Jump to content

Sinnvolle Höhe der Transaktionskosten


fyahfox
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

wie viel Transaktionskosten sollte man einstellen?

 

Mir ist bewusst, dass es keine pauschal richtige Antwort auf diese Frage gibt. Denn 1. verändert sich dieser Wert und 2. gehen ja auch Transaktionen "durch", die keine Transaktionskosten beinhalten.

 

Wenn ich jetzt aber eine Überweisung machen will, die möglichst nach ca. 10 Minuten eine Bestätigung haben soll, woran orientiere ich mich? Gibt es eine Statistik darüber, ab welcher Transaktionskostenhöhe aktuell (!) eine Transaktion quasi sofort aufgenommen wird?

 

Grüße

 

fyahfox

Link to comment
Share on other sites

Mit 0,0001 wüsst ich grad in „normalen“ Zeiten kein Beispiel, wo die Transaktion nicht sofort aufgenommen worden wäre. In stürmischen Zeiten kucke ich meist auf die letzten Blöcke bei blockhain.info und schaue, dass ich deutlich über dem Durchschnitt liege, wenn Zeit eine Rolle spielt. Ansonsten geht man mit 0,001 oder so vermutlich recht sicher.

 

Mit der Priorisierung in der Warteschlange, hab ich mich aber auch noch nicht eingehend beschäftigt. Da könnte man sicherlich ein Tool schreiben, was die Min-Fee für die fast sichere Aufnahme in den nächsten Block schätzt. (Funktioniert natürlich nicht mehr, wenn das alle machen.)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor kurzem eine Transaktion mit 0,0001 BTC Gebühren gemacht und war in der Warteschlange erstmal auf Platz 150. Es hat dann knapp 20 Minuten bis zur 1. Bestätigung gedauert.

 

Bitcoin-Qt schlägt per default 0,0005 BTC als Gebühr vor, oder irre ich mich? Ich finde das etwas viel, daher hatte ich es auf 0,0001 BTC runter gesetzt. Nur jetzt frage ich mich eben, ob es zu wenig ist.

 

Die Idee, sich einfach die letzten Transaktionen bei blockchain.info anzugucken ist sehr gut. Gibt es irgendwo eine übersichtliche Liste, wo die Transaktionsgebühren extra ausgeschrieben sind? Ich finde gerade nichts...

Link to comment
Share on other sites

Was übersichtliches kenn ich auch nicht. Ich schnapp mir immer den letzten „vollen“ Block. Also nicht bloß 10 oder 100 tx, sondern über 400 oder so und Rechne dann die gesamte transaction fee durch die Anzahl der Transaktionen. Mit 0,0001 ist man derzeit unter Durchschnitt, wenn also länger kein Block geminet wurde, oder grad viel los ist, muss man wohl warten. Durchschnitt scheint aktuell bei >0,00025 zu liegen.

Link to comment
Share on other sites

Alles klar, danke. Wenn man da ab und zu mal reinguckt, dürfte das als Orientierung ja völlig ausreichen. Wenn man mal zu wenig Gebühren gezahlt hat, ist es ja auch kein Weltuntergang.

 

Stimmt es eigentlich, dass es keine stufenlose Priorisierung gibt? Also entweder die Transkation HAT Priorität oder nicht? Habe ich mal irgendwo aufgeschnappt...

Link to comment
Share on other sites

Ich glaub, ich hab immer falsch gerechnet.^^ Die Fee wird pro Kilobyte gezahlt, wenn ich das richtig verstehe. Man müsste also Blockgröße in kB durch Gesamtfee rechnen. Also z.B. für diesen Block https://blockchain.info/block-index/443633/000000000000000439ec0fcd13ac0f83b5503bf3730e04105dad010e3c2da498 wären das dann durchschnittlich 0,000468027 BTC, was ja recht nah am derzeitigen Default des Standard-Clients wäre. Bin mir aber nicht 100% sicher, ob das jetzt richtig gerechnet war.

Link to comment
Share on other sites

Man könnte auch die letzten 24 Stunden in die Berechnung einfließen lassen, die Daten dafür bekommt man bequem hier:

https://blockchain.info/de/stats

 

Da könnte man dann "Gesamte Transaktions-Kosten" / "Anzahl der Transaktionen" rechnen:

22,62041963 BTC / 84351 = 0,000268...

 

Eine Transaktion ist im Schnitt 0,5 kB groß, also ist das Ergebnis aus obiger Rechnung (0,000268) die Hälfte der Gebühr, die man pro 1 kB einstellen sollte.

 

2 x 0,000268 = 0,000536

 

Mit dieser Rechnung liege ich in einer ähnlichen Größenordnung wie du. Ich denke daher, dass wir uns darauf einigen können, dass die 0,0005 BTC pro 1 kB ein guter Wert sind, wenn man sichergehen möchte, dass die Transaktion zügig verarbeitet wird.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.