Jump to content

DAI - Tether Alternative?


BIEBR
 Share

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb BIEBR:

Ist das eine glaubwürdige Alternative?

Für mich nicht.

Ich halte es für groben Unfug gegen „Veränderungen“ anzukämpfen.

Entweder etwas „ist“ von alleine stabil in einer Balance oder man muss es einfach laufen lassen bis es eine stabile Lage erreicht hat.

Alles verändert sich, daran passe ich mich an. Ich würde scheitern, wenn ich mich nicht anpassen könnte.

Ich lehne daher Tether ab und alles andere, was vin sich aus den Anspruch hat „nicht veränderlich“ zu sein.

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Jokin:

Für mich nicht.

Ich halte es für groben Unfug gegen „Veränderungen“ anzukämpfen. 

Entweder etwas „ist“ von alleine stabil in einer Balance oder man muss es einfach laufen lassen bis es eine stabile Lage erreicht hat.

Alles verändert sich, daran passe ich mich an. Ich würde scheitern, wenn ich mich nicht anpassen könnte.

Ich lehne daher Tether ab und alles andere, was vin sich aus den Anspruch hat „nicht veränderlich“ zu sein. 

Naja Tether wird ja oft auch vorübergehend genutzt um nicht jedes mal richtig auscashen zu müssen sondern "Geld" rasch verfügbar auf die Seitenlinie zu legen. Ich nehme an mit dem gleichen Argument besitzt du kein (im Wert relativ stabiles) Bargeld?

Link to comment
Share on other sites

Ist es nicht sinnvoller von der jeweils fallenden in eine andere steigende Währung zu tauschen als in eine, die still steht?

Stabile Währungen im Trading zu benutzen ist wie das Schwimmen mit Schwimmflügeln - bringt einen nicht so richtig vorwärts und bestenfalls für Anfänger.

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Jokin:

Ist es nicht sinnvoller von der jeweils fallenden in eine andere steigende Währung zu tauschen als in eine, die still steht?

Stabile Währungen im Trading zu benutzen ist wie das Schwimmen mit Schwimmflügeln - bringt einen nicht so richtig vorwärts und bestenfalls für Anfänger.

Wenn man immer eine passende steigende Währung findet - bitte. Aber auf einen fahrenden Zug wie BCC aufzuspringen kann dann genauso schnell schief gehen. Tether macht in meinen Augen schon Sinn und ist eben entspannter zum Traden als jetzt von einem coin direkt in den hoffentlich nächsten steigenden Coin zu wechseln. Klar, wer professioneller Trader ist nimmt eben jede Steigerung mit, muss man nur erstmal hinbekommen. 

Link to comment
Share on other sites

Kann denn mal jemand Funktionsweise durchlesen und einfach und verständlich hier niederschreiben?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen stabilen dezentralen Coin geben kann, zumindest nicht bezüglich einer Fiatwährung. Denn das heißt man muss den Coin auch gegen Fiat kaufen/verkaufen können, was aber nicht dezentral sein kann (wegen Bankkonten).

Habs nur mal überflogen und da steht ja ungefhr drin, dass es Anreize für Marktteilnehmer gäbe, den Preis stabil zu halten, weil sie damit Gewinne machen können. Ich hätte genau diesen Prozess des Gewinne-machens gerne praktisch erklärt. Wenn der Preis kurzzeitig bei 1.1USD/DAI liegt, wo bekomme ich dann DAI her um sie mit Gewinn zu verkaufen und damit den Kurs wieder Richtung 1USD/DAI zu drücken?
Bei Tether bekomme ich die USDT direkt von einer zentralen Stelle dauerhaft für den Kurs 1USD, daher ist es hier offensichtlich.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.