Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

mich würde interessieren, wo ich neue Coins am besten finden kann? Mir ist klar das nicht jeder Coin durch die Decke geht aber ich finde es schwer sich durch die Masse der Coins durchzuwühlen. Gibt es vllt eine Seite oder ähnliches, wo die meisten neuen Coins gelistet sind und die man dann sozusagen beobachten und sich darüber informieren kann?

Natürlich habe ich schon gegoogelt aber da ist einfach so viel Auswahl, dass ich irgendwie nur verwirrt bin.

Würde mich freuen, wenn ihr erzählt, wie ihr das mit neuen Coins macht :)

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Kkaschi:

Hallo,

mich würde interessieren, wo ich neue Coins am besten finden kann? Mir ist klar das nicht jeder Coin durch die Decke geht aber ich finde es schwer sich durch die Masse der Coins durchzuwühlen. Gibt es vllt eine Seite oder ähnliches, wo die meisten neuen Coins gelistet sind und die man dann sozusagen beobachten und sich darüber informieren kann?

Natürlich habe ich schon gegoogelt aber da ist einfach so viel Auswahl, dass ich irgendwie nur verwirrt bin.

Würde mich freuen, wenn ihr erzählt, wie ihr das mit neuen Coins macht :)

Vielen Dank!

Sei nicht der Goldgraeber, der auf leeren Schiffen nach Alaska faehrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb elsalato:

Eventuell auf speziellen Seiten, auf denen ICOs angekündigt und bewertet werden?

Diese Seiten wären? Da gibt es ja auch nicht nur eine Seite

vor einer Stunde schrieb Jokin:

Sei nicht der Goldgraeber, der auf leeren Schiffen nach Alaska faehrt.

Wie meinst du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Kkaschi:

Wie meinst du das?

Als BCH von BTC forkte, da war das noch eine grosse sache und erfolgsversprechend. Alles, was danach forkte segelte nur im BCH-Windschatten mit und wurde zum Rohrkrepierer.

Und bei den ICOs ist es auch so, "frueher" gab es noch gute Ideen und gute Projekte - mit der Zeit nahm das Gute ab und immer mehr leute erkannten, dass sie als ICO-Herausgeber verdammt schnell verdammt viel Geld einsammeln konnten. Weniger Qualitaet, mehr Quantitaet.

Und heute in 2018? Ich wette, dass wenn Du in 10 ICOs investierst lediglich bei einem eine geringe Wertsteigerung moeglich ist, bei den anderen neun wirst Du entweder alles verlieren oder nur einen Teil.

Wie ich darauf komme?

... ich hab mal alle meine Fork-Coins vor einigen Tagen durchgeschaut was ich zu Geld machen kann - da war fast nix, was im Wert irgendwie "nennenswert" gewesen ist. LitecoinCash, Calisto, SuperBitcoin ... alles nix ... und wenn mir nun einer erzaehlen will, dass er bei einem ICO oder einer weiteren Fork das fette Geld machen kann: Sorry, ich glaube es nicht und rate jedem davon ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wüsste z. B. nicht, ob ein einziger ICO aus den letzten 12 Monaten (gefühlt irgendwie um die 1000 ICOs) sich innerhalb der Top 100 etabliert hat.

Ich lasse mich da gerne belehren, aber der "Hammer", wo jeder sich im Nachhinein sagte: "Ach hätte ich da doch nur mal 100,00 Euro investiert",  war da glaube ich nicht dabei.

Rainer

bearbeitet von Aktienspekulaant
tippfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber es können doch nicht alle Icos Crap sein? Natürlich kann man nicht sagen, wie es sich entwickelt, aber das JEDER Ico crap seien soll find ich auch für eine gewagte Aussage.

Ich denke die Icos mit Produkten dahinter, können eine gute Steigerung erfahren. Ich weiß sowas ist spekulatives denken und niemand kann sagen was passiert, aber wenn ich jetzt in BTC investieren würde, was nützt es mir?

Ich gehe nicht davon aus, dass der Bitcoin oder andere Währungen so sehr steigen werden, dass sich ein investement unter 10000€ lohnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Kkaschi:

Ich gehe nicht davon aus, dass der Bitcoin oder andere Währungen so sehr steigen werden, dass sich ein investement unter 10000€ lohnt

Hui...mit dem Denken solltest du am besten gar nicht investieren.

Warum sollte sich ein Invest unter 10000 nicht lohnen? Jeder so, wie er kann und möchte.

Wenn sich dein Einsatz verdoppelt, ist es doch schon mal ein Anfang. Beim BTC wäre das ein Kurs von ca 13000...ist das so unwahrscheinlich deiner Meinung nach?

Die Wahrscheinlichkeit, dass du 1000 Eur in einen ICO haust und damit Millionär wirst, ist mittlerweile sehr gering. Also geh doch lieber einen "sicheren" Weg und bau dir dein Portfolio auf, indem du dich auch mit den Projekten auseinandersetzt.

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Kkaschi:

Aber es können doch nicht alle Icos Crap sein? Natürlich kann man nicht sagen, wie es sich entwickelt, aber das JEDER Ico crap seien soll find ich auch für eine gewagte Aussage.

Ich denke die Icos mit Produkten dahinter, können eine gute Steigerung erfahren. Ich weiß sowas ist spekulatives denken und niemand kann sagen was passiert, aber wenn ich jetzt in BTC investieren würde, was nützt es mir?

Ich gehe nicht davon aus, dass der Bitcoin oder andere Währungen so sehr steigen werden, dass sich ein investement unter 10000€ lohnt

Die meisten würde ich schon als Schotter bezeichnen. 

Ein Invest unter 10.000 Euro in althergebrachte und etablierte Währungen aus den Top 20 erachte ich persönlich allemal sinnvoller als in irgendeinen Newcomer zu investieren. es kann sicher sein, dass ein ICO explodiert und innerhalb von 6 Monaten um 10.000% steigt, aber es kann halt auch sein , dass er um 98% fällt.

Die etablierten Währungen steigen vielleicht nicht um 10.000 %, sondern "nur" um 100%, aber dafür dürften sie auch "nur" um 50% fallen.

Rainer

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kkaschi:

Aber es können doch nicht alle Icos Crap sein? Natürlich kann man nicht sagen, wie es sich entwickelt, aber das JEDER Ico crap seien soll find ich auch für eine gewagte Aussage.

Ich denke die Icos mit Produkten dahinter, können eine gute Steigerung erfahren. Ich weiß sowas ist spekulatives denken und niemand kann sagen was passiert, aber wenn ich jetzt in BTC investieren würde, was nützt es mir?

Ich gehe nicht davon aus, dass der Bitcoin oder andere Währungen so sehr steigen werden, dass sich ein investement unter 10000€ lohnt

Es gibt mittlerweile so viele Coins, dass die Wahrscheinlichkeit immer mehr gegen Null geht, dass ein neuer bahnbrechender Coin die Bühne betritt.

Superschnelle und superbillige Transaktionen gibt es demnächst beim Bitcoin.

Smartcontracts gibt es bei ETH.

Das sind meine beiden Coins, deren Bestand ich kontinuierlich aufbaue.

Und das würde ich auch weiterhin wenn der Kurs doppelt so hoch steigt.

Anfang 2017 war der BTC bei ca. 1000 Euro, da haben sich viele Leute zurück gehalten mit Käufen.

Die Chance auf eine nachhaltige Kursverdopplung sehe ich eher bei BTC und ETH als bei neuen ICOs.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da anderer Meinung, wenn man sich gezielt mit den icos beschäftigt, sich dann 10 raussucht, davon dann 5 in seine persönliche Sparte packt wo man sich bisschen auskennt, sollten mindestens 3 eine sehr hohe Rendite abwerfen.

bitcoin und eth dümpelten auch erst nur vor sich hin. 

Die Erwartungen sind einfach viel zu hoch.

Man kann doch nicht ernsthaft erwarten das nen Ico  nach 1 Jahr + 10000% macht.

ich bin froh wenn man bei meinen icos nach 1 Jahr noch sieht das spürbar daran weiterentwickelt wird.

Einige haben sich für mich persönlich schon Mega "gelohnt", wie z.b storiqa bin mit 1000€ rein und während des Pumps konnte ich mein Bestand versiebenfachen.

Das gelohnt steht in Klammern, da es sich erst lohnt wenn man die Kohle aufn Konto hat 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Kabelaffe84:

Ich bin da anderer Meinung, wenn man sich gezielt mit den icos beschäftigt, sich dann 10 raussucht, davon dann 5 in seine persönliche Sparte packt wo man sich bisschen auskennt, sollten mindestens 3 eine sehr hohe Rendite abwerfen.

bitcoin und eth dümpelten auch erst nur vor sich hin. 

Die Erwartungen sind einfach viel zu hoch.

Man kann doch nicht ernsthaft erwarten das nen Ico  nach 1 Jahr + 10000% macht.

ich bin froh wenn man bei meinen icos nach 1 Jahr noch sieht das spürbar daran weiterentwickelt wird.

Einige haben sich für mich persönlich schon Mega "gelohnt", wie z.b storiqa bin mit 1000€ rein und während des Pumps konnte ich mein Bestand versiebenfachen.

Das gelohnt steht in Klammern, da es sich erst lohnt wenn man die Kohle aufn Konto hat 

Wie informierst du dich denn über neue Icos?

In Storiqa bin ich auch drin, weil ich das ganze Projekt für sehr vielversprechend halte.

Diese Erwartung habe ich natürlich nicht, aber erhoffe mir dennoch eine deutliche Steigerung nach einiger Zeit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt die Seite gut für ICOs

https://icodrops.com/ico-stats/

Wenn man dann einen gefunden hat , gibt man "Coinname" ICO review bei google ein und vergleicht noch mit 5 anderen reviews , danach kann man sich ein gutes Urteil bilden.

An die richtig heißen kommt man sehr schwer ran , Lotterie, Auswahltest,  Ausweisen und sonstiger Bullshit. 

 

Ich hab die Statistiken mal genauer angeschaut , hätte man an jedem ICO dort mitgemacht wäre man insgesamt deutlich im plus , da gilt man kann pro ICO nur 99% verlieren aber 100000% Gewinnen. Natürlich wenn man noch zwischen Scam und solides Projekt gut unterscheiden kann , war das schon eine große Gewinnchance, nur wie sich das im Bärenmarkt verhält ist schwer zu sagen. 

 

Best performer gegen BTC :

ONT führt mit unglaublichen x75 (holly shit) allein Airdrop Newsletter anmelden wäre heute 10 000 $ Wert 

Zilliqa  x55 

Tron x17

aelf x15 (was ist das)

 

Ganz neu Fantom , so heiß das jemand bereit ist über 20k $ für Gas zu bezahlen , dass schon krank.

 

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kabelaffe84:

Einige haben sich für mich persönlich schon Mega "gelohnt", wie z.b storiqa bin mit 1000€ rein und während des Pumps konnte ich mein Bestand versiebenfachen.

Ich würde zwischen ICO (Projekt) und Shitcoin (Pump&Dump-Potenzial) unterscheiden.

vor 1 Stunde schrieb BL4uTz:

Ich hab die Statistiken mal genauer angeschaut , hätte man an jedem ICO dort mitgemacht wäre man insgesamt deutlich im plus , da gilt man kann pro ICO nur 99% verlieren aber 100000% Gewinnen. Natürlich wenn man noch zwischen Scam und solides Projekt gut unterscheiden kann , war das schon eine große Gewinnchance, nur wie sich das im Bärenmarkt verhält ist schwer zu sagen. 

Ja, das mag logisch klingen - aber wo sind sie denn die ganzen ICO-Millionäre?

vor 1 Stunde schrieb BL4uTz:

Best performer gegen BTC :

ONT führt mit unglaublichen x75 (holly shit) allein Airdrop Newsletter anmelden wäre heute 10 000 $ Wert 

Zilliqa  x55 

Tron x17

aelf x15 (was ist das)

Naja, wenn ich hier schaue, dann gehören ETH und IOTA auch in die Liste - zumal die deutlich nachhaltigere Kurssteigerungen hatten: https://icostats.com/roi-since-ico

Und naja, ETH und IOTA haben neue Konzepte in die Cryptowelt gebracht - danach gab es kaum neue aussichtsreiche Konzepte stattdessen kamen immer mehr ICOs, die noch während der ICO-Phase gestorben sind und wahrscheinlich in keinen Statistiken auftauchen. Dadurch ist eine Aussage wie "Investiere in jeden ICO und Du wirst reich" sehr, sehr gewagt.

Bei ETH hab ich mich zu früh davon getrennt ... bei 14 USD gekauft und bei 9 USD verkauft ... war etwas schade. Bei IOTA hingegen hab ich die Kursverluste Ende 2017 genutzt um nachzukaufen - da warte ich nun einfach mal ab, wie es da weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Kkaschi:

Ich gehe nicht davon aus, dass der Bitcoin oder andere Währungen so sehr steigen werden, dass sich ein investement unter 10000€ lohnt

Die Summe ist doch völlig egal. 100% Kurssteigerung sind 100%. Egal ob 1.000€ oder 10.000€ :D

Es sei den 1.000€ gewinn sind die arbeit sich einzuloggen und den verkaufsbutton zu drücken nicht wert :D 

Oder eben nur 500€ bei falls es mal nur 50% sein sollten :P 

 

 

bearbeitet von Slavik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

Ich würde zwischen ICO (Projekt) und Shitcoin (Pump&Dump-Potenzial) unterscheiden.

Das ist ja richtig, aber immer wenn ein coin der halbwegs vielversprechend ist auf eine größere Exchange kommt gibt es ein Pump.

Siehe auch wie gerade Gincoin abgeht, klar gibt es wieder eine Korrektur, aber man kann halt seine Stückzahl vermehren, wenn man eh vorhat das langfristig anzugehen.

Das ist in meinen Augen eine Goldgrube auf einem silbertablett, ich wüsste jetzt nicht welchem coin es schlecht tat irgendwo neu gelistet zu werden, zumindestens kurzfristig 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 56 Minuten schrieb Kabelaffe84:

Das ist in meinen Augen eine Goldgrube auf einem silbertablett, ich wüsste jetzt nicht welchem coin es schlecht tat irgendwo neu gelistet zu werden, zumindestens kurzfristig 

Na dann - auf geht's! Pack den Spaten ein und vergiss die Schubkarre nicht um all das Gold abzutransportieren.

Dass da aber auch noch niemand anders drauf gekommen ist - oder gibt es etwa einen Haken dabei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.6.2018 um 18:00 schrieb Kkaschi:

Hallo,

mich würde interessieren, wo ich neue Coins am besten finden kann? Mir ist klar das nicht jeder Coin durch die Decke geht aber ich finde es schwer sich durch die Masse der Coins durchzuwühlen. Gibt es vllt eine Seite oder ähnliches, wo die meisten neuen Coins gelistet sind und die man dann sozusagen beobachten und sich darüber informieren kann?

Natürlich habe ich schon gegoogelt aber da ist einfach so viel Auswahl, dass ich irgendwie nur verwirrt bin.

Würde mich freuen, wenn ihr erzählt, wie ihr das mit neuen Coins macht :)

Vielen Dank!

Wenn du ganz neue Sachen suchst, dann schau einfach mal bei bitcointalk.

Unter dem Stichwort [ANN] , (das heisst Announcement) werden dort neue Sachen angekündigt, in der Regel sind diese Threads dann auch verlinkt bei allen nennenswerten Seiten und manche nutzen auch ihren thread quasi als Webseite.

So sieht das dann aus:

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2042673.0

Noch viel neuer wird man nicht finden denke ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.6.2018 um 18:00 schrieb Kkaschi:

Hallo,

mich würde interessieren, wo ich neue Coins am besten finden kann? Mir ist klar das nicht jeder Coin durch die Decke geht aber ich finde es schwer sich durch die Masse der Coins durchzuwühlen. Gibt es vllt eine Seite oder ähnliches, wo die meisten neuen Coins gelistet sind und die man dann sozusagen beobachten und sich darüber informieren kann?

Natürlich habe ich schon gegoogelt aber da ist einfach so viel Auswahl, dass ich irgendwie nur verwirrt bin.

Würde mich freuen, wenn ihr erzählt, wie ihr das mit neuen Coins macht :)

Vielen Dank!

Hat man  dir hier noch nicht geholfen ?

Ok, dann hast du hier ein paar links :   http://www.cryptonightmining.com/

Die hier ist klasse, alles mit Datum und übersichtlich auf dem neusten Stand :

https://newborncryptocoin.com/список-криптовалюты/amp/?lang=ru/

Und der Cryptocurrency-Kalender :

https://coinmarketcal.com/

Mit dem Wissen, wie die neuen Coins heißen, kannst du dich dann gezielt bei Bitcointalk etc informieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.