Jump to content

Ice Rock Mining Gewinnspiel


MK-BTC
 Share

Recommended Posts

Habe hier den Beitrag aus den Airdrops mal ausgelagert, da es dort sonst etwas voll wird.

 

Ice Rock Mining Airdrop-Gewinnspiel

Wer Interesse an ein paar extra-Token hat: 

Bei Ice Rock Mining (ROCK2) gibt es derzeit ein Airdrop-Gewinnspiel, bei dem es darum geht, Leute in den Telegram-channel von denen einzuladen. Je nachdem, wer die meisten Leute einlädt, erhält die ROCK2 Token. Bisher haben da alle kaum Leute eingeladen und die Chancen auf eine gute Platzierung sind daher recht gut.

  • 1 ROCK2 = 1$
  •  
  • 1st: 500 ROCK2 Tokens
  • 2nd: 225 ROCK2 Tokens
  • 3rd: 175 ROCK2 Tokens
  • 4th: 150 ROCK2 Tokens
  • 5th: 125 ROCK2 Tokens 
  • 6th- 11th: 100 ROCK2 Tokens each
  • 12th- 18th : 50 ROCK2 Tokens each
  • 19th- 25th: 25 ROCK2 Tokens each 

Bonus: 10 x 25 ROCK2 Tokens for new members (referrees)! (heißt jeder, der da mit macht hat zusätzlich eine Chance auf 25 ROCK2)

 

Das müsste dafür erledigt werden:

  1. Über meinen Link der Telegram-Gruppe von Ice Rock Mining beitreten und bis zum 05.06.2018 drin bleiben: http://bit.ly/IRM-telegram-MK_BTC 
  2. In die Telegram Gruppe schreiben: referred by @MK_BTC
  3. Einem der folgenden Profile folgen:

Fertig

 

Als Dankeschön wenn ihr meinen Link verwendet und daran teilnehmt, würde ich die Gewinne mit euch teilen (halte 20 ROCK2 oder mehr für jeden Teilnehmer für durchaus realistisch, da ich das ganze mit der Telegram Bounty einreichen würde).

Ausgezahlt wird Anfang Juni, wer die Schritte oben erledigt hat, kann mir eine PM schicken mit eurer ETH-Adresse, dann verifiziere ich das und sende ich euch eure Anteile, wenn das Ergebnis Anfang Juni feststeht.

Wichtig ist, dass ihr bis zur Auszählung in der Gruppe bleibt, wenn die gemacht wurde, gebe ich hier Bescheid.

Bitte beachten: die ETH Adressen, auf die ich euch die ROCK2 Token schicken soll, müssen ERC-20 kompatibel sein und ihr braucht Zugriff auf die private Keys. Adressen von Exchanges wie Binance, Coinbase etc. eignen sich daher nicht. Empfehlen würde ich MEW, aber auch z.B. MetaMask, Ledger etc. sind möglich.

Teilnahmeschluss ist der 25.05.2018.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Also: die Sache hier geht jetzt noch 1 Tag und 2 Stunden, ich würde aber den letzten Zeitpunkt auf morgen 25.05.2018 auf 23.59 festlegen, damit die Sachen auch wirklich vor Ablauf der Zeit eingehen.

Bisher sieht es ganz gut aus, vielleicht reicht es für den 4. oder 5. Platz :)

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb waphel:

Ich bin mal gespannt :) und hoffe natürlich auf den vierten Platz ;)

Ja mal sehen, aktuell sieht es ganz gut aus, einer hat in den letzten 2 Tagen 40 Leute eingeladen, aber die restlichen keine mehr, vielleicht geht es dadurch 2 Plätze vor und einen zurück ^^

Zeitfenster ist nun auch zu - finito

 

Edited by MK-BTC
Link to comment
Share on other sites

Also es gibt Neuigkeiten zum Gewinnspiel, zumindest eine vorläufige Hochrechnung und die Gewinner der 25 ROCK Token. Da dort insgesamt ca. 150 Leute mitgemacht haben, lag die Wahrscheinlichkeit, einmal 25 ROCK2 zu gewinnen bei 6,7%. Die Bounty Token stehen noch aus.

Gewinner 25 ROCK2:

926739133_ScreenshotGewinnerIRM.thumb.jpg.200a6e61a8fe2cfc12c420a214684873.jpg

 

Gewinnspiel:

IMG_20180601_163118_581.jpg.be3a8fda43cd070c42f71361bdc27387.jpg

Da das nur eine ungeprüfte Hochrechnung ist, wird das geprüfte Endergebnis wahrscheinlich die nächsten Tage raus gehen, aber wir sollten auf jeden Fall 4. bleiben. :)

Vielen Dank also an alle für eure Teilnahme. ^_^

 

Edited by MK-BTC
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 11.6.2018 um 08:25 schrieb CheHoernchen:

Hat wer Rocks erhalten? 10.06 ist vorbei. Habe bisher nichts bekommen vom airdrop? Irgendwer?

Am 11.6.2018 um 11:57 schrieb waphel:

Bisher habe ich auch noch nichts erhalten.

Sorry, hab das hier nicht gesehen, daher hatte ich dort rein kommentiert:

Die 150 ROCK2 vom 4. Platz sind da, habe sie auf der ETH wallet, das Gewinnspiel wurde von Ice Rock direkt durchgeführt, auf die Bounty Token warte ich immer noch, das wird allerdings von einer Drittpartei durchgeführt, ich hoffe die machen das anständig...

Edit: sollten die Bounty Token nicht ausgezahlt werden (was ich nicht glaube), gebe ich die 150 ROCK2 direkt an alle Teilnehmer weiter, das wären 15 ROCK2 pro Person. Ich rechne aber fest damit, dass die Bounty noch gezahlt wird. ^_^

Edited by MK-BTC
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Bounty Rock2 sind immer noch nicht versendet, aber es tut sich was auf Etherscan, da wurde die Gesamtmenge aller Bounty Token auf eine andere Adresse transferiert: https://etherscan.io/tx/0xf54dbb721b1e974a1c48aa20f02a91db2be2849dc375359ae11e2ab49f2b6231

Mal sehen, wann die raus gehen, ETH ist zum Verschicken auch schon drauf: https://etherscan.io/address/0xe34d5eab6fc06347e1764751688d8be7120adaca

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 50 Minuten schrieb daisyduck:

Also meine Bounty Token sind angekommen. Schau mal bei dir nach. Sollten jetzt auch da sein. Verkauf wer will auf Token.Store. Geht schnell und einfach ohne Registrieung

Ein Token bringt zur Zeit etwa 0.00073 ETH . 

Neee, bei mir leider noch nicht.

Die senden das aber sortiert nach ETH-Adressen raus, angefangen haben die mit 0x0..., dann 0x1.. usw. Aktuell sind sie bei 0x8... und am Wochenende machen die offenbar nichts...

Naja, Hauptsache die ROCK2 kommen an.

Wo hattest du denn mitgemacht, auch Telegram?

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb MK-BTC:

Neee, bei mir leider noch nicht.

Die senden das aber sortiert nach ETH-Adressen raus, angefangen haben die mit 0x0..., dann 0x1.. usw. Aktuell sind sie bei 0x8... und am Wochenende machen die offenbar nichts...

Naja, Hauptsache die ROCK2 kommen an.

Wo hattest du denn mitgemacht, auch Telegram?

Nicht Telegram  ? Habe aber zur Sicherheit ein Viertel der Token bei Token.store verhökert und mir ETH geholt. Ich traue den heutigen ICOS keinen Meter mehr. Kannte Token.Store vorher nicht. Muss sagen das klappte aber super. Vielleicht auch weil es ähnlich Etherdelta bzw. Forkdelta aufgebaut ist. Persönlich habe ich schon nicht mehr daran geglaubt das Token kommen. Wenn ich mir Envion und andere Mining Projekte so ansehe mit ihren ach so tollen Roi sollte man wegen 2020 tunlichst die Finger davon lassen ( Meine Meinung nur )

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb daisyduck:

Nicht Telegram  ? Habe aber zur Sicherheit ein Viertel der Token bei Token.store verhökert und mir ETH geholt. Ich traue den heutigen ICOS keinen Meter mehr. Kannte Token.Store vorher nicht. Muss sagen das klappte aber super. Vielleicht auch weil es ähnlich Etherdelta bzw. Forkdelta aufgebaut ist. Persönlich habe ich schon nicht mehr daran geglaubt das Token kommen. Wenn ich mir Envion und andere Mining Projekte so ansehe mit ihren ach so tollen Roi sollte man wegen 2020 tunlichst die Finger davon lassen ( Meine Meinung nur )

Ja, ist schwierig in so einem Bärenmarkt einen ICO durchzuführen, bin auch gespannt, wie viele Miner Ice Rock bei den niedrigen Kursen am Ende kaufen kann. Das Gute ist, dass die Preise  für Miner seit Januar (Antminer S9 ca. 2500$) auf 700$ gefallen sind.

Bei Envion war ich zum Glück nicht dabei, auch nicht bei der Bounty, die haben ja noch ganz andere Probleme, dass der CEO die Firma dreist verkaufen wollte. :lol:

Miner One baut jetzt auch Container, was nie im Whitepaper stand und bei Ambit habe ich irgendwie letzt gehört, dass die eine fremde Mining-Farm von Teilen des ICO Gelds kaufen wollen (Angaben ohne Gewähr...)

Mal sehen, wie das Ganze ausgeht...

Edited by MK-BTC
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb MK-BTC:

Ja, ist schwierig in so einem Bärenmarkt einen ICO durchzuführen, bin auch gespannt, wie viele Miner Ice Rock bei den niedrigen Kursen am Ende kaufen kann. Das Gute ist, dass die Preise  für Miner seit Januar (Antminer S9 ca. 2500$) auf 700$ gefallen sind.

Bei Envion war ich zum Glück nicht dabei, auch nicht bei der Bounty, die haben ja noch ganz andere Probleme, dass der CEO die Firma dreist verkaufen wollte. :lol:

Miner One baut jetzt auch Container, was nie im Whitepaper stand und bei Ambit habe ich irgendwie letzt gehört, dass die eine fremde Mining-Farm von Teilen des ICO Gelds kaufen wollen (Angaben ohne Gewähr...)

Mal sehen, wie das Ganze ausgeht...

Das Problem an der ganzen Sache ist das man eigentlich nie einen Menschen von denen kennt. Normal kannste auch auffen Marktplatz gehen und das Geld verschenken. ?  Ich muss mich immer wieder selbst fragen warum ich Geld so einfach in fremde Hände gebe. Der Mensch ist schon eigenartig. Warum in aller Welt gibt man einen Kasachen oder wie auch immer ein paar Millionen ?  Normal musste nach HH in den Containerhafen fahren,paar nette Fotos machen,dann in die Kalkberghöhle nach Bad Segeberg und schon haste das beste Mining Paket in Good Old Germany. Dann kaufste Dir paar Studenten mit Schlips und Kragen ......Dann alles gut zu Papier ( Webdesign ) bringen und schon fließen die Millionen. Man braucht ja nur 2 oder drei. Und in ein paar Wochen oder Monaten interessiert es keine Sau mehr das du mit dem Geld wech bist. Von den Scam Icos in 2017 spricht doch auch keiner mehr. Und die Threads versinken im Schlamm bei BCT . Und es geht immer weiter mit den Scam Sachen. Ob KYC oder in Burundi geht ne Ameise hopps. Alles völlig egal. Wer will betrügt und gut ist. Und dann wundern sich die Leute das in die Icos nur noch wenig Geld fließt ! Warum auch sollte ich mir Pre-Sale Token für 30 oder 40% kaufen wenn ich die nach dem Listing für 70% Rabatt bekomme bei Idex oder Etherdelta ( Forkdelta ) Das alles summiert sich. Und die auffe Schnauze gefallen sind investieren eh fast nie mehr. Die haben zu Hause dann genug Ärger anne Hacken. So .Das reicht für heute morgen. Fingerkuppen sind schon lediert ?

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb daisyduck:

Das Problem an der ganzen Sache ist das man eigentlich nie einen Menschen von denen kennt. Normal kannste auch auffen Marktplatz gehen und das Geld verschenken. ?  Ich muss mich immer wieder selbst fragen warum ich Geld so einfach in fremde Hände gebe. Der Mensch ist schon eigenartig. Warum in aller Welt gibt man einen Kasachen oder wie auch immer ein paar Millionen ?  Normal musste nach HH in den Containerhafen fahren,paar nette Fotos machen,dann in die Kalkberghöhle nach Bad Segeberg und schon haste das beste Mining Paket in Good Old Germany. Dann kaufste Dir paar Studenten mit Schlips und Kragen ......Dann alles gut zu Papier ( Webdesign ) bringen und schon fließen die Millionen. Man braucht ja nur 2 oder drei. Und in ein paar Wochen oder Monaten interessiert es keine Sau mehr das du mit dem Geld wech bist. Von den Scam Icos in 2017 spricht doch auch keiner mehr. Und die Threads versinken im Schlamm bei BCT . Und es geht immer weiter mit den Scam Sachen. Ob KYC oder in Burundi geht ne Ameise hopps. Alles völlig egal. Wer will betrügt und gut ist. Und dann wundern sich die Leute das in die Icos nur noch wenig Geld fließt ! Warum auch sollte ich mir Pre-Sale Token für 30 oder 40% kaufen wenn ich die nach dem Listing für 70% Rabatt bekomme bei Idex oder Etherdelta ( Forkdelta ) Das alles summiert sich. Und die auffe Schnauze gefallen sind investieren eh fast nie mehr. Die haben zu Hause dann genug Ärger anne Hacken. So .Das reicht für heute morgen. Fingerkuppen sind schon lediert ?

Klar, richtig kennen wird man die ICO Menschen nie, auch wenn sie noch so transparent sind. Das ist bei ICOs halt der Nachteil, dass man erstmal in Vorleistung geht und die dann mit dem Geld machen können, was sie wollen...Daher ist es ja so wichtig, sich erstens gut zu informieren, wem man das Geld gibt und für was, aber trotzdem nur soviel investiert, wie man theoretisch komplett verlieren kann, ohne befürchten zu müssen, davon finanzielle Probleme zu bekommen.

Ich glaube jeder hier (oder sagen wir sehr viele) ist / sind sich bewusst, dass ICOs so ziemlich die riskanteste Anlageform sind, die es gibt. Schnell ist das Geld weg und man sieht es nie wieder. Natürlich kann man damit auch hohe Gewinne erzielen, wenn man sich für die richtigen entscheidet. ;)

Dass die Preise aktuell so gut wie alle unter ICO-Preis liegen, wird, wie du sagst, noch echt ein Problem werden für zukünftige oder selbst aktuelle ICOs, ich glaube nicht viele kommen noch groß über die Soft Cap - von der Hard Cap ganz zu schweigen. Allerdings wäre ich schön blöd, ICO Token für ca. 1/4 des damaligen ICO Werts zu verticken. ^^

Gibt einfach viel zu viele ICOs im Moment und so Kandidaten wie Savedroid hauen dann dem Fass den Boden aus, dass die mit eigener Dummheit den Laden praktisch ohne Bedrängnis an die Wand fahren. Die Vorgeschichte von Savedroid ist natürlich auch ein bisschen shady, dass die noch nie was auf die Reihe bekommen haben.  Zum Glück war ich nicht dabei, aber das war mehr aus dem Grund, weil mir die Datensammelei für so ein paar gesparte Cent dermaßen auf den Rand geht genau wie die Gängelei mit dem KYC. Manchmal ist es auch für was gut. ^^

Da machen mir im Moment die Kasachen wirklich den besten Eindruck. Die sind zwar auch zeitlich hintendran, weil sie jetzt auf neuere Miner warten, aber man sieht schon, dass es voran geht im Keller. Dass die abhauen, wäre auch deshalb unwahrscheinlich gewesen, weil die wirklich alles gezeigt haben, wie die Entwicklung vorangeht und die schon Miner dort hatten. Der Malik ist in Almaty recht bekannt und wenn man noch tiefer gräbt, findet man auf Instagram Bilder vom Dias und Malik von vor 5 Jahren. ^^

Ist halt generell blöd, in einem Bärenmarkt in ICOs zu investieren. ^^

 

Und endlich sind auch die Bounty Token angekommen!! Für alle, die mitgemacht haben, erstelle ich Donnerstag oder Freitag die Liste mit der Aufteilung und am Wochenende versuche ich alles rauszuschicken :wub:

Edited by MK-BTC
  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also: ich habe die Berechnung jetzt fertig und muss wirklich sagen, dass es sich richtig gelohnt hat :). Das hätte ich so echt nicht erwartet. Hat zwar ziemlich gedauert, aber die Sachen wurden auf den ROCK2 genau ausgezahlt, wie angekündigt.

Hier die Berechnung:

2086891935_AuszahlungCoinforum.thumb.jpg.438cd64261f9c80def260445a6559a27.jpg

Ich hoffe, man kann es herauslesen. Hier zur Erläuterung. Die ganze Aktion hat uns 2346 ROCK2 eingebracht, davon 150 ROCK2 vom Gewinnspiel und 2196 ROCK2 von der Telegram-Bounty. Ich hatte ja gesagt, dass ich die Gewinne 50/50 aufteilen wollte, aber da das Ergebnis so gut ausgefallen ist, sind hier die Gewinnspannen größer und so gebe ich final 60,57% der Gewinne weiter. ^_^

Insgesamt haben 16 Leute mitgemacht, davon 11 bei beidem (Gewinnspiel und Bounty), 2 nur bei der Bounty und 3 nur beim Gewinnspiel (wobei es bei den 3 Leuten daran lag, dass das Zeitfenster zur Registrierung für die Bounty schon früher zu war, als angekündigt (3 Stunden früher). Aber auch hierfür gibt es eine Lösung, dazu später mehr.

Zur Rechnung:

Die Gewinne aus dem Gewinnspiel habe ich im ersten Schritt zu 100% weiter gegeben, die aus der Bounty 50/50, sodass jeder vom Gewinnspiel 10,71 ROCK2 bekommt und von der Bounty 84,46 ROCK2 also insgesamt für beides 95,18 ROCK2. Das habe ich aufgerundet auf 100 ROCK2 pro Person.

Dann zahle ich noch einen Solidaritätszuschlag für die 3 Personen, bei denen das Zeitfenster schon zu war, ich hab extra im Telegram von der ROCK2 Bounty vorher gefragt, ob es den kompletten Tag (25.05.2018) noch offen ist (nach GMT) und da wurde mir mit ja geantwortet, was aber nicht stimmte, da es schon mindestens 3 Stunden davor zu war. Helden <_<

Da die Gewinnspanne so groß ist, gibt es statt den 10 ROCK2 nur für das Gewinnspiel von mir noch jeweils 40 ROCK2 oben drauf, also bei insgesamt 3 Leuten macht das 3 x 40 ROCK2 = 120 ROCK2 Solidaritätszuschlag. Auch, weil der Unterschied von Bounty und Gewinnspiel sonst so groß und unfair wäre. Deshalb auch der Name Solidaritätszuschlag. ;)

 

1 ROCK2 war im ICO 1$, allerdings wird ROCK2 derzeit für weniger auf Token.Store gehandelt. Wer verkaufen möchte, kann das dort machen, ich behalte meine jedenfalls, da ich denke, dass die in Zukunft mehr wert sein werden und wenn man sie in der Wallet behält, bekommt man die Mining-Gewinne von Ice Rock. Der niedrige Preis liegt vor allem in der Hetze gegen Ice Rock begründet, die im Bitcointalk nach wie vor anhält. Dort wurden die Bountyteilnehmer ermuntert, ihre ROCK2 zu verramschen. ^^

Leute, die mir noch keine ERC20 Wallet für die ROCK2 gesendet haben, können mir die entweder hier oder per PM schicken und dann würde ich die ROCK2 demnächst raus schicken, auf jeden Fall noch vor der ersten Mining-Auszahlung am 29. Juli (wenn die den Termin überhaupt einhalten, was ich als eher unrealistisch einschätze, da die hinter dem Zeitplan sind). Die Tx fees sind im ETH-Netzwerk eh aktuell recht hoch...

Update über den näheren Zahlungstermin gebe ich nächste Woche raus.

 

Vielen Dank jedenfalls für die Teilnahme, war ein voller Erfolg. Vielleicht gibt es in Zukunft ROCK3 und wieder ein Gewinnspiel. ^_^

LG

 

Edited by MK-BTC
  • Thanks 4
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb MK-BTC:

Also: ich habe die Berechnung jetzt fertig und muss wirklich sagen, dass es sich richtig gelohnt hat :). Das hätte ich so echt nicht erwartet. Hat zwar ziemlich gedauert, aber die Sachen wurden auf den ROCK2 genau ausgezahlt, wie angekündigt.

Hier die Berechnung:

2086891935_AuszahlungCoinforum.thumb.jpg.438cd64261f9c80def260445a6559a27.jpg

Ich hoffe, man kann es herauslesen. Hier zur Erläuterung. Die ganze Aktion hat uns 2346 ROCK2 eingebracht, davon 150 ROCK2 vom Gewinnspiel und 2196 ROCK2 von der Telegram-Bounty. Ich hatte ja gesagt, dass ich die Gewinne 50/50 aufteilen wollte, aber da das Ergebnis so gut ausgefallen ist, sind hier die Gewinnspannen größer und so gebe ich final 60,57% der Gewinne weiter. ^_^

Insgesamt haben 16 Leute mitgemacht, davon 11 bei beidem (Gewinnspiel und Bounty), 2 nur bei der Bounty und 3 nur beim Gewinnspiel (wobei es bei den 3 Leuten daran lag, dass das Zeitfenster zur Registrierung für die Bounty schon früher zu war, als angekündigt (3 Stunden früher). Aber auch hierfür gibt es eine Lösung, dazu später mehr.

Zur Rechnung:

Die Gewinne aus dem Gewinnspiel habe ich im ersten Schritt zu 100% weiter gegeben, die aus der Bounty 50/50, sodass jeder vom Gewinnspiel 10,71 ROCK2 bekommt und von der Bounty 84,46 ROCK2 also insgesamt für beides 95,18 ROCK2. Das habe ich aufgerundet auf 100 ROCK2 pro Person.

Dann zahle ich noch einen Solidaritätszuschlag für die 3 Personen, bei denen das Zeitfenster schon zu war, ich hab extra im Telegram von der ROCK2 Bounty vorher gefragt, ob es den kompletten Tag (25.05.2018) noch offen ist (nach GMT) und da wurde mir mit ja geantwortet, was aber nicht stimmte, da es schon mindestens 3 Stunden davor zu war. Helden <_<

Da die Gewinnspanne so groß ist, gibt es statt den 10 ROCK2 nur für das Gewinnspiel von mir noch jeweils 40 ROCK2 oben drauf, also bei insgesamt 3 Leuten macht das 3 x 40 ROCK2 = 120 ROCK2 Solidaritätszuschlag. Auch, weil der Unterschied von Bounty und Gewinnspiel sonst so groß und unfair wäre. Deshalb auch der Name Solidaritätszuschlag. ;)

 

1 ROCK2 war im ICO 1$, allerdings wird ROCK2 derzeit für weniger auf Token.Store gehandelt. Wer verkaufen möchte, kann das dort machen, ich behalte meine jedenfalls, da ich denke, dass die in Zukunft mehr wert sein werden und wenn man sie in der Wallet behält, bekommt man die Mining-Gewinne von Ice Rock. Der niedrige Preis liegt vor allem in der Hetze gegen Ice Rock begründet, die im Bitcointalk nach wie vor anhält. Dort wurden die Bountyteilnehmer ermuntert, ihre ROCK2 zu verramschen. ^^

Leute, die mir noch keine ERC20 Wallet für die ROCK2 gesendet haben, können mir die entweder hier oder per PM schicken und dann würde ich die ROCK2 demnächst raus schicken, auf jeden Fall noch vor der ersten Mining-Auszahlung am 29. Juli (wenn die den Termin überhaupt einhalten, was ich als eher unrealistisch einschätze, da die hinter dem Zeitplan sind). Die Tx fees sind im ETH-Netzwerk eh aktuell recht hoch...

Update über den näheren Zahlungstermin gebe ich nächste Woche raus.

 

Vielen Dank jedenfalls für die Teilnahme, war ein voller Erfolg. Vielleicht gibt es in Zukunft ROCK3 und wieder ein Gewinnspiel. ^_^

LG

 

Super, danke!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 16.7.2018 um 13:25 schrieb CheHoernchen:

Hab ich den Termin verpasst?

Nein, alles gut. Ich warte noch auf alle ETH-Adressen (bisher fehlen mir noch 3) und versuche, die ROCK2 am Wochenende zu senden. Der Gaspreis ist aktuell zum Glück wieder etwas niedriger, vor gut einer Woche hatte eine Transaktion ETH-Altcoins bis zu 10$ gekostet...

Wenn ich die ROCK2 raus geschickt habe, schreibe ich hier rein :)

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.