Jump to content

Steuern mit Cointracking - Unstimmigkeit bei KCS


langdong
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe die Steuererklärung zwar schon gemacht, dennoch ist mir gerade etwas aufgefallen. Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen. 
Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, habe ich mal zwei Screenshots angehängt. Würde mich echt interessieren, woran das liegt.

http://oi68.tinypic.com/35mf9m1.jpg

http://oi67.tinypic.com/avoi9h.jpg

Wie ihr seht habe ich mir damals Kucoin Shares (KCS) gekauft. Diese habe ich später wieder verkauft. Dabei kann die Kostenbasis doch nicht 0,00 € gewesen sein. Wie viel es war weiß ich tatsächlich nicht mehr genau aber so ist ja ja nun tatsächlich echt blöd. Statt einem Gewinn von ca. 276 € war dies ja bestimmt deutlich weniger. Somit müsste ich ja auch weniger Steuern zahlen. Vielleicht übersehe ich aber auch etwas.

Weiß möglicherweise jemand woran das liegt? Ist da der Preis von damals der KCS nicht hinterlegt? Wie kann ich das ändern? Oder etwas anderes? Danke euch für die Hilfe!

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo langdong,

vor 8 Stunden schrieb langdong:

Weiß möglicherweise jemand woran das liegt? Ist da der Preis von damals der KCS nicht hinterlegt? Wie kann ich das ändern? Oder etwas anderes? Danke euch für die Hilfe!

es muss ja eine Transaktion vom 15.10.2017 geben, mit der du die KCS gekauft hast. Hast du dort evtl. keinen Kaufpreis angegeben?

Du kannst außerdem bei jeder Transaktion den Wert manuell korrigieren (Button "Asset Wert anpassen"), damit kannst du bei Bedarf den von Cointracking verwendeten Wert überschreiben. Eine Erklärung, warum Cointracking einen Wert von 0 € annehmen sollte, wenn die Kauftransaktion korrekt eingetragen ist, habe ich allerdings nicht.

Link to comment
Share on other sites

15 hours ago, jscr said:

Hallo langdong,

es muss ja eine Transaktion vom 15.10.2017 geben, mit der du die KCS gekauft hast. Hast du dort evtl. keinen Kaufpreis angegeben?

Du kannst außerdem bei jeder Transaktion den Wert manuell korrigieren (Button "Asset Wert anpassen"), damit kannst du bei Bedarf den von Cointracking verwendeten Wert überschreiben. Eine Erklärung, warum Cointracking einen Wert von 0 € annehmen sollte, wenn die Kauftransaktion korrekt eingetragen ist, habe ich allerdings nicht.

Kaufpreis? Naja, wie immer halt. Ich habe angegeben wie viel KCS ich für xx Ether gekauft habe. Normalerweise muss ich doch nicht mehr machen. Der Kauf ist übrigens auf dem ersten Screenshot zu sehen. Komisch. Aber du siehst es dann schon auch so, dass es eigentlich so passen müsste? Die einzige Erklärung die mir einfällt ist, dass zu dem Zeitpunkt kein Wert von KCS hinterlegt war bzw. wurde. Muss ich das wohl manuell korrigieren. Danke dir! Oder hat sonst noch jemand eine Idee?

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp mit dem Asset Wert anpassen. Hat funktioniert. Ich kann jedem hier empfehlen den detaillierten Steuerreport (detaillierte Berechnung) nochmal mit der Suchen-Funktion auf "Kostenbasis: 0,00" zu durchsuchen. Mir sind dabei noch ein paar Sachen aufgefallen. Da war einfach kein Preis hinterlegt. Somit wird quasi von einer "Schenkung" (Kosten 0) ausgegangen und der Umsatz bei Verkauf ist sozusagen der volle Gewinn. Das hat die Steuer mal noch schnell nach oben schießen lassen. Bei einem ICO hatte ich das gleiche auch noch gefunden und angepasst.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.