Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb skunk:

 

Das wird noch lustig. Ich bin gespannt ob die Behörden bei solchen Aussagen untätig bleiben.

Eigentlich kann man sich merken, dass immer wenn einem Lambos von dem Projektteam versprochen werden, irgendwas nicht stimmt. Mir hat man direkt zur Vertragsunterzeichnung gesagt, dass ich zu keinem Zeitpunkt derartige Aussagen machen darf. Technische Fragen jederzeit. Preis Spekulationen sind ein NoGo für jedes Projekt Mitglied weil die Investoren sich später genau auf solche Aussagen berufen können. Der Projektleiter hat schriftlich einen Lambo zugesichert aber nicht geliefert! Etwas überspitzt ausgedrückt läuft es genau auf dieses Problem hinaus.

Wieso? Der sagte denen doch "wir sind dann Millionäre". Hat ja nicht gesagt "IHR seid dann Millionäre". Aus meiner Sicht also alles okay. Super Sache :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber solang er das nur mündlich gesagt hat...

Kann jeder sowas sagen, blöd ist nur der der das dann auch glaubt

Ich glaub nicht dass man da was machen kann den der normale Hausverstand sagt ka dass das nie zutreffen wird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ternitor:

Ja aber solang er das nur mündlich gesagt hat...

Kann jeder sowas sagen, blöd ist nur der der das dann auch glaubt

Ich glaub nicht dass man da was machen kann den der normale Hausverstand sagt ka dass das nie zutreffen wird

ER kann dir auch schriftlich die Aussage "WIR sind dann Millionäre" geben, mit Siegel, Notar, Anwalt, oder dem Herrn persönlich.

ER kann dir nur nicht die Aussage "DU bist dann Millionär" schriftlich geben. Bzw. die kann er dir schon schriftlich geben...wäre dann halt Blödheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ER = sind die Initialien vom vermissten Chef? 🤔

Seid mir nicht böse Leute, aber ich muss immer noch an Arschloch denken wenn ich sAnuscoin lese. Ich kann echt nichts dafür. 🙈

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle Leser dieses Forums.

Ich würde solche Aussagen oder Versprechen niemals machen. Ich führe das Unternehmen SANUSLIFE INTERNATIONAL seit über 13 Jahre erfolgreich.

Der SANUSCOIN ist kein Spekulations-Obiekt, sondern ein Token over Bitcoin-Blockchain, der uns genauer gesagt als Mehrzweck-Gutschein dient, um Ihn weltweit mit Waren zu tauschen. Es ist eine Art limiterter Gutschein auf Blockchain-Basis. In kürze auch tauschbar mit Bitcoins und anderen ca. 80 Kryptowährungen auf www.nuex.com. 

Das ist alles. 

Wünsche Euch allen einen schönen Abend. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Fantasy:

ER = sind die Initialien vom vermissten Chef? 🤔

Seid mir nicht böse Leute, aber ich muss immer noch an Arschloch denken wenn ich sAnuscoin lese. Ich kann echt nichts dafür. 🙈

Unglaublich was hier für Aussagen getroffen werden. Vielleicht wird es Zeit etwas über den Tellerrand hinauszusehen und vorher ein Projekt zu prüfen, das sich auf kommerzieller Ebene über ein 360 Grad Öko-System auch mit Crypto beschäftigt und nicht nur einen sinnlosen Coin produziert...schauen wir mal was die Zukunft mit sich bringt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ewald Rieder:

Unglaublich

Unglaublich ist, wie Sie hier auftreten. Und nur weil Sie Sachen immer und immer wiederholen, werden sie dadurch nicht "wahrer" oder glaubwürdiger.

 

vor 8 Minuten schrieb Ewald Rieder:

Es ist eine Art limiterter Gutschein auf Blockchain-Basis.

Ich weiß nicht. Hörte sich von @skunk nicht gerade so an, als hätte das was mit der Blockchain zu tun. Quellcode wurde wohl nicht offengelegt wie mehrfach gebeten, veraltete Technik wie ich gelesen habe.

Achja, geistiges Eigentum sorry.

Fragen wurden auf italienisch beantwortet, der Gipfel der Unverschämtheit gegenüber den anderen Usern hier - sorry, nur meine bescheidene Meinung. Nein ich habe sie nicht gelesen. Den ganzen Thread schon, aber den Beitrag habe ich ausgelassen. Aus Protest ;)

bearbeitet von Fantasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bald wirds den Coin zum Spottpreis geben, kauft ja alle fleißig, so billig wirds ihn nie mehr geben

Herzlichen Glückwunsch an die Investoren beim ICO, ihr habt euer gesamtes Geld verloren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Ewald Rieder:

Ich führe das Unternehmen SANUSLIFE INTERNATIONAL seit über 13 Jahre erfolgreich.

Wenn es 13 Jahre so super ohne Blockchain funktioniert hat, verstehe ich nicht warum sie angeblich Millionen derartige Verbrennen. Ein ERC-20 Token wäre billiger gewesen und ist kompatibel mit fast allen Börsen.

vor 34 Minuten schrieb Ewald Rieder:

Der SANUSCOIN ist kein Spekulations-Obiekt, sondern ein Token over Bitcoin-Blockchain, der uns genauer gesagt als Mehrzweck-Gutschein dient, um Ihn weltweit mit Waren zu tauschen. Es ist eine Art limiterter Gutschein auf Blockchain-Basis.

Jede Krypto Währung ist ein Sepekulations Objekt. Es besteht jederzeit das Risiko eines Totalverlusts! Bei Sanuscoin kommen noch weitere Risiken dazu. Fällt die eine zentrale Full Node aus, können auch keine Transaktionen mehr durchgeführt werden. Außerdem ist der Sanuscoin technisch veraltet was ebenfalls einige Probleme mit sich bringt.

vor 42 Minuten schrieb Ewald Rieder:

Unglaublich was hier für Aussagen getroffen werden. Vielleicht wird es Zeit etwas über den Tellerrand hinauszusehen und vorher ein Projekt zu prüfen, das sich auf kommerzieller Ebene über ein 360 Grad Öko-System auch mit Crypto beschäftigt und nicht nur einen sinnlosen Coin produziert...schauen wir mal was die Zukunft mit sich bringt...

Ich betone nochmal, dass ich nichts gegen ihr Produkt habe. Gerne dürfen sie das Weltweit verkaufen. Ich bitte sie aber Ihrerseits ebenfalls über den Tellerrand hinaus zu sehen. Gerne erklären wir Ihnen was das Wort Blockchain wirklich bedeutet. Ich finde es schade, dass sie auch weiterhin nicht verstehen welche Probleme wir mit dem Sanuscoin haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ewald Rieder:

Ich würde solche Aussagen oder Versprechen niemals machen.

Am 13.8.2018 um 10:54 schrieb Ewald Rieder:

SANUSCOINS besitzen ein enormes Wertsteigerungspotenzial,
weil sie in Bezug auf Unveränderbarkeit dem Bitcoin gleichwertig sind und die Nachfrage durch das weltweite etablierende Netzwerk angeschoben wird.

Der Thread ist voll von derartigen Versprechen Ihrerseits. Netterweise sogar schriftlich :) 

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.3.2019 um 21:40 schrieb Ternitor:

Bin ganz deiner Meinung.

Die, die einen Totalverlust wollen sollen den Sanuscoin doch kaufen, die anderen wurden gewarnt.

Und bezüglich falscher Wertversprechen von Sanuslife... Ich war persönlich bei Herrn Ewald Rieder und er "versprach" wie wir alle Millionäre durch den Kauf eines Ionicers werden könnten (natürlich erst in Jahrzehnten)...

Total Geil!!! Millionen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Fantasy:

ER = sind die Initialien vom vermissten Chef? 🤔

Seid mir nicht böse Leute, aber ich muss immer noch an Arschloch denken wenn ich sAnuscoin lese. Ich kann echt nichts dafür. 🙈

Achso, ne das meinte ich nicht mit ER. Ich hatte nicht genau gelesen wer diese Aussage mit Millionär werden gemacht hatte, ich nahm an es wär irgendein Vertreter gewesen. Ich schrieb das in Großbuchstaben um das ER, WIR und IHR im Satz zu betonen.

@Ewald Rieder war mit den Großbuchstaben "ER" nicht gemeint.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Fantasy:

Meine Fresse, die Frage war rhethorischer Natur ;)

Ja mir schien so ein unausgesprochener Hauch Ironie so im Raum zu schweben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo zusammen,

ich habe mir jetzt mal die Sachen von euch durchgelesen und bin total über den Umgangston und Respektlosigkeit von manchen von Euch total entsetzt.

Ihr schreibt da rum, ob falsch oder richtig, ganz unabhängig, aber ihr habt in Eurem Leben noch nie was zerrißen, ansonsten würdet ihr nicht so kommunizieren.

persönlich bin ich kein Fan von Sanuslife, aber ich bin der Meinung, man sollte sich, bevor man urteilt, die Sachen immer genau anschauen und nicht nur über das Netz.

 

Wenn ihr so skeptisch seid, obwohl es Euch ja überhaupt nicht interessiert, setzt Euch halt mal mit Ewald Rieder an einen Tisch und lasst Euch mal genau erklären, was er zu sagen hat.

Menschen oder Firmen über Worte und Niederschriften zu bewerten, ist nicht gut und zielführend, sieht man ja an euren Kommentaren.

 

Vielleicht denkt ihr mal darüber nach.

 

Viele Grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb torro:

persönlich bin ich kein Fan von Sanuslife,

Find ich toll, dass Du Dir dennoch die Zeit genommen hast Dich hier zu registrieren um Deinen wertvollen Beitrag zu diesem Thread zuleisten damit auch bloß kein Gras drüber wächst 😉

@Ewald Rieder ... an welchen Exchanges ist der Sanuscoin mittlerweile handelbar um sein volles Potenzial auszuschöpfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 1 Stunde schrieb torro:

ich habe mir jetzt mal die Sachen von euch durchgelesen und bin total über den Umgangston und Respektlosigkeit von manchen von Euch total entsetzt.

Also ich nenne das konstruktive Kritik. Ich habe klar und deutlich kommuniziert warum der Sanuscoin eine Mogelpackung ist. Ich habe auch klar und deutlich darum gebeten den Quellcode zu veröffentlichen. Ich finde es Respektlos, dass Sanuslife das auch weiterhin nicht macht.

vor 1 Stunde schrieb torro:

aber ihr habt in Eurem Leben noch nie was zerrißen, ansonsten würdet ihr nicht so kommunizieren.

Zu konstruktiver Kritik gehören immer zwei Parteien. Ich habe meinen Teil erfüllt und genau erklärt was das Problem ist und wie es gelöst werden kann. Es liegt an Sanuslife diese Kritik anzunehmen und umzusetzen. Leider weigert Sanuslife sich auch weiterhin den Quellcode zu veröffentlichen. Bitte richtige deine Kritik daher an Sanuslife und nicht an uns. Wir können an dem Problem nichts ändern. Wir können es nur solange kommunizieren bis sich etwas ändert.

vor 2 Stunden schrieb torro:

persönlich bin ich kein Fan von Sanuslife, aber ich bin der Meinung, man sollte sich, bevor man urteilt, die Sachen immer genau anschauen und nicht nur über das Netz.

Würde ich ja gerne aber der Quellcode ist nicht öffentlich zugänglich. Der Quellcode wäre bei einem Blockchain Projekt aber die wichtigste Informationsquelle. Auch hier bitte ich dich deine Kritik an Sanuslife zu richten. Wir können uns schlecht über den Sanuscoin informieren wenn die wichtigeste Informationsquelle schlichtweg fehlt.

vor 1 Stunde schrieb torro:

Wenn ihr so skeptisch seid, obwohl es Euch ja überhaupt nicht interessiert, setzt Euch halt mal mit Ewald Rieder an einen Tisch und lasst Euch mal genau erklären, was er zu sagen hat.

Mein Angebot steht weiterhin. Natürlich bin ich bereit mich mit Ewald Rieder an einen Tisch zu setzen. Dabei aber bitte bedenken, dass das für mich Arbeitszeit und keine Freizeit wäre. Der Stundenlohn muss also schon stimmen. Die spannende Frage ist nämlich wer hier etwas von wem möchte? Wer steht unter Zugzwang? Ich sehe nicht ein die Fehler anderer kostenlos zu beseitigen.

In diesem Sinne muss ich dir danken. Wir können diese Kritikpunkte nicht oft genug ansprechen. Vielen Dank für deine Mithilfe. Das meine ich völlig ernst und ohne Ironie. Solltest du noch Fragen zum Thema Blockchain haben, werde wir hier im Forum dir gern alles erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jokin

Der Coin soll auf Nuex gelistet werden allerdings steht dort seit mehr als einem Monat nur "Coming soon"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mag ja alles sein und finde auch sehr gut, wenn man skeptisch gegenüber neuen sachen ist.
ich frage mich aber, wenn es eure zeit ist usw., warum beschäftigt ihr euch dann mit so Sachen, die ja laut euch nix bringen???

welchen antrieb habt ihr? seid ihr von einer anderen firma? 

Kommt mir ehrlich  gesagt so vor, wenn man einfach so schreibt, wie ihr schreibt, wie schon gesagt, man kann und soll skeptisch sein, aber der Wortschatz!!!???

Erfolgreiche Geschäftsleute schreiben anders und bleiben immer höflich, egal ob recht oder unrecht und Ewald Rieder hat, obwohl ihr so kritisch (keine Frage ob er oder ihr Recht habt)mit dem sanuscoin umgeht, geantwortet, obwohl denke ich mal, nicht abhängig von diesem Forum ist.

ich bin ehrlich gesagt, obwohl ihr Profis seid, nicht von eurem geschriebenen überzeugt, weil wenn jemand so kommuniziert, für mich nicht positiv ist, sorry.

Viele liebe Grüße!.
 

bearbeitet von torro
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb torro:

das mag ja alles sein und finde auch sehr gut, wenn man skeptisch gegenüber neuen sachen ist.

Ich glaube jetzt hast du dich im Forum vertan. Wir sind ein Blockchain Forum und für uns ist das alles andere als neu. Gern helfen wir dir aber das für dich neue Thema besser zu verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich hab mich nicht vertan, ich weiß schon wo ich mich anmelde 😉

ich wollt Menschen informieren über bestimmte Themen.
aber das beantwortet nicht meine Fragen von oben.

 

ich frage mich aber, wenn es eure zeit ist usw., warum beschäftigt ihr euch dann mit so Sachen, die ja laut euch nix bringen???

welchen antrieb habt ihr? seid ihr von einer anderen firma? 

Kommt mir ehrlich  gesagt so vor, wenn man einfach so schreibt, wie ihr schreibt, wie schon gesagt, man kann und soll skeptisch sein, aber der Wortschatz!!!???

Erfolgreiche Geschäftsleute schreiben anders und bleiben immer höflich, egal ob recht oder unrecht und Ewald Rieder hat, obwohl ihr so kritisch (keine Frage ob er oder ihr Recht habt)mit dem sanuscoin umgeht, geantwortet, obwohl denke ich mal, nicht abhängig von diesem Forum ist.

ich bin ehrlich gesagt, obwohl ihr Profis seid, nicht von eurem geschriebenen überzeugt, weil wenn jemand so kommuniziert, für mich nicht positiv ist, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb torro:

ich frage mich aber, wenn es eure zeit ist usw., warum beschäftigt ihr euch dann mit so Sachen, die ja laut euch nix bringen???

Ich kann dir nicht ganz folgen. Wir sind ein Forum. Das allein sollte die Frage bereits beantworten. Stell dir lieber mal die Frage warum Sanuslife hier soviel Energie in Werbung steckt. Was genau ist eigentlich dein Ziel? Was ändert all das an den Kritikpunkten?

Mein Ziel in diesem Thread ist es die Kritikpunkte so oft zu wiederholen, dass jeder Investor genau weiß worauf er sich einlässt. Wenn ich ein paar Investoren zum Nachdenken bringe, habe ich mein Ziel bereits erfüllt. Das ist wichtig weil in anderen Threads ich der Investor bin und dann von anderen Personen die Kritikpunkte genannt bekomme. Die Community hilft sich gegenseitig.

vor einer Stunde schrieb torro:

welchen antrieb habt ihr? seid ihr von einer anderen firma?

Ich bin Open Source Entwickler. Genauer gesagt Test Engineer. Ich arbeite für Storj. Ich könnte jetzt die Chance nutzen um etwas Werbung für Storj zu machen aber das hier ist dafür der falsche Thread. Ich hoffe daher die kurze Antwort reicht dir.

vor einer Stunde schrieb torro:

Kommt mir ehrlich  gesagt so vor, wenn man einfach so schreibt, wie ihr schreibt, wie schon gesagt, man kann und soll skeptisch sein, aber der Wortschatz!!!???

Ich habe Schwierigkeiten das zu entziffern. Zum Thema Wortschatz fällt mir nur ein, dass einige Wörter wie Open Source nicht zwingend sofort verständlich sind. Bitte einfach fragen wenn du etwas nichts verstehst.

vor einer Stunde schrieb torro:

Erfolgreiche Geschäftsleute schreiben anders und bleiben immer höflich, egal ob recht oder unrecht und Ewald Rieder hat, obwohl ihr so kritisch (keine Frage ob er oder ihr Recht habt)mit dem sanuscoin umgeht, geantwortet, obwohl denke ich mal, nicht abhängig von diesem Forum ist.

Auch das kann ich nicht entziffern. Ich vermute dir gefallen meine Umgangsformen nicht? Was würde das an den Kritikpunkten ändern? Nun gut. Ich bin bereit an meinen mangelnden Softskills zu arbeiten. Bitte mache einen Vorschlag wie du die Kritikpunkte höflich formulieren würdest. Wie können wir Sanuslife dazu bringen den Quellcode zu veröffentlichen und die Kritikpunkte damit aus der Welt zu schaffen?

vor einer Stunde schrieb torro:

ich bin ehrlich gesagt, obwohl ihr Profis seid, nicht von eurem geschriebenen überzeugt, weil wenn jemand so kommuniziert, für mich nicht positiv ist, sorry.

Es ist nicht meine Aufgabe dich zu überzeugen. Ich möchte lediglich auf die Kritikpunkte hinweisen. Es steht dir frei dein Geld trotzdem zu investieren. Ich möchte nur, dass du dir bewusst bist auf was du dich da einlässt.

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb torro:

ich wollt Menschen informieren über bestimmte Themen.

Das hast Du hier bisher nicht getan. Warum bist Du also hier registriert?

vor 43 Minuten schrieb torro:

welchen antrieb habt ihr?

Und Du so?

vor 43 Minuten schrieb torro:

ich bin ehrlich gesagt, obwohl ihr Profis seid, nicht von eurem geschriebenen überzeugt, weil wenn jemand so kommuniziert, für mich nicht positiv ist, sorry.

Das ist ja genau unser Reden, aber @Ewald Rieder geht auf all die offenen Fragen nicht ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Jokin:

warum ich hier mich gemeldet hab, ist rein der Grund, weil ich mich über Krypto informieren möchte.
wie ich schon des öfteren geschrieben hab, fällt mir auf, dass ihr immer sehr aggressiv auf eine andere Meinung (egal ob richtig oder falsch) reagiert und das finde ich vor allem in einem Forum nicht gut.

ihr könnt ja nicht mal auf meine Kritik professionell umgehen.

ich weiß jetzt bescheid, wie ich das einschätzen muss und ich denke andere Menschen genauso!

Wünsche Euch trotzdem noch viel Erfolg!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 8 Minuten schrieb torro:

ihr könnt ja nicht mal auf meine Kritik professionell umgehen.

Genau das möchte ich vor dir aber lernen. Wie kann ich Sanuslife dazu bringen den Quellcode zu veröffentlichen? Wie würdest du das anders formulieren? Ich nehme deine Kritik an und bitte um deine Hilfe diese Kritik besser zu formulieren.

Und was genau ist an dieser Bitte aggressiv?

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.