Jump to content

Intensität erhöhen CudaMiner/pooler cpuminer


Valansch
 Share

Recommended Posts

Hallo liebes Forum!

Ich will mit meiner NVIDIA Geforce GTX 650 Litecoin minen.(Ich weiß ich bin bei "bitcoin.de" :rolleyes: aber ich dachte vielleicht könnt ihr mir auch weiter helfen). Ich weiß, dass NVIDIA nicht so "doll" zum minen ist wie AMD aber was solls.

Ich benutze den CudaMiner miner und alles funktioniert auch so weit. Allerdings läuft mein PC noch sehr flüssig (bekomme 50khash/s) videos gucken, gamen, etc alles kein Problem. Das bedeutet aber doch, dass da noch was raus zu holen ist, oder? Ich finde nur leider nicht den Command mit dem ich die Intensität erhöhen kann.

Im readme.txt steht das: "This code is based on the pooler cpuminer 2.3.2 release and inheritsits command line interface and options."

Also sollte ein command für pooler cpuminer auch funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

Bei Dir klingt das irgendwie als würdest Du mit der CPU statt mit der GraKa minen, kann das sein?

 

Ich habe heute mal Multiminer für das Litecoin Mining getestet. Mit "-I 13" (ansonsten keine weiteren Einstellungen neben den Logindaten) komme ich mit meiner ollen Radeon 5870 auf immerhin 280kh/s ohne spürbare beeinträchtigungen (ich spiele allerdings auch nicht).

Link to comment
Share on other sites

Wo hast du deinen Miner her..?

 

Ich bin ganz neu und hab mir auf litecoin das wallet heruntergeladen und würde gerne litecoins Minen... Ist zwar auch NVIDIA aber egal.. Lieber kleine Schritte als gar keine

 

Habe gestern die Ganze zeit nach nem cuda Miner gesucht aber keinen gefunden... Vllt. Kannst du ne auch erklären, wie du den Pool konfigurierst..

 

Besten dank im voraus

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo

 

Ich habe fast das gleiche Problem, ich möchte auch die Intensität verändern, nur möchte ich Sie nicht erhöhen sondern noch etwas weiter verringern, um meine Grafikkarte zu schonen.

Also kennt hier mittlerweile jemand den benötigten Code zur Änderung der Intensität?

 

Beste Grüße Astrid

Link to comment
Share on other sites

http://www.amazon.de/ASICMINER-Block-Erupter-336MH-Bitcoin/dp/B00DFK6EB6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1387658210&sr=1-1&keywords=asicminer'>http://www.amazon.de/ASICMINER-Block-Erupter-336MH-Bitcoin/dp/B00DFK6EB6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1387658210&sr=1-1&keywords=asicminer

Ich empfehle dir, das anstatt alles andere, weil mit den Grafikkarte zu meinen bringt 0!

Da kriegst du keine 0,01 Bitcoins in 2 Jahren hin ;)

Ich empfehle zum start: http://www.amazon.de/ASICMINER-Block-Erupter-336MH-Bitcoin/dp/B00DFK6EB6/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1387658210&sr=1-1&keywords=asicminer

(Kriegste auch auf E-Bay günstiger) damit habe ich meine ersten 85.000 Blöcke gefarmt (85.000 Blöcke ca. 0.003 BTC zur aktuellen Schwierigkeitsgrad).

 

Dann hab ich aufgerüstet und mir mehrere gekauft mit nem USB Hub! Ihr glaubt nicht wieviel spaß das macht ;)

 

Wo mint ihr den b.z.w. mit welchem Programm?

Ich empfehle BitMinter.com, da kannst du alles einstellen wieviel du nutzen möchtest!

Bei weiteren fragen schreib mich per PN an.

Link to comment
Share on other sites

Danke für deine Antwort aber sie ist hier leider nicht sehr passend.

 

"Ich empfehle dir, das anstatt alles andere, weil mit den Grafikkarte zu meinen bringt 0!

Da kriegst du keine 0,01 Bitcoins in 2 Jahren hin"

 

Es stimmt das es sich nicht mehr lohnt mit normalen Grafikkarten Bitcoins zu "meinen", eben weil es dafür mittlerweile ASICs gibt aber genau deshalb wurden ja die Litecoins entwickelt, bei denen normale Grafikkarten nicht so unterlegen sind, da es dafür keine ASICs gibt.

Deshalb finde ich die Litecoins auch philosophisch gesehen noch besser als Bitcoins, da sie der Zentralisierung des Minings entgegenwirken.

 

Ich suche also immer noch eine Antwort auf meine ursprüngliche Frage zur Regulierung des CudaMiners.

 

Beste Grüße Astrid

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ey is ja schlimm was hier so für antworten kommen...

Hab mir gerade extra nen account gemacht um euch mal aufzuklären.

 

Also ist ganz einfach bei cudaminer oder gar cpuminern gibt es keine intensity.

Das gibts nur bei cgminer/bfgminer/guiminer/reaper...

bei cudaminer ist so ziemlich das einzige was du einstellen musst der Kernel bzw einfach autotune laufen lassen.

Wenn dir dein PC zu ruckelig läuft mit cudaminer an kannst du

-i 1

benutzen damit er weniger auslastet. Das hat aber nichts mit intensity zu tun.

 

https://litecoin.info/Mining_hardware_comparison

ist immer n guter anlaufplatz um zu schauen was so möglich ist mit ner karte.

Ach ja und gerade bei cudaminer unbedingt immer wieder nach neuer version schauen, in der letzten gabs ~50% performance verbesserung.

 

 

Und zum thema "grafikarte schonen": schau nach was für temperaturen deine karte hat. 80°C ist noch völlig vertretbar und viel mehr hat die sicher nicht. Oder lass es einfach bleiben.

Link to comment
Share on other sites

Willkommen hier im Forum.

 

Aber auch dein Beitrag hilft mir leider nicht weiter.

 

80 °C ist für kurzzeitige Belastung sicherlich nicht schlimm aber auf Dauer bedeuten je 10° Temperaturerhöhung ca. eine Halbierung der Lebensdauer der Transistoren in Computerhardware.

Deshalb würde ich meine Grafikkarte gerne auf kleiner Flamme brennen lassen.

Ich möchte eben kein Hardcore Mining mit der Grafikkarte meines Hauptrechners betreiben, die ich auch noch möglichst lange für andere Tätigkeiten nutzen können will.

Ich will nur nebenbei langsam einige Litecoins produzieren und spekuliere darauf dass auch diese wenigen Litecoins später einem relevanten Wert haben werden.

Und dafür muss es doch eine Intensitätseinstellung des Miners geben.

Falls dies wirklich nicht der Fall ist (was ich für unwahrscheinlich halte, denn wie gesagt sollte das eine Grundfunktion jedes Miners sein, die auch Programmiertechnisch nicht schwer umzusetzen sein dürfte) dann hatte der CudaMiner einen gravierenden Nachteil gegenüber den anderen, der baldmöglichst ausgebessert werden sollte.

 

Ich hoffe also immer noch das, hier demnächst irgendjemand auftaucht, der weiß wie man den CudaMiner drosseln kann.

Gegebenenfalls auch durch ein weiteres Programm, was die Leistungsnutzung anderer Programme begrenzen kann -> solch ein Programm wäre sicherlich auch noch für andere Anwendungen sehr nützlich aber leider ist mir derzeit so ein Programm noch nicht bekannt.

 

Beste Grüße Astrid

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.