Jump to content

Wenn man mehr Sata auf Riser braucht. Was ist besser , aus einem Molex Sata Verbindungskabel anstecken. Oder Sata mit Verdoppelungskabeln betreiben


RalfThomas
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Wenn man mehr Sata Kabel zu Riser Karten braucht. Was ist besser , an einem Molex Kabel  Sata Verbindungskabel anstecken. Oder Sata mit Verdoppelungskabeln betreiben.

Wieviel Watt haben diese Stränge ?

Die Riser Karten die ich nutze Sind PCIE Eingang. Und dort ist immer 1 Kabel dabei . PCIE zu Sata.

 

Eben noch das gefunden , in einem Thread von Hagbase:

SATA: 4,5 A oder max. 54W

Molex: 11 A oder max. 132W

 

Also wenn man zuwenig Kabel hat , um auf die Riser die ein Kabel dran haben Sata zu PCIE , zu connecten. Dann wäre es immer besser die Molex zu benutzen , und hier ein Adapter anzuschliessen, der dann wieder Sata bietet, da Molex mehr Watt hat , und auch die 75 Watt die eine Riser maximal zieht bieten kann. Ist das correct ?

Gruss

Ralf

 

Edited by RalfThomas
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, RalfThomas said:

Hallo,

Wenn man mehr Sata Kabel zu Riser Karten braucht. Was ist besser , an einem Molex Kabel  Sata Verbindungskabel anstecken. Oder Sata mit Verdoppelungskabeln betreiben.

Wieviel Watt haben diese Stränge ?

Die Riser Karten die ich nutze Sind PCIE Eingang. Und dort ist immer 1 Kabel dabei . PCIE zu Sata.

 

Eben noch das gefunden , in einem Thread von Hagbase:

SATA: 4,5 A oder max. 54W

Molex: 11 A oder max. 132W

 

Also wenn man zuwenig Kabel hat , um auf die Riser die ein Kabel dran haben Sata zu PCIE , zu connecten. Dann wäre es immer besser die Molex zu benutzen , und hier ein Adapter anzuschliessen, der dann wieder Sata bietet, da Molex mehr Watt hat , und auch die 75 Watt die eine Riser maximal zieht bieten kann. Ist das correct ?

Gruss

Ralf

 

Nein, man sollte direkt mit Molex oder PCIe verkabeln, wenn der Riser das hergibt.

Ansonsten endet das ganze durchaus so.  Hat mir ein User zu geschickt.

https://www.dropbox.com/s/4p00uwia0pgm88s/5e7ccb9b-f579-49e4-af14-a1ee46a17fe1.jpg?dl=0

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Ja sehr verbrutzelt. Also meine Riser sind immer Pcie. Haben aber immer das Kabel zu SATA dabei. Letztes mal hat mir aber auch das SATA nicht gereicht. Alle belegt. Hatte 1 Anschluss zu wenig.  Wenn ich nun Riser Karten mische. Manche direct mit Molex Eingang, ist sicher auch nicht gut, oder? 

 

Gruss

Ralf

Edited by RalfThomas
Link to comment
Share on other sites

Habe das 8 er Rack, wie im Bild gebaut

https://www.dropbox.com/s/w5evl8nv7oalye8/IMG_20180527_082857.jpg?dl=0

Netzteil Lc mit 1800 Watt. Musste 1x das Molex mit SATA Adapter verbinden. 

Da stelle ich mir nun die Frage, ob man die Riser mischen soll. Welche mit PCIE und manche mit Molex ?

Benutze immer die Kolink Riserkarten. Die gibts in Molex, Sata, PCIE . Würde das was ausmachen, 3 Modelle der Riser Karten in einem Rig ?

Eventuell ist ja die gleiche Riserkarte, nur der Stromanschluss ist verschieden.

Gruss

Ralf

Edited by RalfThomas
Link to comment
Share on other sites

3 hours ago, RalfThomas said:

Habe das 8 er Rack, wie im Bild gebaut

https://www.dropbox.com/s/w5evl8nv7oalye8/IMG_20180527_082857.jpg?dl=0

Netzteil Lc mit 1800 Watt. Musste 1x das Molex mit SATA Adapter verbinden. 

Da stelle ich mir nun die Frage, ob man die Riser mischen soll. Welche mit PCIE und manche mit Molex ?

Benutze immer die Kolink Riserkarten. Die gibts in Molex, Sata, PCIE . Würde das was ausmachen, 3 Modelle der Riser Karten in einem Rig ?

Eventuell ist ja die gleiche Riserkarte, nur der Stromanschluss ist verschieden.

Gruss

Ralf

Ob Molex oder PCIe ist egal, Hauptsache keine SATA Verbindungen.

Ziehen oder drücken die Lüfter?

Edited by hagbase
Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

OK, danke. Damn bevorzuge ich in Zukunft Molex. Die meisten Riser sind bei mir mit SATA 

Der Luftstrom an den Risern. Die ziehen glaub. Also Luftstrom weg. Nicht an Karten vorbei. 

 

Achsso, wenn ich 3 Arten von Riser habe an 1 Miner, macht das was ? Wäre zwar die gleiche Riser. Aber würde beim nächsten noch Molex Riser nehmen.

Da mir immer nur 4 x PCIE Kabel direct bleiben für die Riser

 

GRUSS

Ralf

Edited by RalfThomas
Link to comment
Share on other sites

2 hours ago, RalfThomas said:

Hallo

 

OK, danke. Damn bevorzuge ich in Zukunft Molex. Die meisten Riser sind bei mir mit SATA 

Der Luftstrom an den Risern. Die ziehen glaub. Also Luftstrom weg. Nicht an Karten vorbei. 

 

Achsso, wenn ich 3 Arten von Riser habe an 1 Miner, macht das was ? Wäre zwar die gleiche Riser. Aber würde beim nächsten noch Molex Riser nehmen.

Da mir immer nur 4 x PCIE Kabel direct bleiben für die Riser

 

GRUSS

Ralf

Nein das ist egal, es geht hier nur schlicht um die max. Belastbarkeit der Stecker/Rails.

 

1 hour ago, Shitdoor said:

Mein Rig läuft jetzt knapp ein jahr mit sataanschlüssen an den Riser und hatte nie probleme damit. Pro satakabel sind 2 Riser angeschlossen.

Das System/Stecker von dem ich das Bild gepostet habe lief ebenfalls 1 Jahr.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Shitdoor:

Mein Rig läuft jetzt knapp ein jahr mit sataanschlüssen an den Riser und hatte nie probleme damit. Pro satakabel sind 2 Riser angeschlossen.

Bei mir hängen sogar 3 Riser an einem Sata Kabel. 2x3 insgesamt 6 Riser.

Hatte seit 5 Monaten keine Probleme 

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Lingersan said:

Wie soll ich das jetzt verstehen?

Ist nicht bös gemeint. ?

Selbst wenn die Karten am Riser nur 30W nehmen, SATA hat in der Regel nie mehr als 100W auf der Rail.  Wenn du zwei GPUs an einem Strang hast dann sind das schon 108W, falls die Karten sich jeweils das max. des SATA Steckers nehmen(54W 4,5A). Du hast jetzt drei pro Rail.

Die GPUs können aber auch mal auf 5A rauf wenn sie das gerade brauchen und können auch jederzeit 75W am PCIe Port anfordern, der Port ansich kann auch mehr als 75W aber das ist eine andere Geschichte.

Es geht auch nicht wirklich um Watt die die GPU anfordert, sondern um die Ampere die geliefert werden müssen, man hat schon min. Ampere am PCIe Port anliegen, ansonsten werden die Karten nicht erkannt.  Je nach Algo und GPU geht es rauf auf bis zu 4,7A am PCIe Port, inbesondere bei NV Karten. Das wurde von anderen in dem Bereich schon durchgemessen.

Auch mal den SATA Stecker ansich im Vergleich zum Molex/PCIe Stecker betrachten(Bauweise).

Das Bild was ich gepostet habe ist btw. von einem Corsair AX1500.

Zwei RX580 8GB Nitro + pro SATA Rail, ingesamt sechs RX580 8GB, eth single mining claymore 11.6.

Link to comment
Share on other sites

Mal So ne frage über die Funktion des risers.

Woher weis der wieviel Leistung der Ziehen kann /muss?

Das USB 3.0 Kabel dient ja lediglich zur Datenübertragung oder nicht ?

Wenn man sich jetzt diese standart x16 gewinkelt holt also von 16 auf 16 die haben glaube ich auch keine extra Stromanschluss wozu auch.

wenn man jetzt bei Molex von den 11A/132 Watt ausgeht, die meisten mobos benutzen ja 4 pcie Lanes pro Molex Kabel, wie passt das zusammen?

ich persönlich habe auch nur sata riser , bis jetzt tuts ( 2 pro Karte).

Habe jetzt auch mal das rig gedreht so das ich die Anschlüsse vom riser vor mir habe, um mal ab und zu zu fühlen, aber sonderlich warm werden die nicht.

Vielleicht mal mit ner Wärmebild Kamera nen Foto machen, wobei ich denke das die wärmste Stelle am riser, direkt die x16 Kontakte sein sollten

Edited by Kabelaffe84
Link to comment
Share on other sites

6 hours ago, Kabelaffe84 said:

Mal So ne frage über die Funktion des risers.

Woher weis der wieviel Leistung der Ziehen kann /muss?

Das USB 3.0 Kabel dient ja lediglich zur Datenübertragung oder nicht ?

Wenn man sich jetzt diese standart x16 gewinkelt holt also von 16 auf 16 die haben glaube ich auch keine extra Stromanschluss wozu auch.

wenn man jetzt bei Molex von den 11A/132 Watt ausgeht, die meisten mobos benutzen ja 4 pcie Lanes pro Molex Kabel, wie passt das zusammen?

ich persönlich habe auch nur sata riser , bis jetzt tuts ( 2 pro Karte).

Habe jetzt auch mal das rig gedreht so das ich die Anschlüsse vom riser vor mir habe, um mal ab und zu zu fühlen, aber sonderlich warm werden die nicht.

Vielleicht mal mit ner Wärmebild Kamera nen Foto machen, wobei ich denke das die wärmste Stelle am riser, direkt die x16 Kontakte sein sollten

Bitte einmal die PCIE Specs durchlesen, dort ist alles festgehalten.

Auch an den PCIe 1X Slots liegt eine entsprechende Spannung in Ampere an, ansonsten gelten die Slots als "tot".

Man kann unpowered Riser nutzen, das haben wir auch alle am Anfang gemacht(2011 in meinen Fall), einige haben die Teile extra gekühlt, einige sind hingegangen und haben einfach entsprechend eine Molex Verbindung angelötet. Ich selbst hab 2 unpowered Riser durchgebraten und eine GPU.

Die Spannungsversorgung der GPUs ist per PCIe Spec definiert, daran haben sich alle zu halten, da es ein Industriestandart ist.

Die GPUs von NV und AMD wissen also wieviel ihnen zur Verfügung steht, es gibt aber keine Möglichkeit festzulegen ob die Spannung vom PCIe Slot oder von den PCIe Power Anschlüssen kommt, das entscheidet die Spannungsversorgung auf der GPU selbstständig.  Sowohl NV als auch AMD haben schon damals bestätigt das es keine Möglichkeit zur Steuerung gibt und man sich an die PCIe Specs halten soll.

Es gibt sehr hochwertige unpowered Riser die teuer und lediglich in 16X fach Ausführung vorliegen, damit könnte man theoretisch die GPUs betreiben, sofern die Spannungsversorgung auf dem Mainboard das mitmachen würde, das würde aber die Kosten für die Mainboards um ein vielfaches erhöhen.

Man hat nun zwei Möglichkeiten:

1. Man hält sich an die PCIe Specs

2. Man tut dies nicht und vertraut darauf das alles aus den PCIe Power Anschlüssen kommt und der Riser wird per SATA angeschlossen.

Das kann 1 Monat oder 1 Jahr funktionieren bzw. solange bis eine GPUs sagt, ich brauch jetzt mehr als 4,5A am PCIe Slot und dann sieht halt ein SATA Stecker/Rail  so aus wie auf dem Bild von mir, da mehr als 4,5A da nicht durchgehen.

Es ist euere Hardware/System, es steht euch frei damit zu machen was ihr wollt, ich werde dennoch nie SATA abgesegen, das ist eine Absicherung für mich, falls es mal mehr als durchgeschmorrte Kabel gibt. ;)

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.