Jump to content
Krypto Academy

► Basic Attention Token auf deutsch (BAT) ?Gründer von Firefox ?

Empfohlene Beiträge

Basic Attention Token Analyse (Video+schriftlich)
 
 
Kurze Umschreibung (Ziele/Vision)
 
Basic Attention Token (BAT) möchte in Verbindung mit dem eigens entwickelten Browser mit dem Namen “Brave” einen innovativen Micropayment-Marktplatz zwischen Advertisern, Content-Erzeugern und Konsumenten etablieren

Hier kommst du zur Videoanalyse:
 
 
Coin oder Token? Token
 
PoW oder PoS? PoW
 
Marketcap $338.380.643
 
Circulating Supply 1.000.000.000
 
Total Supply 1.500.000.000
 
Aktueller Preis 0,338381$
 
 
Was ist Basic Attention Token bzw. Brave genau?
Folgendes Beispiel:
 
Es gibt Nutzer (Leser), Publisher (BLOGS, Webseiten, usw.) und Google. Google bekommt Geld von den Publishern die eine Werbeanzeige mit Google Ads geschalten haben damit du auf den Inhalt der Publisher oder auf Produkte aufmerksam wirst.
Viele Nutzer benutzen Adblocker und verhindern somit die Einnahmen der Publisher.
Die Publisher versuchen natürlich dagegen vorzugehen und sagen: Hey pass mal auf, wenn du einen Adblocker verwendest, siehst du meine Inhalte nicht.
 
 
Der Brave Browser möchte das Problem lösen. Wie macht er das?
 
Alle Werbungen und Tracker werden vom Browser automatisch geblockt, also eigentlich erst einmal vergleichbar wie ein herkömmlicher Adblocker. Brave belohnt aber nun Publisher also Webseiten und Blogs in Form von den BATs.
Der Brave Browser misst anonym auf welcher Webseite wie viel Zeit verbracht wird und schüttet dann gestaffelt die Basic Attention Tokens als Bezahlung an denjenigen aus, der mit gutem Inhalt also einer langen Verweildauer der User glänzen kann.
Die klaren Vorteile sind auf der einen Seite für den User dann eine Werbefreie Internetnutzung und für die Publisher eine monetarisierung ihres Webauftritts.
Euer Spendenbudget, also was ihr im Monat für eine Werbefrei Internetnutzung spenden möchtet ist allein euch überlassen. von 0 bis unendlich ist alles drin ?
Das könnt ihr Kinderleicht in den Einstellungen festlegen.
 
 
Usecase?
 
Ja, der Basic Attention Token wird zwingend als Zahlungsmittel eingesetzt.
 
 
Funktionierendes Produkt?
 
Ja, der Bravebrowser ist veröffentlicht und funktioniert einwandfrei. Man hat eine werbefreie Zeit und sieht auf dem Startbildschirm wie viel Zeit man schon durch die geblockten Ads gespart hat.
Bisher konnte ich von der Browsernutzung keine Nennenswerten Nachteile zu Mozilla Firefox oder dem Google Chrome Browser feststellen. Fall ihr den Browser ausprobieren möchtet könnt ihr gerne über meinen Link (ist ein Affiliate Link, kostet euch nichts und spendet mir eine Kleinigkeit ? ) gehen und euch den Browser kostenlos herunterladen und benutzen.
 
 
 
 
Team
 
Brendan Eich
Founder, Vision, Strategy
Created JavaScript. Co-founded Mozilla & Firefox
 
Brian Bondy
Co-Founder, Browser Engineering Lead
Previously: Khan Academy, Mozilla, Evernote
 
 
Partnerschaften?
 
Dow Jones Media Group
 
 
USP?
 
Ich konnte bisher keinen vergleichbaren Wettbewerb finden. Das Team ist für das Projekt mehr als Erstklassig besetzt.
 
 
Schwächen/Red Flags
 
Das Marketing könnte noch etwas ausgebaut werden.
 
 
Mitbewerber
 
Keine gefunden
 
 
Möglicher Preis pro Coin
3-5$ in 2018
 
 
 
Show some love ??:
 
?Über ein Abo auf Youtube + like freue ich mich sehr ?
bearbeitet von Krypto Academy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Kabelaffe84:

Aber der brave Browser an sich ist nicht neu, hatte den mal auf nen windows 7 Rechner vor 2 oder 3 Jahren 

Ja, ich meinte eher das Projekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.5.2018 um 21:16 schrieb Christoph Bergmann:

Wie macht man das?

und? hat's geklappt? wäre nämlich echt nice, weil aktuell wieder an alle free bats verteilt wurden, um diese an die publisher weiterzugeben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, bzw. ist ein ziemlich großer Aufwand.

Ich habe mich fürs Blog angemeldet. Erstmal Verifizierungsquatsch. Dann lief es wie ich es erwartet habe: BAT verlangt, dass man ein Stück Code irgendwo reinschreibt. Geht nicht, da unser Blog bei Wordpress gehostet wird.

Das Forum wird auch von einem externen Anbieter gehostet, sprich, auch hier können wir nicht einfach so Code reinschreiben, und vermutlich wird er das wegen ein paar cent-bröckelchen auch nicht machen.

Ist klar, dass man die Publisher vor Schmarotzern schützen muss. Aber ein bißchen flexibler bei der Verifizierung wäre gut gewesen.

Gibt es denn ein Beispiel für Foren oder Publisher, die das machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Christoph Bergmann:

Nein, bzw. ist ein ziemlich großer Aufwand.

Ich habe mich fürs Blog angemeldet. Erstmal Verifizierungsquatsch. Dann lief es wie ich es erwartet habe: BAT verlangt, dass man ein Stück Code irgendwo reinschreibt. Geht nicht, da unser Blog bei Wordpress gehostet wird.

Das Forum wird auch von einem externen Anbieter gehostet, sprich, auch hier können wir nicht einfach so Code reinschreiben, und vermutlich wird er das wegen ein paar cent-bröckelchen auch nicht machen.

Ist klar, dass man die Publisher vor Schmarotzern schützen muss. Aber ein bißchen flexibler bei der Verifizierung wäre gut gewesen.

Gibt es denn ein Beispiel für Foren oder Publisher, die das machen?

Ich verstehe das Problem. Ich habe mal im bat reddit einen thread diesbezüglich eröffnet. Vielleicht klappt es ja doch noch.

 

Hier ein Beispiel von einem deutschen Wordpress Blog, der sich verifizieren konnte und darüber nen Artikel verfasst hat.

 

https://www.wurzlwerk.de/2018/05/18/bat-brave-payments-fuer-wordpress-blogs-einrichten/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat einer der bat Entwickler geantwortet. Vielleicht hilft das ja. 

Generally when there are issues with Wordpress verification we suggest that publishers use DNS verification instead. When you add a channel or site, DNS verification is offered as an option and clicking on it provides a basic explanation on how to properly verify via DNS. If your web host is concerned about security this will probably make them a lot less nervous too -- all it is is adding a simple TXT record. Feel free to reach out to me if you need help with this process. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BAT rules, war einer meiner allerersten die ich überhaupt hatte. Zusammen mit REQ glaub ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mutiert BAT jetzt zu Abmahntrollen? Was ein PR Stunt... ich mein, was macht BAT wenn Google auf die kommt deren Browser aus dem PlayStore zu werfen, weil sie in ihren Richtlinien ein Schlupfloch finden? Dann ist das Projekt defacto tot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb dergraf:

Einsteigen jetzt noch sinnvoll?

Das weiß hier niemand.

Nimm einfach einen ganz kleinen Teil Deines Spielgeldes und wirf mal rein und warte ab was passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa, -16% im 24std. Chart. 
Da haben sich wohl einige die Zunge verbrannt. 

Aber wieso? 
Durch die Coinbase Listung sollte das Handelsvolumen doch recht stark zunehmen was den Preis nach über drücken sollte. 
Wundert mich schon! 
Als vor Wochen announcent wurde das BAT auf Coinbase gelistet wird, stieg der Coin um ganze 20% innerhalb 24h.


Jemand eine Erklärung parat? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einzig sinnvolle und richtige Entscheidung von HTC. Wenn man es schon als Blockchain Smartphone bewirbt, sollte man auch auf solche Aspekte achten. Wirklich super, sowohl für HTC als auch für BAT natürlich.

bearbeitet von KryptoKumpel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verwendet jemand von Euch auch den Brave Browser regelmäßig?

Ich sehen ihn mir die letzten Tage immer wieder mal parallel an, muss sagen einige Dinge sind erfrischend anders, flott und im ersten Eindruck durchaus gelungen. Was da an Daten wirklich geblockt und was weitergegeben wird ist natürlich eine andere Geschichte. Sofern ich das richtig verstanden habe, sind die künftigen Werbungen (weiß jemand wann die genau starten?) die eingeblendet werden und für die man dann auch mit BAT entlohnt wird, ja in irgend einer Form personalisiert. Folglich müssen ja Daten gesammelt werden?!

Bei der ersten Anmeldung wurde eine SEED (24 Worte) erstellt und 30 BAT gutgeschrieben, die aber nur für Spenden an Seiten vorgesehen sind. Das kann man einzeln per Spenden-Knopf durchführen, oder einen monatlichen Betrag automatisch aufteilen lassen je nach Verweildauer auf den einzelnen Seiten.

Mich würde Eure Erfahrung und Eindruck zum Brave Browser / BAT als Anwender interessieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.