Jump to content

DogeWorker.io Cloud Mining


siwun
 Share

Recommended Posts

ich schmeiße, falls erlaubt mal meinen ref link rein: https://dogeworker.io/xxxxxx

[EDIT AMSI] Nein, es ist nicht erlaubt für jeden Ponzi Scam einen Thread mit Reflink zu eröffnen!

 

Ich kann nicht sagen ob es seriös ist, es gibt wenig Infos.

Ich bin seit 30 Tagen dabei, bei Tag 3 eingestiegen und noch läuft es, aber Achtung es könnte jeder Zeit abgeschaltet werden!

Ich bin mal mit 10 € rein und vor 2 Tagen noch mal 10 € und habe nur die 1000 Doge Miner gekauft. Die haben bis zum Ablauf 26% Gewinn gebracht, im Moment laufen 7 Miner zu 1000 Doge bei mir.

Aber wie gesagt, das ganze kann auch ganz schnell off sein, ich würde vorsichtig sein mit größeren Beträgen.

Im Moment sind laut Startseite 39,908,661 Doge drin, das sind ca 132.847 €.  Damit wird sich noch keiner aus dem Staub machen, am Anfang waren es grade mal 5.000€ es wächst also stetig.

Aber wenn da mal ne Million drin ist, könnte der Betreiber auch einfach damit abhauen!

Edited by Amsi
Link to comment
Share on other sites

"... Im Moment sind laut Startseite 39,908,661 Doge drin, das sind ca 132.847 €.  Damit wird sich noch keiner aus dem Staub machen, ..." - 1. kann der admin da hinschreiben was immer er will und 2. wird er den hyip-ponzi-scam offline nehmen sonald der wasserstand im topf anfängt im mittel zu sinken

Edited by boardfreak
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Meister_Eder:

Hab es schon oft auf claim Webseiten gesehen ... Klingt für mich zu schön um wahr zusein :D Berichte mal wenn du die ersten Coins auch wirklich bekommst :)

bisher habe ich alle Coins in neue Arbeiter gesteckt, Auszahlen habe ich noch nicht getestet. Aber ich werde berichten. Und ja mir ist bewusst, das der Betreiber sich irgend wann aus dem Staub machen wird, die Frage ist wann ;) 

Natürlich könnte das ganze auch Jahre laufen, sofern es sich für die Betreiber irgend wie rechnet, es ist halt ein sehr großer Vertrauensvorschuss, weshalb ich auch nur 20€ drin habe.

Edited by siwun
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mir sind heute Mittag ein paar Gedanken durch den Kopf gegangen. Niemand verschenkt freiwillig coins. Wie finanziert man so eine Plattform. Wer stellt die Rechenleistung zur Verfügung? Für mich klingt das alles nach nem Scam ...

 

Lasse mich gerne eines besseren belehren.

Link to comment
Share on other sites

Danke erst mal für eure Rückmeldungen. Auszahlen ging, aber ich habe es nur mit 100 Doge gestern Abend und noch mal 160 Doge heute Früh getestet und die waren recht schnell da.

Als Adresse habe ich meine von litebit.eu genommen und wie gesagt es hat funktioniert, aber das hat natürlich noch gar nichts zu sagen wie lange das ganze laufen wird und welche Ziele der Betreiber wirklich verfolgt.

Es kann durchaus eine Zeit gut gehen und irgend wann macht der "Laden dicht".

Ich werde es weiter beobachten, mein Zeil war die 7 Worker zu 1000 Doge die ich jetzt habe durch 10k Worker zu ersetzen ohne neues Geld hochladen zu müssen.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

PS: es gibt so was ähnliches mit Kühen, das mache ich schon länger, nur da musste man nichts hochladen, die erste Kuh war geschenkt. Inzwischen habe ich da schon 10 Kühe höherer Stufe und habe dafür nichts bezahlt, allerdings sind die Token auch nichts Wert im Gegensatz zu den Doge Coins.

Edited by siwun
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.