Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am 8.10.2019 um 13:34 schrieb CryptoBRO:

Am Wochenende folgt ein Updatevideo zu BTC und Altcoins

Bezüglich Einsteiger Videos zur technischen Analyse: Welche Themenbereiche hättet ihr gerne besprochen? [Indikatoren, price action usw.] bzw. Welche Fragen habt ihr zur technischen Analyse? Falls Nachfrage besteht, schreibt es mal einfach hier in diese Topic. Am besten so spezifisch wie möglich.

Typisch, die alten Hasen nörgeln rum und auf Dein Angebot kommt kein Newbie aus dem Loch gekrochen...

Mach Dir einfach nicht zu viel Arbeit für anscheinend kein Interesse 😘 und vielen Dank an dieser Stelle für Deine Mühe!

  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update (kurzfristiger Preisverlauf):

 

Preis sollte von rot markierter Zone abprallen und die 7900$ besuchen.

Preisstruktur hat das geformte rising Wedge nach unten hin durchbrochen, woraufhin jetzt ein bearish retest erfolgt.

*Upmove erst invalide bei einem Bruch des 8300 Level.

Unbenannt.PNG

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 10/10/2019 at 10:52 PM, Screamy said:

Typisch, die alten Hasen nörgeln rum und auf Dein Angebot kommt kein Newbie aus dem Loch gekrochen...

Mach Dir einfach nicht zu viel Arbeit für anscheinend kein Interesse 😘 und vielen Dank an dieser Stelle für Deine Mühe!

jep, trz ist es ein kleines persönliches Ziel den Bereich technische Analyse im deutschen Raum ein bisschen zu verbreiten. Ich habe keinen Zeitdruck, mal gucken was in den nächsten Monaten/Jahren entsteht.

  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Video Update zu Bitcoin (Synchro etwas leise)

Fazit: no trade Zone aktuell

Sollte der Preis die grüne Zone zurückgewinnen und bullish retesten wäre es für mich evtl ein short term Long Einstieg.

Bruch der Blauen Fläche und retest wäre ein möglicher Short Einstieg.

Fokus sollte meiner Meinung nach weiter auf Altcoins gesetzt werden. 

Unbenannt.PNG

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zweiter daily candle close unter dem 20er hull moving average. Drop  it.

 

Close über dem 20 HMA = [short term] bullish

 

Bullish ist etwas anderes. Absolute No Trade Zone.

Unbenannt.PNG

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TOP, hab den Film ( 13.10 ) schon 2 mal angesehen und die Meinungsvielfalt bildet 😉
PS: die Hintergrundmusik war etwas zu laut konnte manchmal deiner Stimme fast nicht folgen.
Denke es braut sich was zusammen ? zieht BTC die Alts erst mal wieder mit runter bevor…?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
24 minutes ago, andyyy said:

TOP, hab den Film ( 13.10 ) schon 2 mal angesehen und die Meinungsvielfalt bildet 😉
PS: die Hintergrundmusik war etwas zu laut konnte manchmal deiner Stimme fast nicht folgen.
Denke es braut sich was zusammen ? zieht BTC die Alts erst mal wieder mit runter bevor…?

ja, ich habe das Sound overlay zu laut eingestellt leider.

Wenn BTC droppt, droppen auch Altcoins (kurzfristig). Ich persönlich hoffe, dass BTC kurzfristig droppt und dann längere Zeit konsolidiert, wodurch Altcoins dann nach ihren ersten Akumullierungspumps, einen neuen Trend setzen können.

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, CryptoBRO said:

zweiter daily candle close unter dem 20er hull moving average. Drop  it.

 

Close über dem 20 HMA = [short term] bullish

 

Bullish ist etwas anderes. Absolute No Trade Zone.

Unbenannt.PNG

4 h time Frame sieht neutral bis bullish aus. Der Preis hält sich weiterhin über dem monthly Open.

Tages Fazit: Monthl,weekly und daily chart bearish. 4h chart neutral, Tendenz bullish

-> Sollte Altcoins Luft für weitere Pumps geben. Insbesondere xrp, eth (majors)

25310DD2-3579-4285-BA80-51905BB74B90.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4h ist bearish geswitcht mit den letzten zwei 4h candles -> Preis befindet sich sich wieder unter dem monthly open. 

Damit sind jetzt alle time frames bearish aufgestellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gejammer der Bullen wird mehr und mehr. Allerdings besteht immer noch bei vielen "Hoffnung". 

Meine Fibonacci time sequence Analyse gab in der 2. Dezember Woche 2018 das Signal für einen Wendepunkt. Auf dem Weekly Chart wurde hier absolut der Tiefpunkt erreicht. 

Das nächste Signal war am Am 22 Juli 2019 und auch hier ist ein deutlicher Wendepunkt zu erkennen.

Damals im Dezember lagen 99% alle falsch mit ihrem bearish Sentiment und waren emotional eingenommen, wodurch sie jeder anderen Meinung mit Hass begegnet sind. SGleiches psychologische Phänomen war im Sommer 2019 zu vernehmen. 99% waren plötzlich bullish nachdem BTC von 3k auf 10 k gestiegen ist. (Bei 3500$ zu ängstlich einzukaufen und bei 8k plötzlich bullish werden). Nachdem bereits BTC über 200% gestiegen ist und die Masse viel zu verspätet ihr sentiment von bearish zu bullish wechselte, wurde mal wieder jegliche Sichtweise auf einen möglichen Bearishen Verlauf stark verneint. Typisch Dumm.

Was ich festgestellt habe, ist, dass der 0815 Gambler die Dimension Zeit komplett ignoriert. Daher ist i.d.R. das gehate immer ziemlich groß an möglichen Wendepunkten, wenn eine Meinung nicht der eigenen entspricht. Ist eine Andere These nicht nach kurzer Zeit eingetroffen, wird derjenige, der diese veröffentlicht hat,  meistens stark gehated. Hier haben wir  das Problem, dass viele Leute eine These bzgl eines möglichen Wendepunktes nicht kapieren.

Wendepunkt bedeutet: Der Preis wird von einem Preislevel nicht mehr erheblich in die selbe Richtung steigen, sondern den Weg in die andere Richtig beziehen. Wie viel Zeit dieser Wendepunkt hierzu benötigt, steht in den Sternen. Es geht also darum, dass Preis sein Maximum des aktuellen Preisverlaufs erreicht hat und nun keine neuen Hochpunkte mehr erreichen wird. -> Somit darf eine These zu einem Wendepunkt erst als falsch betrachtet werden, wenn der Preisverlauf weiter die alte Richtig fortführt un ddamit den Trend fortsetzt.

[Bitte seht diesen Text nicht als Provokation an, es ist eine mehrwertreiche Beobachtung]

 

Auf Hightimeframes sieht ein Test nach 6-4k unausweichlich aus [Auf dem Weg dorthin wird es kleine Bouncer und seitwärtsphasen zwischendurch geben->Altcoin Party]. 6k Bereich wurde damals gebrochen und noch nicht retested. Wenn 4k halten sollte, wird BTC eine Bullish Triangle formen und würde das Hpoium am leben erhalten.

Nur meine Meinung. [Und Nein, dass wir von 3k auf 14 k genau hoch bouncen, hätte ich im Dezember nicht gedacht. Sondern max. bis 6k.. Es geht hier um die Analyse von Wendepunkten und nicht Preisvorhersagen. Die Welle wird solange geritten wie möglich, wichtig ist nur die Welle mitzunehmen ;)]

k thx bye

Unbenannt.PNG

Unbenannt1.PNG

Unbenannt2.PNG

Unbenannt3.PNG

bearbeitet von CryptoBRO
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb CryptoBRO:

 Gleiches psychologische Phänomen war im Sommer 2019 zu vernehmen. 99% waren plötzlich bullish nachdem BTC von 3k auf 10 k gestiegen ist.

Evtl. könntest du deine Wahrnehmung noch etwas schärfen ☝🏻

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der Meinung das war's jetzt wieder mal mit dem Rücksetzer😄

Hab wieder mal günstig Einkaufen können bei 7287 Euro.

Ich bin fest davon überzeugt das es kein Test der 6 k.und schon gar nicht der 4 k geben wird😳

Mal schauen wer richtig liegt!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kaufe erst unter 5 k nach. Hoffentlich klappt das...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.10.2019 um 18:28 schrieb CryptoBRO:

Update (kurzfristiger Preisverlauf):

 

Preis sollte von rot markierter Zone abprallen und die 7900$ besuchen.

Preisstruktur hat das geformte rising Wedge nach unten hin durchbrochen, woraufhin jetzt ein bearish retest erfolgt.

*Upmove erst invalide bei einem Bruch des 8300 Level.

Unbenannt.PNG

Das hast wohl sehr gut hinbekommen.

Bin der Meinung das wir uns in einer  Akkumulationsphase  (Wyckoff) befinden !

Die bald beendet sein wird (1-3 Wochen)🙂 anschließend sollte die Überraschung  kommen.

bearbeitet von Bambo
Kein Grund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17 minutes ago, Bambo said:

Das hast wohl sehr gut hinbekommen.

Bin der Meinung das wir uns in einer  Wyckoff Akkumulationsphase befinden !

An sich ein guter Gedankengang, wenn der Preis sich in einer Konsolidierung befindet.

Nur betrachtet auf diesen angezeigten Screenshot ohne Kontext auch mit Sicherheit zu vertreten.

 

Allerdings: "Context matters" und im Zusammenhang mit der High Time Frame Struktur ergibt diese Konsolidierung für mich eine Redistribution (auch von Wyckhoff beschrieben). Argumente für einen weiteren Verlauf nach unten sind in den vorherigen Posts und vor allem in den letzten zwei BTC Updatevideos auf meinem Kanal aufzufinden. Wir werden mit Sicherheit zwischendurch Bouncen ( auch evtl. kurz im 7.7-7.8k$ Bereich).

Bei einer Akkumulierung befinden sich die Moving Averages Höhe des Preises und Preis versucht die MA´s von unten zu durchbrechen. In diesem Fall liegen die wesentlichen MA´s über dem Preis und haben diesen erst vor kurzer Zeit nach utnen durchbrochen. Nach einem so wesentlichen Bruch der Preisstruktur wird nicht binnen kurzer Zeit ein solch elementares Level zurückgewonnen. Dies benötigt viel Zeit (langer Konsolidierungsverlauf auf dem Preisbereich 7k wie z.b. der 3-4k Bereich aus dem Jahr 2018 Zone).

 

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 10/16/2019 at 2:22 PM, Bambo said:

Ich bin der Meinung das war's jetzt wieder mal mit dem Rücksetzer😄

Hab wieder mal günstig Einkaufen können bei 7287 Euro.

Ich bin fest davon überzeugt das es kein Test der 6 k.und schon gar nicht der 4 k geben wird😳

Mal schauen wer richtig liegt!

 

Dann werden wir ihn erst recht testen :P Ich nehme dich mal als Repräsentation der Retail Trader.

 

Aber ja, der Preis macht was er will. Wir können nur unser Risiko beeinflussen. 

btw interessant wie in den letzten Tagen ein stark erhöhter Zuschauerdrang in dieser Topic zu erkennen ist. Ein Zeichen, dass die Leuten mehr subjektiv handeln, als objektiv und nach Zustimmung ihrer Meinung suchen. Es bleibt spannend :-)

bearbeitet von CryptoBRO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Bull Divergenz auf dem Stoch RSI zu erkennen. Preis ist 5 Wellen nach unten gefallen seit dem 8500$ Bereich. Mögliche ABC Korrektur in den monthly Open Bereich von hier.

Verspätete shorts liquidieren?

 

 

Unbenannt.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.10.2019 um 15:06 schrieb CryptoBRO:

Kleine Bull Divergenz auf dem Stoch RSI zu erkennen. Preis ist 5 Wellen nach unten gefallen seit dem 8500$ Bereich. Mögliche ABC Korrektur in den monthly Open Bereich von hier.

Verspätete shorts liquidieren?

 

 

Unbenannt.PNG

Auf welche zeitsicht hast du das Szenario  mit ABC Korektrur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 10/19/2019 at 3:06 PM, CryptoBRO said:

Kleine Bull Divergenz auf dem Stoch RSI zu erkennen. Preis ist 5 Wellen nach unten gefallen seit dem 8500$ Bereich. Mögliche ABC Korrektur in den monthly Open Bereich von hier.

Verspätete shorts liquidieren?

 

 

Unbenannt.PNG

Update:

8300$ wurden erreicht.

Seit dem ist der Preis leicht gesunken und konsolidiert unter dieser Resistance (8300$), weshalb ich denke, dass der Preis kurzfristig weiter steigen wird. 8600$ wäre das nächste kurzfristige Ziel mMn.

 

Unbenannt.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CryptoBRO:

Update:

8300$ wurden erreicht.

Seit dem ist der Preis leicht gesunken und konsolidiert unter dieser Resistance (8300$), weshalb ich denke, dass der Preis kurzfristig weiter steigen wird. 8600$ wäre das nächste kurzfristige Ziel mMn.

 

Unbenannt.PNG

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schaut ja erstmal gut aus☺️

Nach dem erreichen der 8600-8700 USD könnte nochmal ein Retest der unteren Supportzonen 7800-7700 erfolgen .

Anschließend sollte die Jahresendrally  starten .

Ob die bis ca.13500 ,16800 oder  19500 USD hinausläuft wird sich noch zeigen!

Das ist nur meine Meinung.

Man kann sich natürlich auch täuschen!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
27 minutes ago, Bambo said:

Das schaut ja erstmal gut aus☺️

Nach dem erreichen der 8600-8700 USD könnte nochmal ein Retest der unteren Supportzonen 7800-7700 erfolgen .

Anschließend sollte die Jahresendrally  starten .

Ob die bis ca.13500 ,16800 oder  19500 USD hinausläuft wird sich noch zeigen!

Das ist nur meine Meinung.

Man kann sich natürlich auch täuschen!

 

 

bitte technisch begründen, ansonsten spammt es die Topic.

Meiner Meinung nach ist es unmöglich über 10 k zu steigen in den nächsten 12 Monaten aufgrund des Bruchs in der Marktstruktur und dem bearish Price cross der Hull Moving Averages.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb CryptoBRO:

Meiner Meinung nach ist es unmöglich über 10 k zu steigen in den nächsten 12 Monaten aufgrund des Bruchs in der Marktstruktur und dem bearish Price cross der Hull Moving Averages.

aha, Bitcoin kann unmöglich in 12 Monaten vom jetzigen Level >20% steigen. Nur schon das Wort "unmöglich" in einer Analyse:rolleyes:....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Unmöglich" bezogen auf die technischen Argumente.

Bitte nicht rumspammen mit der eigenen Meinung, wenn diese nicht begründet ist, danke!

 

Kurz Update: Auf die Konsolidierung erfolgte ein Fakeout. Mini Pump für mich daher vorerst invalide. Preis befindet sich somit weiterhin in einer Range und konsolidiert.

Ich persönlich warte nur darauf, dass es endlich dumped.

 

Unbenannt.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.