Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb Fantasy:

1. BTC              0,1544

2. ETH             4,8916

3. XRP      2181,2392

4. BCH            2,2841

5. EOS        185,1852

6. XLM     4351,5344

7. LTC           19,2753

8. USDT    1004,7121

9. ADA    13806,2432

10. XMR          9,5831

 

Viel Spaß am Strand ;)

Jetzt hat der gute @Jokin aber BTC gekauft. Ich dachte das Thema war, dass man fiktiv zwei Investments macht. Einmal die komplette Summe in BTC und einmal fiktiv in Altcoins. Später wird verglichen was von beidem besser gelaufen ist. Demnach darf ich doch eigentlich für dieses Spiel keine BTC halten. Wäre ja Witzlos für den späteren Vergleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Ich versuche auch mit zu machen.

Also ich gehe ebenso mit 10k rein und kaufe USDT. Also habe ich aktuell 10k USDT. (oder muss ich die im Gegenwert von z.B. Kraken rechnen? Eigentlich sollten wir USDT als USD ansehen, da diese die einzige "Real"-Währung sind auf binance und damit einfacher zu rechnen.) 

Was ist eigentlich mit Gebühren, wenn ich trade? (Gott bei meinem Tradingstil, werde ich 80% des Forums hier füllen^^)

Und was wir etwas ausschließen, ist, dass wir bei jedem Trade, tatsächlich auch immer sofort alles bekommen zu dem Preis. Was natürlich unrealistisch ist. Wenn man in einem low-Volume coin 1,5btc reinhaut, bekommt man die Order nicht auf Anhieb gefüllt.

bearbeitet von coinflipper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach dann mal Insider Trading. Ich kaufe von den 10K nur einen Coin. 33457,90827849 STORJ zu einem Preis von 0,298883 USD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm um so länger ich darüber nachdenke um so schwieriger wird das mit dem ganzen traden, BTC könnte man ja auch ständig traden in USDT und zurück.

Der Test soll ja nicht darum gehen wer am besten tradet, sondern ob sich die Alts oder BTC mehr lohnen auf Dauer!

Da müssen wir uns noch was überlegen, ständiges rumtraden verfälscht den Test.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb timbosambo:

Stand: 29.10.18 - 16:33 Uhr, Binance, USDT Werte, je für 750 usdt,BTCKurs 6378,22 usdt

Rest Seitenlinie, falls ein Coin gerade explodiert (Z.Bsp wie Vergangenheit - RVN, PHX, XRP), falls dies erlaubt ist.

Ich denke auch nur diese Woche ist posten möglich , und danach max. pro person 1x im Monat 1 Tradeposting möglich, sonst wird es zu unübersichtlich

 

Ok, schreibe später den btc kurs dabei, habs übersehen, das ja gegen btc getauscht werden soll, oder kann man auch nur in usdt bleiben?

denn wenn btc ansteigt, hat man definiv schon verloren, da der tauschkurs dann nach unten geht

Wenn du das bis 2022 schaffst jeden Tag deine fiktiven Trades festzuhalten bekommst du 2022 beim ATH von mir 1000 Dollar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb siwun:

hm um so länger ich darüber nachdenke um so schwieriger wird das mit dem ganzen traden, BTC könnte man ja auch ständig traden in USDT und zurück.

Der Test soll ja nicht darum gehen wer am besten tradet, sondern ob sich die Alts oder BTC mehr lohnen auf Dauer!

Da müssen wir uns noch was überlegen, ständiges rumtraden verfälscht den Test. 

dann sollte es lieber ein btc hodeln vs alts hodeln thread sein. Trades dokumentieren, wäre auch etwas aufwändig, das stimmt auch wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb coinflipper:

dann sollte es lieber ein btc hodeln vs alts hodeln thread sein. Trades dokumentieren, wäre auch etwas aufwändig, das stimmt auch wieder.

Ja eigentlich war die Frage ja was ist besser, jetzt einfach mal 10 Alts kaufen oder alles in BTC lassen und nicht wer ist der bessere trader.

Dann bleibt aber die Frage was machen wir mit Alts die delistet werden, keiner würde da ja einfach so zusehen, sondern sie vorher verkaufen.

Bleibt dann die Frage ob wir traden erlauben in Ausnahmen wie Delistung, oder stur durchhodeln, Fragen über Fragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb coinmasterberlin:

Wenn du das bis 2022 schaffst jeden Tag deine fiktiven Trades festzuhalten bekommst du 2022 beim ATH von mir 1000 Dollar.

So, schon geändert, habe es verbessert auf 5 Trades pro Person pro Monat.

Lustig ist nur, kaum fangen wir sowas an, schon geht der btc runter und die alts sinken auch mit, die gegen usdt gehen natürlich ganz massiv mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb timbosambo:

Lustig ist nur, kaum fangen wir sowas an, schon geht der btc runter und die alts sinken auch mit, die gegen usdt gehen natürlich ganz massiv mit.

Ja, das ist immer so - kaum trifft man eine Entscheidung schon tritt der Markt einen in den Hintern :D

... aber da wir ja nicht wirklich gekauft haben, haben wir den Markt dieses Mal ganz schön verarscht *gngngn*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb timbosambo:

So, schon geändert, habe es verbessert auf 5 Trades pro Person pro Monat.

Lustig ist nur, kaum fangen wir sowas an, schon geht der btc runter und die alts sinken auch mit, die gegen usdt gehen natürlich ganz massiv mit.

Ich würde gerne noch einen Schritt weiter gehen. Getradet soll eigentlich nur im Notfall werden, bei 5 Trades im Monat ist die Versuchung wieder groß Kurssprünge mit zu nehmen.

Max 5 Trades im Monat um Delistungen zB zu umgehen, aber es ist verboten ein und den selben Coin innerhalb von 7 Tagen doppelt zu traden, also zB kaufen und nach Steigung verkaufen, oder verkaufen und nach Dip neu kaufen ist damit verboten.

Wir suchen nicht den besten Trader!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb siwun:

Wir suchen nicht den besten Trader!

Guter Ansatz - hier geht es nur um die "Wette".

(die Tradingdisziplin muss erst vorbereitet werden)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann Trades nur im Notfall.

Und was ist mit Kursexplosionen, wie ich gestern schon erwähnte z.bsp. rvn,phx,xrp, wo innerhalb eines Tages fast verdoppelt wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
26 minutes ago, timbosambo said:

Ok, dann Trades nur im Notfall.

Und was ist mit Kursexplosionen, wie ich gestern schon erwähnte z.bsp. rvn,phx,xrp, wo innerhalb eines Tages fast verdoppelt wurde?

Das geht auch genauso schnell wieder runter ^^ Dem würde ich keine allzuhohe Bedeutung schenken. 

Abgerechnet wird bei neuem ATH :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb timbosambo:

Ok, dann Trades nur im Notfall.

Und was ist mit Kursexplosionen, wie ich gestern schon erwähnte z.bsp. rvn,phx,xrp, wo innerhalb eines Tages fast verdoppelt wurde?

Ich würde vorschlagen, diese Explosionen mal zu ignorieren, da wir hier auf Langfristigkeit setzen.

Zum Traden mache ich mir derzeit Gedanken wo dann auch reale Einsätze getradet werden.

Ich feile derzeit an einem Konzept bei dem es möglichst nur Gewinner geben soll - mindestens jedoch 50% der Teilnehmer sollen einen Anteil des Preisgeldes erhalten.

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Ich kaufe für die 10 000$ nur einen Coin da dieser sein Potential auch in echt bei mir entwickelt:

HOT (HOLO) 9541984,732824426 zum Preis von 

$0.00104755 pro Coin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja klar, auch hier liest man immer wieder mal das jemand all in bei einem Coin geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, dann geh ich mal all in

für je 1250

ETH zu 125,92 = 9,92 Coins

XLM zu 0,18516 = 6570 Coins

XRP zu 0,41801 = 2990 Coins

TRX zu 0,01368 = 91374 Coins

IOTA zu 0,3109 =  4020 Coins

NANO zu 1,05 = 1190 Coins

VET zu 0,00522 = 239463 Coins

EOS zu 3,623 = 345 Coins

Stand: 23.11.18 - 9:33 Uhr, Binance, USDT Werte, je für 1250 usdt, BTCKurs 4365,60 usdt

bearbeitet von HDClock

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2018 um 09:27 schrieb siwun:

Ich starte mal. Ich nehme 10 Coins von binance:  Tag 29.10.18 Zeit 14:19 Kurs BTC 6375,01$

für 10k$ bekäme man jetzt 1,568624 BTC, die Gebüren bei binance sind ja nur 0,1% die beachte ich jetzt mal nicht in der Rechnung, ich nehme jetzt für jeden Coin 0,1568 BTC und nehme immer den Kurs für den aktuell jemand verkaufen möchte.

Hot, 922.352 Stück bei 17 Sat

Dent, 373.333 Stück 42 Sat

Key, 129.586 bei 121 Sat

RVN, 21.808 bei 718 Sat

BCD, 578,6 Stück bei 1,73$

NPXS, 653.333 bei 24 Sat

VET, 92.781 bei 169 Sat

TRX, 44.672 bei 351 Sat

XLM 4.439 bei 3532 Sat

EOS 193 Stück bei 5,17$

das sind je 1.000$. 

Ich wette darauf, das meine Coins höher gehen als wenn ich 10k $ in BTC anlegen würde, beim nächsten ATH (einen Stichtag müsste man sich dann einigen wann man das ATH erreicht hat).

Binnen ein Jahr schon 6000 Euro verbrannt, läuft. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.10.2018 um 09:20 schrieb siwun:

... Als Einsatz bekommt jeder 10.000$ Startkapital und das Zeil ist zum nächsten ATH (sofern man den Zeitpunkt genau fest machen kann) den Einsatz zu erhöhen. Gewinner ist, wer das meiste aus seinen 10k $ gemacht hat. ...

Darf ich noch mitmachen? Mit "meinen" 10.000 $ kaufe ich 239.865 ADA Cardano für z.Zt. 0,04169 $/ADA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb NouCoin:
Am 29.10.2018 um 09:27 schrieb siwun:

Ich starte mal. Ich nehme 10 Coins von binance:  Tag 29.10.18 Zeit 14:19 Kurs BTC 6375,01$

für 10k$ bekäme man jetzt 1,568624 BTC, die Gebüren bei binance sind ja nur 0,1% die beachte ich jetzt mal nicht in der Rechnung, ich nehme jetzt für jeden Coin 0,1568 BTC und nehme immer den Kurs für den aktuell jemand verkaufen möchte.

Hot, 922.352 Stück bei 17 Sat

Dent, 373.333 Stück 42 Sat

Key, 129.586 bei 121 Sat

RVN, 21.808 bei 718 Sat

BCD, 578,6 Stück bei 1,73$

NPXS, 653.333 bei 24 Sat

VET, 92.781 bei 169 Sat

TRX, 44.672 bei 351 Sat

XLM 4.439 bei 3532 Sat

EOS 193 Stück bei 5,17$

das sind je 1.000$. 

Ich wette darauf, das meine Coins höher gehen als wenn ich 10k $ in BTC anlegen würde, beim nächsten ATH (einen Stichtag müsste man sich dann einigen wann man das ATH erreicht hat).

Binnen ein Jahr schon 6000 Euro verbrannt, läuft. :cool:

LOL, musst du diese Wunde wieder aufreissen ?

ich befürchte nun werden wir im Prognose Thread nie mehr Ruhe haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb NouCoin:

Binnen ein Jahr schon 6000 Euro verbrannt, läuft. :cool:

Jap, das Jahr lief schlecht für die Alts!

Aber da ich nichts verkauft habe, habe ich nichts verbrannt! ;) 

Die Wette geht aber klar an BTC!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir könnten das ja nochmal machen, und schauen wie es in einem Jahr aussieht? 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb wobbler:

Wir könnten das ja nochmal machen, und schauen wie es in einem Jahr aussieht? 😎

10.000 USD in BTC -> 1,07 BTC bekomme ich heute dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.