Jump to content

Electrum - Wie funktioniert das?


lemon
 Share

Recommended Posts

Hey leute :)

ich komplett neu in der bitcoin welt und habe 0 ahnung ^^

 

ich habe den electrum clienten, alles schön und gut, nur wo finde ich da jetzt meine "Bitcoin Adresse", über die mir andere User geld senden können? :)

 

Bei eingänge stehen dort 5 verschiedene adressen :o

 

Den Standard Bitcoin Clienten mag ich nicht weil ich schon seit 1 woche am downloaden der Updates bin ._.

 

mfg Lemon

Edited by lemon
Link to comment
Share on other sites

Hey lemon schön das du mit dabei bist.

Nun Electrum ist sehr einfach und durchaus praktisch allein aus dem Grund den du schon genannt hast, da man nichts herunterladen muss.

 

Unter dem Bereiech "Empfangen" gibt es zwei Bereiche. Einmal Eingänge und Wechselgeld.

Nun Eingänge sind all deine Bitcoin Adresse mit denen du Bitcoins bekommen kannst. Um das zu testen kannst du z.B. sogenannte Bitcoin Faucets benutzen.

 

Es empfield sich dabei diese Addressen regelmäßg zu wechsel, sobald eine benutzt wurde kriegst du nämlich eine neue dazu. Dabei musst du dir keine sorgen machen, Electrum erstellt die Addressen allsamt so das sie durch den Seed den du am Anfang bekommen hast alle Wiederherstellen kannst. Du musst dich also niemals um backups kümmern.

 

Die sogenannten Wechselgeld Addressen werden von dir niemals aktiv benutzt. Nehmen wir mal an du willst 5 BTC senden und hast 10 BTC. Dann das Programm automatisch alle 10 BTC und bekommt dann 5 BTC auf eine dieser Wechselgeld Addressen zurück. Das ist der einzige sinn von ihnen.

 

Was ansonsten noch wichtig zu Bitcoin ist, wenn du Bitcoins versendet empfehle ich dir immer die Gebühr die Electurm automatisch setzt nicht zu änden, diese ist standartmäßig immer die mindestgebühr und sorgt dafür das deine Transaktionen nicht mehrere Tage dauern. Die Miner werden nämlich Transaktionen mit Gebühr bevorzugen wollen schließlich auch geld dafür bekommen.

 

Sollten sonst noch irgendwelche Fragen sein, immer her damit beantworte sie gerne

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo,

 

ich bin auch neu und mag das Thema noch mal aufgreifen. =)

 

Die Erklärung fand ich sehr gut, auch der Hinweis das automatisch neue wallets erstellt werden wenn man auf einem Geld erhalten hat =)

 

Was ich nicht verstehe ist, wenn ich wie im Beispiel 10 BTC habe und 5 verschicke, wozu nimmt es das ganze Geld und gibt mir den Rest über eine Wechselkonto wieder zurück?

Ist doch bissl doof wenn man jetzt 50 BTC hat und nur 5 zahlt verschwinden dann 45 BTC in die Stube, wie umständlich!

 

MFG: Pay

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.