkt und -preis) steuerpflichtiger Gewinn beim Verkauf der BTC
2.) Steuerpflichtiger Gewinn beim Verkauf der Altcoins

Mach dir klar, dass das bedeuten kann, dass du dem FA jetzt Steuern für einen Gewinn schuldest, den du in deiner Wallet bzw. auf deinem Girokonto in EUR letztlich nicht wirklich hast. Wenn dir das klar ist, und du das Ziel verfolgst, möglichst viele BTC anzusammeln, überlege dir, wie du diese Steuerschuld begleichen kannst, ohne zu einem bestimmten Zeitpunkt gezwungen zu sein, deine hart ertradeten BTC (unabhängig vom aktuellen Tageskurs) verkaufen zu müssen. Besonders, weil du anfangs schreibst, dass du langfristig halten möchtest.

vor 3 Stunden schrieb fanaticquad:

Ich hoffe ich versteht meine Frage.

Ich hoffe, du verstehst meine Antwort ?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.