Jump to content

AMD R9 390 schlägt AMD RX 580?


Josche
 Share

Recommended Posts

Hallihallo! Mal eine Hardware Frage.

Ich bin am überlegen ein zweites Rig zu bauen und habe mir ein bisschen die Benchmark Seiten durchgelesen. Da habe ich u.a. den Hinweis gelesen, dass die R9 390 die RX 580 (jeweils 8GB) etwa 6MH/s mehr macht (beim ETH Mining). Kann ich ja garnicht glauben!

1. Frage, stimmt das?

2. Frage, meint ihr das macht Sinn sich ein Rig aus gebrauchten R9ern zu basteln, wäre ja zumindest von den Grundkosten eine sehr große Ersparnis!

Grüße!

Link to comment
Share on other sites

6 nicht aber 3 bis 4mh

reine miningleistung bringen auch die 290,290x, 295x mehr als die rx580

dabei ziehen alle samt fast doppelt soviel Strom wie die rx580.

Also brauchst du größere Netzteile und nen guten Strompreis. Ich habe auch gehört das die alten Karten extrem heiß werden beim mining 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Kabelaffe84:

6 nicht aber 3 bis 4mh

reine miningleistung bringen auch die 290,290x, 295x mehr als die rx580

dabei ziehen alle samt fast doppelt soviel Strom wie die rx580.

Also brauchst du größere Netzteile und nen guten Strompreis. Ich habe auch gehört das die alten Karten extrem heiß werden beim mining 

 

Achso! Danke für die fachkundige Antwort!

Dann ist das wohl ähnlich wie mit den Vega Karten, die sollen ja auch noch weniger Strom brauchen und kaum eine bessere Hashrate bringen.

Da ich in Deutschland lebe und keinen eigenen Strom produziere, bleibe ich wohl bei meinen 580ern.

Danke dir!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.