Jump to content

Fidor Bank, für BTC Handel Geschäftskonto oder privat?


xxl
 Share

Recommended Posts

Das Geschäftskonto kostet Geld und bringt kaum Zinsen und ich weiß auch nicht, ob sich das später an bitcoin.de anbinden lässt. Ich würde erstmal das normale FidorPay-Konto nehmen. Man ist nicht gezwungen, für gewerbliche Tätigkeiten ein Geschäftskonto zu eröffnen. Sollte man denken, dass das nicht ausreicht, kann man immernoch etwas anderes nachfragen.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Habe auch mal nachgefragt und mir wurde mitgeteilt, dass bei bitcoin.de laut AGB nur Privatkunden dort handeln dürfen. Kann dies jemand bestätigen?

Dh mit einem Fidor Geschäftskonto darf man nicht teilnehmen bzw die API würde wahrscheinlich nicht funktionieren. Ich wollte erst auf Geschäftskonto umstellen, aber muss dann für eine freiberufliche Tätigkeit zu einem anderen Konto wechseln, da es sonst gesperrt werden würde.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.