Jump to content

Empfohlene Beiträge

Dezentrale Exchange (dEX) werden in Zukunft ein starken Anteil im Kryptomarkt haben.
Ein Grund mal immer wieder sich auf den aktuellen Stand zu bringen und Probleme gemeinsam zu diskutieren.

Ich will mir hier mal Bisq raus picken, ohne jetzt irgend eine Wertung gegenüber anderen Plattformen abzugeben.

Also wer Bisq nicht kennt:  https://bisq.network/

Zitat

Philosophie

Börsen spielen eine wichtige Rolle im Bitcoin-Ökosystem. Ohne sie wäre es fast unmöglich, Bitcoins für Euro, Dollar, Yen oder Yuan zu kaufen oder zu verkaufen. Bitcoin wäre ein Markt ohne Liquidität; Bitcoin wäre wertlos.

Satoshi Nakamoto gründete Bitcoin mit der Motivation, die Probleme zentraler Zahlungssysteme zu lösen, so dass es widersprüchlich erscheint, dass zentraler Bitcoin-Exchange immer noch der wichtigste Weg zum Erwerb von Bitcoins ist. Unseres Erachtens ist die Dominanz und Verwundbarkeit der zentralisierten Exchange die Achillesferse im aktuellen Ökosystem Bitcoin.

In den Foren gab es viele Diskussionen darüber, wie eine reine P2P-Lösung aufgebaut werden kann, aber es gibt noch keinen echten dezentralen Bitcoin-Austausch.

Hier kommt Bisq ins Spiel.

Wir haben eine Lösung entwickelt, die auf einer reinen P2P-Infrastruktur basiert. Während die Überweisung der Landeswährung die Einbeziehung traditioneller Zahlungskanäle wie Banken oder Zahlungsabwickler erfordert, sind wir nicht von einem bestimmten abhängig. Ihre Rolle ist auf das beschränkt, was sie sein sollte: Sie übertragen die Landeswährung. Keine Zensur, Konfiszierung, Überwachung oder Kontrolle Ihrer finanziellen Interaktion.

Was habt Ihr für Erfahrungen mit Bisq gemacht? Gab es schon Probleme oder Streitschlichtungen mit "Schiedsrichtern"?
Ich bin mal gespannt, ob es was zu berichten gibt, bzw, ob überhaupt zu dEX Interesse besteht.

Axiom

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher nur gute Erfahrung gemacht... Auch ein “Dispute” wurde schnell vom “Arbiter” geklärt... das Arbiter system soll glaube ich aber in Zukunft noch geändert werden ... Bin aber auch vorsichtig mit wem ich ein  Trade mache. Ich schränke da auf bestimmte Länder ein. Möchte es vermeiden auf einmal irgendeine Banktransaktion mit einer zwielichtigen Gestalt zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.