Jump to content

Bitcoins werden in Wallet nicht angezeigt


 Share

Recommended Posts

Hallo,

vor einigen Jahren habe ich ein paar Bitcoin gehandelt und einige Überweisungen getätigt.

In meinem Wallet hatte ich damals zwei Bitcoin Adressen. Irgendwann "fehlten" mir dann insgesammt 7 Bitcoins bzw. diese wurden in meinem Wallet nicht mehr angezeigt.

Ich habe über die Website Blockchain geschaut und gesehen das genau diese 7 Bitcoins auf einer der beiden Adressen immernoch liegen.

Jetzt ist meine Frage: Wie kann das passieren das Bitcoins auf einer Adresse liegen die in meinem Wallet ist ohne das ich auf sie zugreifen kann...

Kann mir irgendjemand helfen diese Bitcoin wieder zu bekommen?

Vielen Dank schonmal

JustABit

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

In dieser Konstellation ist es so gar nicht möglich. Also wenn diese Adresse in deiner Wallet ist, dann hast du auch Zugriff - einzige Ausnahme wäre eine "Watch-Only Wallet".

Fangen wir mal von vorne an: Um welche Wallet handelt es sich?

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb Amsi:

In dieser Konstellation ist es so gar nicht möglich.

Es ist möglich aber sehr unwahrscheinlich. Bitcoin Core durchsucht neue Blöcke und merkt sich den Kontostand. Jetzt kann es sein, dass Bitcoin Core aus irgend welchen Gründen glaubt die 7 BTC nicht erhalten zu haben oder sie bereits ausgegeben zu haben. Wie gesagt es ist nicht so einfach einen solchen Zustand zu erzeugen. Das Problem daran ist jetzt, dass ein solcher Zustand sich nicht einfach von allein behebt. Es werden bei jedem Start nur die neuen Blöcke durchsucht aber nicht die alten.

Lösung:
Einen Wallet Rescan laufen lassen. Starte mal bitcoin core mit -rescan und schau was passiert. Das wird einige Stunden dauern. Wenn du einen schnellen PC hast vielleicht auch in unter 30 Minuten. Bitcoin Core wird den aktuellen Kontostand löschen und vom ersten Block an alle Blöcke durchgehen und nach deinen Transaktionen suchen.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ok.

Zwei konkrete Fragen dazu:

1) Welche Version? Siehst du unter Hilfe -> Über Bitcoin core
2) Ist die Wallet aktuell, also die Blockchain komplett synchronisiert? Siehst du rechts bzw. links unten, entweder ist ein Hakerl oder es steht "x Stunden/Tage/Wochen/Jahre" im Rückstand.
 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Amsi:

@skunk Ja stimmt, guter Einwand. Er soll mal schauen ob seine Wallet aktuell ist (das ist meist das Thema bei Core Problemen) und dann den Rescan machen.

Ja aktuelle Version von Bitcoin Core hatte ich jetzt vergessen. Gut das du das nochmal sagst.

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb skunk:

Es ist möglich aber sehr unwahrscheinlich. Bitcoin Core durchsucht neue Blöcke und merkt sich den Kontostand. Jetzt kann es sein, dass Bitcoin Core aus irgend welchen Gründen glaubt die 7 BTC nicht erhalten zu haben oder sie bereits ausgegeben zu haben. Wie gesagt es ist nicht so einfach einen solchen Zustand zu erzeugen. Das Problem daran ist jetzt, dass ein solcher Zustand sich nicht einfach von allein behebt. Es werden bei jedem Start nur die neuen Blöcke durchsucht aber nicht die alten.

Lösung:
Einen Wallet Rescan laufen lassen. Starte mal bitcoin core mit -rescan und schau was passiert. Das wird einige Stunden dauern. Wenn du einen schnellen PC hast vielleicht auch in unter 30 Minuten. Bitcoin Core wird den aktuellen Kontostand löschen und vom ersten Block an alle Blöcke durchgehen und nach deinen Transaktionen suchen.

 

ich starte jetzt man den Rescan und melde mich dann wieder

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Rescan wirklich durchgelaufen ist, kann ich es mir ehrlich nicht mehr erklären.
Möglichkeit wäre nun noch den private key von dieser Adresse zu exportieren und zB in Electrum zu importieren.

Link to comment
Share on other sites

ok vielen Dank schonmal.

Ich habe gerade Electrum runtergeladen und bei der Installation ausgewählt, dass ich kein Standart Wallet möchte sondern andere Adressen Importiere.

Nun sagt das Programm : " Enter a list of Bitcoin addresses (this will create a whatching-only wallet), or a list of private keys."

Wie imprtiere ich nun diese Keys?

 

Link to comment
Share on other sites

@JustABit
Du musst den private key aus dem Core exportieren.

Finde die Adresse, auf der deine Coins angeblich liegen
Im Core auf Help -> Debug Window -> Console

Falls du deine Wallet mit einem Passwort geschützt hast, gibst du zuerst ein: walletpassphrase "dein Kennwort" 600

Danach: dumpprivkey "deine Adresse wo die Coins liegen"

Diesen private key kopierst du dann und importierst du in Electrum.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.