Jump to content

5 Card Draw Setzrunden Fragen


Chris4K
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich habe schon seit meiner Kindheit 5 Card Draw Poker gespielt, früher wusste ich gar nicht dass das überhaupt so heißt, für mich war das immer Das Poker was man in den Western Filme gesehen hat. Ich finde diese Variante auch besser als Texas Holdem weil man halt nie weiß welche Karten man hat, bei Texas Holdem sieht man ja die 5 offenen Karten und kann sich überlegen was jemand hätte aber ich schweife ab.

Ich habe allgemein nur die Frage zu den Setzrunden selber.
Ich spiele meist mit meinen Eltern immer um Geld, wir haben dann immer einen Standard Einsatz von 0,10€. Wir setzen also dann immer alle 0,10€ bevor wir die Karten erhalten.

Ich frage mich jetzt allgemein wer entscheidet nun wann die Setzrunde zu Ende ist bzw wie oft denn erhöht werden darf?

Spieler A (Dealer): Ist er jetzt der letzte der erhöhen darf, z.b auf 1,50€ oder wer ist immer der letzte?
Spieler B (Links neben Dealer): Setzt 0,50€
Spieler C (Links neben B): Setzt 0,50€ und erhöht auf 1,00€
Spieler D (Links neben C): Setzt 1,00€

Link to comment
Share on other sites

Come on...

https://de.wikipedia.org/wiki/Five_Card_Draw

Erste Wettrunde

Nach dem Teilen erfolgt die erste Wettrunde (Betting interval). Der Spieler zur Linken des Gebers hat als erster zu sprechen, d. h., er kann entweder

  • abwarten (check) und keinen Einsatz tätigen oder
  • wetten (bet), d. h. innerhalb der erlaubten Grenzen (Limits) einen Einsatz in den Pot zahlen.

Wartet dieser Spieler ab, so kann der nächste Spieler ebenfalls abwarten oder wetten, usw.

Sobald jedoch ein Spieler gesetzt hat, können die folgenden Spieler nur mehr entweder

  • halten (call auch mitgehen) und denselben Betrag in den Pot einzahlen, oder
  • erhöhen (raise) und einen höheren Betrag als der vorhergehende Spieler setzen, oder
  • aussteigen (fold auch passen) – in diesem Fall legt der Spieler seine Karten verdeckt ab und gibt dieses Spiel verloren.

Falls ein oder mehrere Spieler gesetzt haben, wird die Wettrunde solange fortgesetzt, bis alle Spieler entweder

  • den Einsatz gehalten haben oder
  • aus dem Spiel ausgestiegen sind.

Ein Spieler darf innerhalb einer Wettrunde den Einsatz nicht zweimal in Folge steigern, es sei denn, ein anderer Spieler hätte zwischen den beiden Geboten erhöht. Wenn also ein Spieler die Runde mit einer Bet eröffnet oder einen Raise setzt und alle folgenden Spieler entweder halten oder aussteigen, so ist diese Wettrunde beendet.

Gewöhnlich darf in einer Wettrunde maximal dreimal erhöht werden. Nachdem ein Spieler eröffnet hat (bet), kann erhöht (raise), überboten (reraise) und mit einer dritten Erhöhung (cap) die Wettrunde abgeschlossen werden.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.