Jump to content
tasab

Mit welchem altcoin habt ihr begonnen?

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle :) da ich mich seit einigen Wochen nun in der Krypto-Welt bewege, ist mir auch der praktische Gedanke gekommen, mit welchem altcoin man beginnt und warum... mir ist klar, dass sich das, so wie alles in der welt von Börse & co, natürlich laufend ändert - aber rein interessehalber wollte ich euch fragen, wie das bei euch war und wieso das so war? Und warum nicht bitcoin? (oder vielleicht wart ihr davor bei bitcoin, wie das wahrscheinlich bei den meisten der fall ist) und, letzte frage: mit was würdet ihr altcoinsmäßig beginnen, wenn ihr jetzt diesbezüglich in den Startlöchern stehen würdet? freue mich auf inputs bzw einen Austausch! :) liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin.

Zuerst hatte ich BTC Bitcoin, dann etwas ETH Ether dazu gekauft.

Mittlerweile habe ich neben BTC Bitcoin und ETH Ether auch noch etwas ADA Cardano, ETC Ethereum Classic, PAY TenX, Dash, LTC Litecoin, TRX Tron, SNM Sonm, IOTA, EOS, NEO und OCN Odyssey.

Auch wenn ich einige Altcoins davon heute nicht mehr haben will, werde ich die bei den derzeit miesen Kursen nicht für einen Spozzpreis verkaufen, es kommt besimmt noch ein neues Hoch und eine Verkaufsgelegenheit.

Würde ich heute neu anfangen, würde ich zuerst auch Bitcoin BTC kaufen und etwas ETH Ether, insbesondere bei den gerade niedrigen Kursen. Außerdem würde ich dazu nur noch etwas ADA Cardano, ETC Ethereum Classic, LTC Litecoin, Dash, TRX Tron, SNM Sonm, und NEO kaufen.

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dat is aber ne Frage. JETZT gibt es schon wieder so viele neue das die Frage wie man begonnen hat eigentlich keinen Sinn mehr ergibt wenn es länger als 6 Monate her ist.

Aber gut, ich versuche mich an die Reihenfolge zu erinnern.

BAT

REQ

SALT

WAVES

NULS

BTS

ADA

EOS

Ich wurd mal für einige davon ausgelacht :D

Dann kanem TRX, SNM, IOTA, NANO, NEO..ach ne Menge, ich hatte immer so um die 30 Altcoins. BTC und ETH hatte ich nie, ausser halt um damit die anderen zu kaufen.

Wenn du mich fragst welche ich JETZT nehmen würde, gute Frage, bin im Moment nicht soo auf dem laufenden. Aber die von den anderen schon genannten wären auf jeden Fall auch dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Ich hab mit dem Peercoin angefangen ..." - war auch einer meiner ersten - hab ihn aber nicht mehr - ich glaub es gab damals vielleicht 1 dutzend altcoins auf btc-e und nicht zigtausend wie jetzt auf binance+co - opa erzählt vom krieg ;)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
11 hours ago, tasab said:

Hallo an alle :) da ich mich seit einigen Wochen nun in der Krypto-Welt bewege, ist mir auch der praktische Gedanke gekommen, mit welchem altcoin man beginnt und warum... mir ist klar, dass sich das, so wie alles in der welt von Börse & co, natürlich laufend ändert - aber rein interessehalber wollte ich euch fragen, wie das bei euch war und wieso das so war? Und warum nicht bitcoin? (oder vielleicht wart ihr davor bei bitcoin, wie das wahrscheinlich bei den meisten der fall ist) und, letzte frage: mit was würdet ihr altcoinsmäßig beginnen, wenn ihr jetzt diesbezüglich in den Startlöchern stehen würdet? freue mich auf inputs bzw einen Austausch! :) liebe grüße

Bitcoin hat zu große Volatilität. Ich habe mit Litecoin begonnen. Technologie ist toll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mit BTC angefangen, danach ETH und IOTA.

Die restlichen Altcoins interessieren mich nur zum Traden, nicht langfristig zum Hodlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit Vet, Neblio, Snm, Btg, Data, & Neo begonnen. 

Dannach habe ich noch Btc & Eth zugelegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz am Anfang hatte ich Bitcoin bei einem Kurs von 2800 €, hatte den aber nach einem Monat bei 3300 € verkauft, habe da schon gedacht ja das ist genug :D
Danach hatte ich ne zeitlang nur Ripple, den dann irgendwann verkauft und jetzt aktuell nur IOTA und dazu in zwei ICOS investiert: Pantos und UBCoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.