Jump to content

Sammelbestellung Xtreme Miners


mari556
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle,

 

ich bin gerade über twitter auf diese seite gestoßen, xtrememiners.net

finde die miner sehen echt mal schick aus, wäre jemand da an einer sammelbestellung interessiert?

den mittelgroßen oder sogar großen mit 7,5 TH?

 

Bei interesse schreibt einfach mal ich würde gerne ins bitcoin geschäft einsteigen

Link to comment
Share on other sites

Erstens ist es ja wohl total egal wie die Kisten aussehen. Die Leistung muß stimmen!

Zweitens sind dort nur rederings zu sehen. Also werden die Teile bisher nur virtuell existieren.

 

Da steht auch:

Our Miners will start shipping Jan/Feb 2014 .
Link to comment
Share on other sites

Ja nee, is klar. 2,5TH/s bei 750 Watt, für 5800€ und 5% gehen auch noch an die Philipinen, ich fall gleich vom Stuhl. :D Irgendwie ist das auch immer das selbe Model, bloß aus ner anderen Perspektive gerendert. Und bei der Bestellung, gibt man nicht etwa seinen Namen und Lieferadresse an, sondern bekommt einfach nur ne Einzahlungsadresse angezeigt, wo man dann seine Coins versenken kann. Noch plumper geht’s ja wohl kaum.^^

Edited by falxter
typo
Link to comment
Share on other sites

Wie gleich alle immer übertreiben müssen (Hater), deshalb bin ich eher Bitcointalk.org hier wird nur gemeckert. Nur weil die bei Whois anonym sind heißt es doch nichts, ich bin seit 2010 in Bitcoin Business und immer wieder dass gleiche AVALON verdächtig - Butterfly labs Scam haben keine Hardware, KNC OMG so ein Fake Bitfury Fantasie Story - Coin Terra (klar 2T für 5k -.- )hab ich persönlich kennengelernt bitcoin messe Amsterdamm und so weiter. Alle haben bereits geliefert, natürlich sollte man vorsichtig sein aber wenn man alles Negativ sind verpasst man chancen ich habe jetzt 160 BTC gesafed alle haben mich ausgelacht wird die Schnell dies das und was jetzt... :D

 

Fazit: hört auf kein und versucht garnicht meinungen im Internet sich einzoholen, denn sobald man es tut bekommt man schnell angst wegen dein schlechten Feedback, und dann wenn es doch gut läuft hat man die Arsch Karte gezogen

 

schönen Abend noch

Link to comment
Share on other sites

Jaja, das Internet ist ja voll von diesen Erfolgs-Geschichten, wo die Leute mit dem Minen dieses Jahr richtig Kohle gemacht haben. :D Wie viel Prozent von den BFL-Käufern haben den break even geschafft?

 

Natürlich ist xtrememiners.net ein Scam! Man klickt auf ORDER NOW und soll einfach nur Bitcoins im Wert von tausenden von Euros irgendwo hin überweisen. Es gibt keine Geschäftsbedingungen, es wird nicht erklärt, was eigentlich für eine Leistung erbracht wird. Und wie soll eigentlich die Lieferung erfolgen, wenn ich einfach nur Bitcoins irgendwo hin überweise? Die Site verschleiert jegliche Hinweise auf die Urheber. Das Bilder-Karoussel auf der Hauptseite enthält ein URV-Bild von „Ein Herz für Kinder“, wobei dann aber behauptet wird, dass an UNICEF gespendet wird?! Sag mal sirwinchester steckst Du mit drin oder merkst Du’s wirklich nicht?

Link to comment
Share on other sites

Ich sag meine Meinung über Forum's hätte ich immer meine Meinungen eingeholt in Forum hätte ich mir ehrlich gesagt garnichts gekauft wegen den schlechten Meinungen oder die Angst vor Scam, ich denke in dieses Bitcoin Business gehört auch Risiko rein und jeder entscheidet für sich selbst. Momentan ist Cload Hashing eine Option für leute die Angst haben, weil man dort sofort loslegen kann. Mit Butterfly Labs hast du recht aber wie kan mann so dumm sein und auch 1 jahr später nach release einkaufen -.-

Link to comment
Share on other sites

Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was Deine Meinung ber Foren in diesem Thread verloren hätte. Du hast vor allem Deine Meinung über uns gesagt, weil Du meintest, wir würden alle übertreiben … Dass die oben verlinkte Seite ein Scam ist, ist mehr als offensichtlich. Dem entgegen zu halten, dass in Foren, Deiner Meinung nach, eh nur Quatsch steht, zeigt ne ganz tolle Gesprächskultur. So könnte ich jetzt einfach jedem entgegnen, der mir seine Einschätzung zu irgendwas erzählt, dass ich finde, dass er Quatsch erzählt, weil die meisten Leute in den meisten Dingen meiner Erfahrung nach eh keine Ahnung haben. Anhand dieses Argumentationsmusters lassen sich bestimmt tolle anregende Unterhaltungen führen. -.-

 

(Zu Foren und Mining-Preorders: Wenn ich z.B. Bitcointalk lese, lese ich immer nur wieder von den selben Leuten, die immer wieder auf den selben Mist reinfallen. Da haben einige schon dreistelige Bitcoinbeträge verzockt, weil sie Leuten Vermögen anvertraut haben, die ich nichtmal auf mein Fahrrad aufpassen lassen würde. Klar kann man mit Miner-Bestellungen auch mal Glück haben. Aber momentan ist es mitunter so, dass 30 Tage Lieferverzögerung den Unterschied zwischen Verdoppelung des Einsatzes und Totalverlust machen würden. Selbst bei den seriösen Anbietern ist das eben reines Glückspiel, mit vielen kaum vorhersehbaren Faktoren.)

Link to comment
Share on other sites

Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiß, was Deine Meinung ber Foren in diesem Thread verloren hätte. Du hast vor allem Deine Meinung über uns gesagt, weil Du meintest, wir würden alle übertreiben … Dass die oben verlinkte Seite ein Scam ist, ist mehr als offensichtlich. Dem entgegen zu halten, dass in Foren, Deiner Meinung nach, eh nur Quatsch steht, zeigt ne ganz tolle Gesprächskultur. So könnte ich jetzt einfach jedem entgegnen, der mir seine Einschätzung zu irgendwas erzählt, dass ich finde, dass er Quatsch erzählt, weil die meisten Leute in den meisten Dingen meiner Erfahrung nach eh keine Ahnung haben. Anhand dieses Argumentationsmusters lassen sich bestimmt tolle anregende Unterhaltungen führen. -.-

 

(Zu Foren und Mining-Preorders: Wenn ich z.B. Bitcointalk lese, lese ich immer nur wieder von den selben Leuten, die immer wieder auf den selben Mist reinfallen. Da haben einige schon dreistelige Bitcoinbeträge verzockt, weil sie Leuten Vermögen anvertraut haben, die ich nichtmal auf mein Fahrrad aufpassen lassen würde. Klar kann man mit Miner-Bestellungen auch mal Glück haben. Aber momentan ist es mitunter so, dass 30 Tage Lieferverzögerung den Unterschied zwischen Verdoppelung des Einsatzes und Totalverlust machen würden. Selbst bei den seriösen Anbietern ist das eben reines Glückspiel, mit vielen kaum vorhersehbaren Faktoren.)

 

 

Denn muss ich mich Entschuldigen denn so sollte es nicht rüber kommen Sorry Leute echt :/

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

um nochmal den Punkt Xtreme Miners aufzunehmen: nachdem ich die angebliche Performance von 2.5-7.5TH/s gelesen hab, wurde ich echt neugierig. Aber dank eures Forums wurde natürlich schnell der Zweifel stark: da passt was nicht. Daher hab ich mal die Umsatzsteuer-ID verifiziert, die im Impressum unter http://www.xtrememiners.net/#!impressum/cvj3 angegeben ist. Siehe da: Invalid! Die Checksumme stimmt nichtmal. Sie hätten ja wenigstens eine x-beliebige Steuernummer nehmen können, aber nee, so clever sind die Herren nicht.

Immerhin ist eine Whois-Abrage inzwischen aussagekräftiger. Wer also den Herrn Jorge Berg in der Eschersheimer Landstrasse 19-21, 60322 Frankfurt kontaktieren will wo seine Bitcoins hin sind: +49.15216941829.

 

Grüße vom Newbie,

Harald

Link to comment
Share on other sites

Danke Harald. Das Impressum ist neu. Das gab es neulich noch gar nicht. Die Adresse gibt es. Über einen Jorge Berg in Frankfurt lässt sich im Internet nichts heraus finden. Die Telefonnummer könnte genauso gut ausgedacht oder eine anonyme Prepaid-Sim sein. Unter “ORDER NOW” gibt es jetzt einen Link “Provide us your address […]”, der einfach nur zum jetzt um die Lieferadresse aufgebohrten Kontakt-Formular führt. Warum aber Order-Now/Bezahlen und Lieferadresse angeben nicht ein Vorgang ist und wie händlerseitig der Zusammenhang zwischen beiden Vorgängen hergestellt werden soll, ist unklar. Die einzigen Hinweise, die sich per Google auf diese ominöse Hardware finden lassen, sind dieser Thread hier und die gestern und heute von einem gewissen Jojot22 redigierte Mining-Hardware-Seite bei en.bitcoin.it Angeseichts dessen, dass dieses Projekt im Internet vollkommen unbekannt ist, verwundert es doch, dass in wenigen Tagen bereits 300 Stk. des 2,5-TH/s-Miners verkauft worden sein sollen.^^

 

Ich schätze mal, der OP wurde vom Urheber von xtrememiners.net erstellt, um seinen Scam anhand unserer Kritik zu optimieren. Ich fühl mich so benutzt.^^

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

 

Ich bin auch auf die Seite gestoßen und bin mir echt nicht sicher ob das wirklich SCAM ist. Mittlerweile gibt es einen Eintrag auf https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison und ich stand kurz mit dem Support in Kontakt.

Die Hardware ist sicherlich over-the-top aber war das damals nicht auch so? Hat schon irgendwer diesen Jorge Berg am Handy angerufen? http://www.xtrememiners.net/#!impressum/cvj3

Andererseits ist die invalide Umsatzsteuer-ID aus dem Impressum komplett verschwunden Oo

 

grüße

Edited by t-dog01
Link to comment
Share on other sites

Hallo t-dog01

 

Die Seite hat sich optisch deutlich verändert, kommt mir so vor seid dem letzten Besuch vor 10 Tagen ca.

 

10 000 $$, shipping included worldwide für 5 THs mit einem Stroverbrauch wie ein 2 THs von Cointerra. Dazu noch ein Jahr Garantie ( Cointerra max 3 Monate bei Hosting ) und eine persönliche Aufbauassistenz. Das Januar 2,5 THs natürlich ausverkauft. Jeweils auf 100 limitiert.

 

Unmöglich, da wären die anderen Schrauber ja alle unfähig? Oder meinst Du ein Genie aus Deutschland crackt alle Richtwerte und Maßstäbe.

 

Total No-Name im Internet; keine Referenzen vom Team, keine Bilder.

 

Eine direkte Warenkorbfunktion gibt es auch nicht. Preise in Dollar na klar und keine Euro in Frankfurt.

 

Na brauchst Du noch mehr Ungereimtheiten? Mir kommt das jedenfalls seltsam vor. Das wäre ein Jahrhundertangebot das Dich steinreich macht. Aber genau darauf wird abgezielt.meinem Gefühl nach.

 

lg

 

 

Hallo!

 

Ich bin auch auf die Seite gestoßen und bin mir echt nicht sicher ob das wirklich SCAM ist. Mittlerweile gibt es einen Eintrag auf https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison und ich stand kurz mit dem Support in Kontakt.

Die Hardware ist sicherlich over-the-top aber war das damals nicht auch so? Hat schon irgendwer diesen Jorge Berg am Handy angerufen? http://www.xtrememiners.net/#!impressum/cvj3

Andererseits ist die invalide Umsatzsteuer-ID aus dem Impressum komplett verschwunden Oo

 

grüße

Edited by Specialkey
Link to comment
Share on other sites

100 pro Scam. Den Eintrag im Bitcoin-Wiki hat er selbst gemacht. Das einzige, was sich ansonsten noch über Google finden lässt, sind Facebook-Postings von Fake-Profilen. Dass in der Site „optimiert“ wird, spricht eher dafür, dass es ein Fake ist. Inzwischen hat er den Vornamen aus dem Impressum entfernt und man kann sich jetzt einloggen. Bazahlen, ohne bestellt zu haben, geht selbstverständlich immernoch. :D

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

 

auch ich bin über die "tolle" xtrememiners seite gestolpert. vorab noch ein paar antworten auf die posts anderer.

 

 

Wie gleich alle immer übertreiben müssen (Hater), deshalb bin ich eher Bitcointalk.org hier wird nur gemeckert. Nur weil die bei Whois anonym sind heißt es doch nichts, ich bin seit 2010 in Bitcoin Business und immer wieder dass gleiche AVALON verdächtig - Butterfly labs Scam haben keine Hardware, KNC OMG so ein Fake Bitfury Fantasie Story - Coin Terra (klar 2T für 5k -.- )hab ich persönlich kennengelernt bitcoin messe Amsterdamm und so weiter. Alle haben bereits geliefert, natürlich sollte man vorsichtig sein aber wenn man alles Negativ sind verpasst man chancen ich habe jetzt 160 BTC gesafed alle haben mich ausgelacht wird die Schnell dies das und was jetzt... :D

 

Fazit: hört auf kein und versucht garnicht meinungen im Internet sich einzoholen, denn sobald man es tut bekommt man schnell angst wegen dein schlechten Feedback, und dann wenn es doch gut läuft hat man die Arsch Karte gezogen

 

schönen Abend noch

 

bist du der "Mr. Berg" selbst ?? ^^

 

 

 

Jaja, das Internet ist ja voll von diesen Erfolgs-Geschichten, wo die Leute mit dem Minen dieses Jahr richtig Kohle gemacht haben. :D Wie viel Prozent von den BFL-Käufern haben den break even geschafft?

 

Natürlich ist xtrememiners.net ein Scam! Man klickt auf ORDER NOW und soll einfach nur Bitcoins im Wert von tausenden von Euros irgendwo hin überweisen. Es gibt keine Geschäftsbedingungen, es wird nicht erklärt, was eigentlich für eine Leistung erbracht wird. Und wie soll eigentlich die Lieferung erfolgen, wenn ich einfach nur Bitcoins irgendwo hin überweise? Die Site verschleiert jegliche Hinweise auf die Urheber. Das Bilder-Karoussel auf der Hauptseite enthält ein URV-Bild von „Ein Herz für Kinder“, wobei dann aber behauptet wird, dass an UNICEF gespendet wird?! Sag mal sirwinchester steckst Du mit drin oder merkst Du’s wirklich nicht?

 

genau das selbe habe ich auch gedacht, als ich seinen post gelesen habe :)

 

 

Ich hab mich gleich gewundert. Sieht zu gut aus. Finger weg.

 

http://mining.thegenesisblock.com/a/7bb9316787

 

Dort könnt ihr sehen was auf dem Markt ist.

 

Glück auf;-)

 

naja, so kann man das nicht sagen - auf der seite ist gelistet was auf dem markt tatsächlich schon erhältlich ist. "wenn", würde die hardware dort erst gelistet werden, wenn sie auf dem markt wäre.

 

 

 

okay, um es kurz zu machen - wird in ein paar tagen, des rätsels lösung nah sein und alle darüber informiert werden ob diese seite SCAM ist oder nicht. im übrigen wird die domain xtrememiners.net auf den ns1.wix.com umgeleitet. das heißt die seite wurde mit dem baukastensystem von wix.com erstellt. ein anbieter für kostenlose homepages. ich hatte mich schon beim ersten besuch der seite über den genutzen font gewundert.

aus taktischen gründen kann ich momentan, keine weiteren details erläutern sondern das ergebnis in ein paar tagen an dieser stelle präsentieren. hoffe nur, dass keiner bis zum offiziellen ergebnis dort seine hart verdienten bitcoins ins nirvana feuert :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Erforderliche Angaben

Eschersheimer Landstraße 19-21, das ist doch wahrscheinlich wieder ein Bürogebäude, in dem auch Anwälte residieren.

Das riecht geradezu nach den typischen Zutaten eines Scams.

Edited by Thomas Müller
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.