Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb Jokin:

Hab mir das Video gerade angeschaut

... ionisieren ohne Energiezufuhr muss mir mal jemand erklären.

... Sauerstoffanreicherung ohne Sauerstoff muss mir auch jemand erklären

... 300 Liter Wasser mit nur einem Filter ist auch erklärungsbedürftig

... Energizing-Plate?!?

.... die Kostenrechnung ohne Filterwechsel kann nicht stimmen.

Nicht erklärungsbedürftig ist das Anheben des ph-Wertes durch den Aktivkohlefilter, das ist vollkommen normal.

Ich wette, dass der Filter ein ganz normaler Wasserfilter ist und weder mehr Sauerstoff noch irgendwelche Ionen im Wasser nach dem Filtern sind.

und der Punkt mit unabhängig vom Hersteller testen lassen find ich komisch schaut aus als ob sie mit der Produktion nichts am Hut hätten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jokin:

Es gibt keinen Grund die Karaffe nicht gut zu finden.

Das ist ja eine Allerweltskaraffe, die andere auch gut finden.

Sie zahlen aber nur einen Bruchteil dessen, was Sanuslife-Kunden bezahlen. Und das ist ja auch vollkommen klar, denn die MLM-Vertriebler wollen ja auch was von den Umsätzen abhaben ... soll mal niemand glauben, dass Sanuslife die Provisionen bezahlt - neeee, die zahlt jeder einzelne Kunde.

Und das führt zu solch absurden Preisen, die ein ganz besonderes Marketing benötigen damit niemand merkt, dass es dasselbe Produkt auch anderswo zum Bruchteil des Preises gibt.

Da haben Sie bestimmt Recht, die Karaffe wird nur einen Bruchteil Wert sein, mit dem Rest werden die Provisionen bezahlt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab gerade auf nuex  gelesen das auf dem markt 866'989  von 222.222.222 coins am markt sind heisst das der rest liegt bei Sanuslife?

wenn ich das richtig verstanden habe werden auf nuex ja die coins gehandelt unter usern und nicht direkt von Sanuslife gekauft also können nur neue coins in umlauf kommen wenn bei Sanuslife Credits gegen coins getauscht werden.      Stimmt das so??????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Coin24:

Da haben Sie bestimmt Recht, die Karaffe wird nur einen Bruchteil Wert sein, mit dem Rest werden die Provisionen bezahlt

aber Provisionen werden ja in Credits bezahlt die danach gegen coins getauscht werden also wenn der coin keinen wert hat gibts auch keine Provision oder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb justthetruth:

aber Provisionen werden ja in Credits bezahlt die danach gegen coins getauscht werden also wenn der coin keinen wert hat gibts auch keine Provision oder

Richtig.

Das ist doch pfiffig die Provisionen in "Gutscheinen" auszuzahlen von denen unklar ist ob man mit ihnen in einem Jahr noch was anfangen kann anstatt harte Euros umzubuchen.

Während es bei Bitcoin-Fans "Be Your Own Bank" heißt, geht Sanuslife einen Schritt weiter "Be Your Own Central Bank" ... und drucke Dir Dein Geld selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb justthetruth:

hab gerade auf nuex  gelesen das auf dem markt 866'989  von 222.222.222 coins am markt sind heisst das der rest liegt bei Sanuslife?

Ohne eine Full Node können wir die Zahlen nicht überprüfen. Der Quellcode der Full Node ist Closed Source. Es können also auch deutlich mehr Coins im Umlauf sein. Es könnte sogar sein, dass eine Hintertür implementiert wurde und jederzeit neue Coins gedruckt werden können. Das ist das Problem mit Closed Source...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb skunk:

Ohne eine Full Node können wir die Zahlen nicht überprüfen. Der Quellcode der Full Node ist Closed Source. Es können also auch deutlich mehr Coins im Umlauf sein. Es könnte sogar sein, dass eine Hintertür implementiert wurde und jederzeit neue Coins gedruckt werden können. Das ist das Problem mit Closed Source...

Danke für die info 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja schon gespannt was von Herr Rieder kommt bezüglich Hersteller Land der Plastik Karaffe.

  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Provisionen werden nicht in Credits sondern in Euro bezahlt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Krog:

Ach du sch... der sieht ja wirklich fast gleich aus:

https://www.augienb.com/AUGIENB-Alkaline-Water-Pitcher-Ionizer-p-43.html

 

Wobei der Deckel ist minimal anders und die Metall-Scheibe fehlt am Boden (ich habe einen).

Unterschätze den Deckel nicht, das Metall wurde von Jungfrauen unter Mondlicht hergestellt - das ist was ganz anderes!

  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Fantasy:

Unterschätze den Deckel nicht, das Metall wurde von Jungfrauen unter Mondlicht hergestellt - das ist was ganz anderes!

Und zum Schluss mit reinstem Quellwasser getestet... Bestnote!

  • Haha 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb skunk:

Und zum Schluss mit reinstem Quellwasser getestet... Bestnote!

und noch immer keine Antwort von Herr Rieder über Hersteller Land ich trau mich wetten hergestellt in Asien und vermarktet in Italien und die haben rein gar nix mit der Entwicklung oder Produktion am Hut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb skunk:

Und zum Schluss mit reinstem Quellwasser getestet... Bestnote!

... nachdem es ionisiert, mit Sauerstoff angereichert, ph-Wert erhöht und energetisiert wurde.

Du musst die Videos bis zum Ende schauen - auch wenn es schmerzt und die Zeit dafür zu schade ist.

bearbeitet von Jokin
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden schrieb justthetruth:

und noch immer keine Antwort von Herr Rieder über Hersteller Land ich trau mich wetten hergestellt in Asien und vermarktet in Italien und die haben rein gar nix mit der Entwicklung oder Produktion am Hut

Die sagen doch, dass sie Händler sind. Sie suchen sich Produkte und verkaufen das mit MLM-Vertrieb zu überhöhten Preisen. Irgendwie wie ein Pyramidensystem  aber wohl legal in Deutschland.

Die entwickeln wohl nix außer ihrem kleveren Vertriebssystem.

Die bekommen hier echt viel Aufmerksamkeit, will man den Thread echt weiter offen halten?

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb fjvbit:

Die bekommen hier echt viel Aufmerksamkeit, will man den Thread echt weiter offen halten?

Ja bitte. Die Aufmerksamkeit ist in diesem Falle ja positiv, weil andere gewarnt werden.

In diesem Thread spricht wirklich absolut nichts FÜR den sAnuscoin!

Ich würde ihn am Leben lassen, damit Google den Thread richtig lieb hat und ihn stets in den Top 5-10 rankt!

Meine Befürchtung: mit Schließen des Threads tun wir Hr. Rieder einen Riesen-Gefallen.

Aber das letzte Wort haben natürlich die Mods :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb fjvbit:

Die bekommen hier echt viel Aufmerksamkeit, will man den Thread echt weiter offen halten?

Ja bitte !

Solange die Behauptungen/Versprechen alle schön mit Fakten von skunk, jokin,... widerlegt werden ist es doch perfekt zur Aufklärung.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall offen lassen.

Ich war anfangs für den Sanuscoin, aber mittlerweile merke ich das der nichts werden wird.

Anfangs der Wert von 3,72 war ja soweiso nur fiktiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich hier lese, seit ihr hier alle nur oberflächlich informiert. Zum Thema Wasser genauso wie zum Thema Sanuscoin/Sanuslife. Bevor ihr euch zu diesem Thema äußert, solltet ihr lieber erst einmal tatsächlich wissen von was ihr sprecht.

Und wieso "nur" so wenige Sanuscoin auf Nuex sind, ganz einfach..... die Mehrheit hat es verstanden und wird den coin nicht so schnell rausgeben. Ich persönlich gebe keinen unter 100,- raus, und das muss ich mir noch überlegen. Alle anderen sind leider unwissende oder zu wenig informierte (Eigenverantwortung). So wie auch manche in diesem Forum.

Reden wir in einem oder zwei Jahre weiter.

Das Wasser ist nass.....der coin is doof....

Dann ihr lieben, geht mal ein bisschen in die Tiefe.

Für reichlich Informationen finden regelmäßig unverbindliche Infoveranstaltungen und Powerdays statt. Oder sucht euch ein gutes Team.

Aber zieht nicht was durch den Dreck, was ihr gar nicht kennt. 

Herr Rieder hat ja auch schon einen Austausch hier in diesem Forum angeboten. An ihm soll es ja dann anscheinend nicht liegen.

Liebe Grüße und schöne Zeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Chipmunk:

Wie ich hier lese, seit ihr hier alle nur oberflächlich informiert. Zum Thema Wasser genauso wie zum Thema Sanuscoin/Sanuslife. Bevor ihr euch zu diesem Thema äußert, solltet ihr lieber erst einmal tatsächlich wissen von was ihr sprecht.

Und wieso "nur" so wenige Sanuscoin auf Nuex sind, ganz einfach..... die Mehrheit hat es verstanden und wird den coin nicht so schnell rausgeben. Ich persönlich gebe keinen unter 100,- raus, und das muss ich mir noch überlegen. Alle anderen sind leider unwissende oder zu wenig informierte (Eigenverantwortung). So wie auch manche in diesem Forum.

Reden wir in einem oder zwei Jahre weiter.

Das Wasser ist nass.....der coin is doof....

Dann ihr lieben, geht mal ein bisschen in die Tiefe.

Für reichlich Informationen finden regelmäßig unverbindliche Infoveranstaltungen und Powerdays statt. Oder sucht euch ein gutes Team.

Aber zieht nicht was durch den Dreck, was ihr gar nicht kennt. 

Herr Rieder hat ja auch schon einen Austausch hier in diesem Forum angeboten. An ihm soll es ja dann anscheinend nicht liegen.

Liebe Grüße und schöne Zeit

Ja klar was kostet so ein Powerday ? Schätz mal weit über hundert Euro und es sitzen 2000 sAnuslife  Anhänger  um mich herum.

bearbeitet von justthetruth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb justthetruth:

Ja klar was kostet so ein Powerday ? Schätz mal weit über hundert Euro und es sitzen 2000 sAnuslife  Anhänger  um mich herum.

Da wird sicher der gleiche brainwash Dreck  erzählt der auch in den YouTube Videos zu sehen ist .... kryptowährung und ökologische Nachhaltigkeit 😂Der Hammer 🔨 

  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb justthetruth:

Ja klar was kostet so ein Powerday ? Schätz mal weit über hundert Euro und es sitzen 2000 sAnuslife  Anhänger  um mich herum.

Da sie ja auf einigen Schulungen anscheinend schon waren können Sie mir bitte sagen wo die Karaffe hergestellt wird 

  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chipmunk:

Wie ich hier lese, seit ihr hier alle nur oberflächlich informiert. Zum Thema Wasser genauso wie zum Thema Sanuscoin/Sanuslife. Bevor ihr euch zu diesem Thema äußert, solltet ihr lieber erst einmal tatsächlich wissen von was ihr sprecht.

Und wieso "nur" so wenige Sanuscoin auf Nuex sind, ganz einfach..... die Mehrheit hat es verstanden und wird den coin nicht so schnell rausgeben. Ich persönlich gebe keinen unter 100,- raus, und das muss ich mir noch überlegen. Alle anderen sind leider unwissende oder zu wenig informierte (Eigenverantwortung). So wie auch manche in diesem Forum.

Reden wir in einem oder zwei Jahre weiter.

Das Wasser ist nass.....der coin is doof....

Dann ihr lieben, geht mal ein bisschen in die Tiefe.

Für reichlich Informationen finden regelmäßig unverbindliche Infoveranstaltungen und Powerdays statt. Oder sucht euch ein gutes Team.

Aber zieht nicht was durch den Dreck, was ihr gar nicht kennt. 

Herr Rieder hat ja auch schon einen Austausch hier in diesem Forum angeboten. An ihm soll es ja dann anscheinend nicht liegen.

Liebe Grüße und schöne Zeit

Herr Rieder hat sich im Forum zum Austausch angeboten ??????das ich nicht lache immer wieder das selbe ..... whitepaper ..... YouTube Videos ...., wir bauen Brunnen .... wir retten die Welt 🌎 Gelaber auf die wichtigen Fragen wird ein Bogen gemacht (Diskussion skunk) 

  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chipmunk:

Bevor ihr euch zu diesem Thema äußert, solltet ihr lieber erst einmal tatsächlich wissen von was ihr sprecht.

Danke für diese Vorlage. Ich wiederhole die Kritikpunkte gerne damit sie ja nicht in Vergessenheit geraten. Insofern finde ich es super wenn hier regelmäßig jemand behauptet wir hätten keine Ahnung. Der Schuss geht jedesmal nach hinten los ;) 

Sanuslife hat den Quellcode eines Open Source Projektes kopiert. Der Sanuscoin basiert auf 2 Jahre altem Quellcode. Die Weiterentwicklung des Colored Coin Projektes wurde eingestellt. Damit ergeben sich 3 Risiken:
1.) Fällt die zentrale Full Node aus, können keine Transaktionen durchgeführt oder validiert werden. Alle Wallets werden eingefroren.

2.) Bei einem Bitcoin Core Update kann es passieren, dass die zentrale Full Node nicht mehr lauffähig ist. Selbes Resultat. Alle Wallets werden eingefroren bis ein Entwickler ein Update für die Full Node bereit stellt.
3.) Entfernt jemand die Validierung aus der zentralen Full Node, können nach belieben neue Coins in Umlauf gebracht werden. Nur ein paar Zeilen Quellcode machen einen Unterschied zwischen valider und invalider Colored Coin Transaktion.

  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb skunk:

Danke für diese Vorlage. Ich wiederhole die Kritikpunkte gerne damit sie ja nicht in Vergessenheit geraten. Insofern finde ich es super wenn hier regelmäßig jemand behauptet wir hätten keine Ahnung. Der Schuss geht jedesmal nach hinten los ;) 

Sanuslife hat den Quellcode eines Open Source Projektes kopiert. Der Sanuscoin basiert auf 2 Jahre altem Quellcode. Die Weiterentwicklung des Colored Coin Projektes wurde eingestellt. Damit ergeben sich 3 Risiken:
1.) Fällt die zentrale Full Node aus, können keine Transaktionen durchgeführt oder validiert werden. Alle Wallets werden eingefroren.

2.) Bei einem Bitcoin Core Update kann es passieren, dass die zentrale Full Node nicht mehr lauffähig ist. Selbes Resultat. Alle Wallets werden eingefroren bis ein Entwickler ein Update für die Full Node bereit stellt.
3.) Entfernt jemand die Validierung aus der zentralen Full Node, können nach belieben neue Coins in Umlauf gebracht werden. Nur ein paar Zeilen Quellcode machen einen Unterschied zwischen valider und invalider Colored Coin Transaktion.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herr Rieder ....sie sind am Zug wir haben schon lang nix mehr gehört von Ihnen bin schon gespannt was kommt 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.