Jump to content

SONM. Mining? Staking? Oder wat?


battlecore
 Share

Recommended Posts

Ne Mischung aus beidem.

SONM ist Cloud Computing. Das heißt du kannst in dem Netzwerk deine CPU und GPU Ressourcen verkaufen. Die Käufer können darauf dann Docker Container laufen lassen. Es gibt dafür einen recht großen Markt.

Die Bezahlung für diese Dienste wird in SONM Coins abgewickelt. Damit ergibt sich das übliche Skalierungs Problem. SONM möchte das kurz und mittelfristig über einen ETH Sidechain lösen. Dafür sind zwei Masternodes notwendig. Eine Gateway Node über die man SONM Coin aus der ETH Chain in den Sidechain und zurück verschieben kann. Die Gateway Node braucht dafür eine gewisse Menge an SONM Coins und muss diese auch aktiv bewegen. Es ist also mit einem gewissen Risiko verbunden. Im Gegenzug dürfen sie eine kleine Gebühr erheben.

Gateway Nodes generieren aber keine Blöcke. Sie senden nur Transaktionen, die von jemandem bestätigt werden müssen. An dieser Stelle soll PoS ins Spiel kommen. Die Masternodes müssen aber eine deutlich größere Menge an SONM Coins vorhalten dafür aber nicht bewegen. Sie müssen nur die Existens der Coins nachweisen. Geringeres Risiko. Die Rewards sollen aus Transaktionsgebühren bezahlt werden. Solange SONM also kaum aktive Jobs hat, wird der Reward eher gering sein. Keine Bootstrap Phase wie bei anderen Coins.

Ich hoffe das beantwortet deine Fragen. Hast du noch weitere Fragen?

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.