Jump to content

Coinsplitting BCH / BSV


 Share

Recommended Posts

Da es immer wieder gefragt wird, pinne ich hier einen Guide, wie man BCH und BSV splitten kann.

1. Lade dir dieses Tool hier herunter:

https://github.com/markblundeberg/coinsplitter_checkdatasig/releases/tag/3.3.1CS

2. Starte es mit deiner Wallet

3. Gehe auf Werkzeuge --> Netzwerk. Klicke dort mit der rechten Maustaste im Fenster "verbundene Knoten" auf ein Feld mit einer Zahl "129f1afb ..." und bestätige "diesem Zweig folgen." Nun bist du auf der SV-Chain.

4. Gehe auf Werkzeuge --> Coin Splitter (MUL). Klicke "create splittable coin". Bestätige die Transaktion

5. Gehe danach wieder auf Werkzeuge --> Coin Splitter (MUL), falls das Fenster nicht noch offen ist. Klicke dann auf "Redeem (MUL chain only)". Bestätige die Transaktion

6. Deine Coins sind nun gesplittet. Du kannst dich davon überzeugen in dem du auf Werkzeuge --> Netzwerk im Fenster "verbundene Knoten" per Rechtsklick die andere Chain ("58be34 ...") aktivierst. Die letzte Transaktion dürfte nun nicht mehr sichtbar sein. Voila, die Coins sind gesplittet.

Diskussionen, Anregungen, Ergänzungen, die Beschreibung alternativer Methoden ist hochwillkommen.

  • Love it 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Moin,

habe mein Coins auch problemlos gesplittet.

Aber mich würde interessieren, welche Wallet verwendet Ihr denn jetzt so für Eure BSV?

Bei der neuen Version von ElectronCash (3.3.3) ist ja nicht mehr sicher, dass diese mit der BSV-Chain einwandfrei funktioniert. Und Ledger plant angeblich auch nicht BSV zu unterstützen, so dass ich sie auch nicht dorthin schieben kann.

Also daher die Frage, gibt es eine empfehlenswerte Wallet für BSV?

Gruß

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Danke, das nutze ich ja zur Zeit.

Aber Zitat von der electroncash Webseite: Latest versions of Electron Cash (3.3.3) may not work with BSV.

Und inzwischen ist Version 3.3.4 von Electron Cash aktuell.

Daher ja meine Frage nach einer Wallet, die auch in aktueller Version geplant/dauerhaft mit BSV funktioniert.

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Orle:

Hm, also 74,80 € pro BSV Coin würde ich nicht als nix bezeichnen.

Also ist mir eine Wallet da immer noch lieber.

Konstruktive Vorschläge?

Ich meinte nicht den abartig hohen Preis zu dem der Coin gehandelt wird.

Was meinst Du, wäre ein Coin wert für den es nichtmal eine vernünftige Wallet gibt?

.... ich hab mit Coinomi gesplittet, da kannste die also auch aufbewahren bis der Kurs wieder auf ein vernünftiges Niveau runter gekommen ist.

 

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Orle:

Danke, das nutze ich ja zur Zeit.

Aber Zitat von der electroncash Webseite: Latest versions of Electron Cash (3.3.3) may not work with BSV.

Und inzwischen ist Version 3.3.4 von Electron Cash aktuell.

Daher ja meine Frage nach einer Wallet, die auch in aktueller Version geplant/dauerhaft mit BSV funktioniert.

Oh, das hatte ich noch gar nicht mitbekommen.
Zwar keine praktische Erfahrung aber die Atomic Wallet sieht ganz nett aus: https://atomicwallet.io/downloads

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Christoph

Aus dem Ordner doc habe ich diesen Link aus der Datei coinsplitter_user_guide kopiert:

https://github.com/markblundeberg/coinsplitter/releases Das dürfte dann das Neueste sein. Die Wallet startet auf meinem Linux einwandfrei und ich muss sie nur noch konfigurieren und dann kann es losgehen...

 Ich habe allerdings noch keine Erfahrung mit den Electrumwallets. Deshalb werde ich das ganz vorsichtig angehen. Ich wollte mir eigentlich die Originalwallet von BitcoinSV holen und den Split auf die klassische Weise vornehmen aber ich kriege die bis jetzt noch nicht zum Laufen. Ich werde es deshalb wahrscheinlich mit dem Electrumwallet versuchen.

Jedenfalls werde ich die BitcoinSV Coins sobald ich sie gesplittet habe so schnell es geht abstoßen und wahrscheinlich auch meine ganzen BitcoinABC. Irgendwie traue ich denen nach dem Megatheater nicht mehr so recht.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin Alkaid,

ich habe den Split einfach direkt mit Electron Cash 3.3.2 vorgenommen.

Einfach zuerst die Bitcoin Cash auf der längeren Chain (derzeit ABC) an Deine eigene Adresse schicken und gleich danach die Chain wechseln und dort die Bitcoin Cash an eine andere Adresse Deiner eigenen Wallet senden. Und das war's dann auch schon. Hat bei mir wunderbar geklappt.

Gruß

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich möchte jetzt auch endlich meine BCH splitten, habe aber Probleme. Die Coins habe ich auf einer Bitcoin ABC v0.16.1.0 Wallet (Full Node), noch aus dem BTC-Split, denn die Wallet funktionierte auch noch mit BTC.

Ich möchte jetzt den Electron Cash 3.3.1. CoinSplitter verwenden. Natürlich kann ich meine Bitcoin ABC Wallet-Datei nicht direkt auswählen, aber auch der Private Schlüssel wird nicht akzeptiert (der "Next"- Button bleibt deaktiviert). Ich bekomme meine Coins also nicht direkt zur Electron Cash Wallet. Wenn ich dort eine Empfangsadresse anlege und die Coins versende, wird das dann sicher auf beiden Chains ausgeführt? Oder habt ihr andere Ideen?

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Danke, hat sich erledigt, die Frage bitte nicht mehr beantworten.

Wenn man in Electron Cash die Option wählt, die Wallet aus alten Keys wiederherzustellen (was ich als empfohlenen Weg gelesen habe), funktionieren meine Keys nicht, wenn man die Wallet hingegen erst komplett anlegt und dann erst die Keys importiert, funktioniert hingegen alles. Also doch problemlos, das ganze.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Ich habe meine Coins immer noch nicht gesplitted. Es sind bei mir immerhin ein paar Hundert Coins die es zu splitten gilt und deshalb bin ich umso vorsichtiger. Ich werde mir auch Coinomi mal ansehen, also wo auch Jokin seine Coins gesplittet hat. Electrum ginge auch. Es pressiert ja nicht da es eh noch paar Monate dauert, bis die Steuerfreiheit gegeben- bzw. die Jahresfrist abgelaufen ist und ich die BSV in andere Coins denen ich mehr traue steuerfrei tauschen kann.

Aber eins würde mich noch interessieren: Wäre es möglich dass ich erstmal ein oder zwei Coins splitten kann um zu testen ob es einwandfrei funktioniert? Wenn alles klappt kann ich ja dann den Rest splitten. Ich will nur nicht die ganzen Coins auf einmal von meiner Bitcoin ABC Wallet auf die Electrum Wallet senden und alles auf einmal splitten denn wenn Probleme auftreten ist es mit nur paar Testcoins weit weniger arg als wenn mit dem gesamten Coins was schief geht. Kann mir da wer sagen ob das mit dem Splitten in mehreren Schritten gehen würde oder ob man gezwungen ist den ganzen Betrag auf einmal zu splitten?

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Alkaid:

Wäre es möglich dass ich erstmal ein oder zwei Coins splitten kann um zu testen ob es einwandfrei funktioniert?

Nein.
Außer du hast ein oder zwei Coins auf separaten private keys.

Du kannst natürlich nachdem du "gesplittet" hast nur 1-2 Coins weiterschicken aber genaugenommen hat man ja gesplittet indem man den private key importiert.
Aber es ist halt auch eine gewisse Definitionsfrage.

  • Love it 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 26.2.2019 um 20:12 schrieb fox912:

Hat schon jemand von Euch Erfahrungen mit der Exodus Variante gemacht bzw. gesplittet?

Zur Info - ich habe vorhin den Split über Exodus nach oben angeführter Beschreibung durchgeführt. Hat problemlos und innerhalb weniger Minuten geklappt! Fees dabei ca. 0,0001x BCH sowie BSV.

Ich wollte jetzt noch die BCH von Exodus auf den Ledger retour senden, da ist mir aufgefallen, dass die BCH unter Exodus nun auf einer q... Adresse (neu) liegen und der Ledger eine 1... Adresse (alt) als Empfang ausspuckt.
Kann man BCH von einer q-Adresse auf eine 1-Adresse senden?

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
vor einer Stunde schrieb neyub:

BSV ist in Schwierigkeiten!!

Aja, was für Schwierigkeiten denn?

Ist der Verschlüsselungsalgorithmus geknackt?

Gibt es keine Knoten im Netzwerk mehr? Funktioniert das Mining nicht mehr? Sind Coins aus unerfindlichen Gründen aus Wallets verschwunden?

Kann  man keine Transaktionen im Netzwerk mehr durchführen?

 

Also, soweit ich sehen kann, funktioniert das mit BSV alles noch einwandfrei. Wo sind da jetzt Schwierigkeiten?

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.