Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
matthias.linden

Verzögerungen bei der SEPA-Abwicklung bei Fidor?

Empfohlene Beiträge

Ich habe in den vergangenen Tagen Fällte gehabt, wo SEPA Überweisungen von Käufern, die ebenfalls Konten bei der FidorBank haben erst 25,36 und >48 Stunden nach Markierung von "Zahlung angewiesen" bei mir auf dem Konto eingegangen sind. Meine Erfahrung ist, dass es bei der FidorBank entweder zum Totalausfall des Systems kommt oder einige ExpressHandel Überweisungen bei kleinen Beträgen verspätet (batch?) eingehen, SEPA Überweisungen jedoch nicht vereinzelt verspätet sind. Gibt es diesbezüglich andere Erfahrungen?

 

Und Off-Topic, weil ich mich ein wenig wundere, zum gegenlesen folgenden Nachrichtenaustausch zu einem dieser Trades (Zahlung gesendet Mi 06:06 10:10):

Mi 06.06. 15:17 Betreff: "Zahlungseingang"
Sehr geehrter XXX,
um Missverständnissen vorzubeugen: Bisher konnte ich zu diesem Trade keinen Zahlungseingang feststellen. Da Sie hier ein Konto bei FidorBank hinterlegt haben, hätte das Geld sofort bei mir eingehen müssen. Ich bitte um Rückmeldung.
Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Linden

Do 07.06. 10:58 Betreff: "[TradeID]"
Liebster Herr Linden, 
ihre Tonart ist unverschämt. Um Mißverständnissen vorzubeugen: DAS GELD IST ÜBERWIESEN.
Hochachtungsvoll
XXX

Zahlungseingang zwischen 10:30 und 11:00 Do 07.06.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte den Fall auch schon ein paar Mal.
Keine Ahnung was da bei Fidor los ist, konnte bisher kein Muster für diese Transaktionen erkennen, da es relativ selten vorkommt und es man nicht immer erkennt (weil vllt doch der handelspartner schläft).

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... weil vllt doch der handelspartner schläft ..." - THIS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das auch schon beim Express-Handel, dass das einen Tag gedauert hat - Ein anderes mal hatte tatsächlich die Überweisung nicht geklappt und der Handelspartner hat nochmal überwiesen.. Jedenfalls ist es da normal, mal nachzufragen... (also bei dem SEPA Kauf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb matthias.linden:

Ich habe in den vergangenen Tagen Fällte gehabt, wo SEPA Überweisungen von Käufern, die ebenfalls Konten bei der FidorBank haben erst 25,36 und >48 Stunden nach Markierung von "Zahlung angewiesen" bei mir auf dem Konto eingegangen sind. Meine Erfahrung ist, dass es bei der FidorBank entweder zum Totalausfall des Systems kommt oder einige ExpressHandel Überweisungen bei kleinen Beträgen verspätet (batch?) eingehen, SEPA Überweisungen jedoch nicht vereinzelt verspätet sind. Gibt es diesbezüglich andere Erfahrungen?

Ich hab das auch immer mal wieder.

In bisher allen Faellen war es so, dass den Leuten gar nicht bewusst war, dass sie "Nicht-Express-Trades" auch manuell bezahlen muessen. Sie denken, das geht automatisch und klicken den "Ich-Habe-Bezahlt-Link" an.

Auch ich muss immer mal wieder nachfragen und - oh wunder - kurz darauf ist das Geld gebucht und der Kaeufer reagiert mehr oder weniger angemessen.

vor 6 Stunden schrieb matthias.linden:

Ich bitte um Rückmeldung.

... ich schreibe stattdessen: "Eventuell hat sich ein Zahlendreher bei Dir eingeschlichen, vielleicht magst Du nochmal schauen ob die Buchung bei Dir rausgegangen ist?" (wohlwissend, dass einfache Zahlendreher bei IBANs nahezu unmoeglich sind ... es klingt aber weniger ermahnend 😉

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, weil ich unplanmäßig eine Unterdeckung auf dem Konto hatte und andernfalls der Trade abgebrochen worden wäre, habe ich das ausnahmsweise auch schon mal am Wochenende bei einem Handelspartner mit Nicht-Fidor-Konto so gemacht. Der Handelspartner dürfte es in meinem Fall nicht gemerkt haben, da ich Sonntag-Abend überwiesen habe.

 

Den von dir geschilderten Fall, dass das Geld von Käufern mit Fidor-Konten nicht sofort da ist, kommt gelegentlich vor. Ich würde die Schuld da weniger bei Fidor als beim Handelspartner suchen. 5-6 Stunden Verzögerung zwischen "markiert" und "tatsächlichem Geldeingang" hatte ich bei Fidor-Konten bisher zum Glück nie.

 

Was mich mehr stört sind Handelspartner, die Kaufgebote einstellen und dann den Trade abbrechen lassen - und im schlimmsten Fall auch danach in keinster Weise reagieren. Bisher konnte ich zwar immer zu gleichem Kurs anderweitig verkaufen, allerdings ist der Ablauf insgesamt zeitintensiv und dass der Kurs dann (kurzfristig) auf gleichem Niveau ist ja auch keine Selbstverständlichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte tatsächlich einen Fall, wo mir der User sogar einen Überweisungsbeleg von Fidor geschickt hatte und das Geld eben dennoch erst 1-2 tage später bei mir eintraf.
So eindeutig und "bewiesen" hatte ich es aber tatsächlich erst ein einziges mal (vor ca. 3-4 Wochen). Bei allen anderen Verzögerungen kann ich nicht sagen worans lag.

bearbeitet von Serpens66
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, so extrem hätte ich das nicht vermutet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innerhalb einer Bank kann ich mir 1-2 Tage irgendwie echt nicht erklären.. Aber dass die Belege gefälscht sind würde ich jetzt auch nicht unterstellen wollen..

Was scheinbar ab und zu passiert: Käufer macht sich ein bitcoin.de und ein Fidor Konto und denkt sich: "So, jetzt kanns ja los gehen" und kauft etwas, um dann zu merken, dass auf dem Fidor Konto ja gar nix drauf ist...
Da finde ich es nicht so tragisch, wenn er das Geld halt erstmal an sein neues Fidor Konto überweist und erst am nächsten Tag von da auf meins. Solange er es sich nicht anders überlegt und dann einfach gar nicht überweist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Entlastung des Handelspartners sei hinzugefügt, dass bei seinen 83 bewerteten Trades nur 90% positiv bewertet wurden, das erfährt man ja aber leider erst nach Abschluss eines Handels, wenn man als passiver Part das Angebot reingestellt hatte. Für eine 'gold'-Bewertung reicht das ja aus. 's verhält sich ein wenig so wie mit eBay Bewertungen, zwischen 99% und 100% liegen Welten.

@Jokin: Danke, ja so werde ich's wohl machen. Bei mehr als 80 Trades, die der Handelspartner hatte, bin ich davon ausgegangen, dass dieser die Abläufe wohl verstanden hat. Bei Neulingen bin ich es ja schon gewohnt am Wochenende im Capslock angemault zu werden, warum ich denn nicht bestätigen würde, Sie hätten die Überweisung bereits vor drei Stunden bei Ihrer Sparkasse auf den Weg gebracht.

zu @Serpens66: Ich hatte in der Vergangenheit ebenfalls vereinzelt (~3 pro Jahr) Fälle, wo Fidor-SEPA zu Fidor länger gedauert hat und der Handelspartner versichert hat, dass die Zahlung auf dem Weg ist. Aktuell häuft es sich bei mir und es wäre möglich gewesen, dass es sich dabei um ein kurzfristiges Problem bei Fidor handelt.

@fox42: So handhab ich das auch, wenn vernünftig eine Erklärung für die Verspätung geliefert wird. Von Serpens66 habe ich gelernt darauf hinzuweisen, dass ich mir vorbehalte offensichtlich verspätete Zahlungseingänge nicht anzunehmen und zurückzuverweisen. Insbesondere in Fällen, wo ich ich nach mehreren Tagen den Support bereits eingeschaltet habe. Auf die "drohende Kontosperrung" eMail wird dann oft reflexartig überwiesen. In der Regel ist der Support dabei jedoch kompromissbereiter, als die automatische Benachrichtigung erscheinen lässt.

@ap7fxm: Nicht-Fidor Überweisungen gehen bei mir am Wochenende auch erst am Sonntagabend als Block raus. Irgendwann muss man ja auch mal ne Pause einlegen.

Herzlichen Dank für alle Antworten, ich hab's verarbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.