Jump to content
Jokin

Workshop: Wir basteln uns einen Tradingbot (Lektion 5)

Empfohlene Beiträge

Ja Theo hat genug erklärt, er kann rot oder schwarz beim Roulette mit seinem in Matlab Programm vorhersagen. Ich wünsche ihm ein angenemes Leben als Milliardär.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Theo Kojak:

Wie bescheuert ist das denn, Jokin kann mit seinem System ne Million Euro in 12 Monaten machen und schreit schon vorher los, das ist alles Unsinn. So blöd möchte ich auch mal sein.

Du bist aber nicht so blöd, denn Du kombinierst mein System (welches öffentlich ist) mit Deiner Progression (die nur Du kennst und in 1-2 Stunden umgesetzt hast) und zack, hast Du ein zusätzliches Jahreseinkommen von 'ner Mio. Euro.

Ich denke, Du hast alles richtig gemacht und solltest andere nicht weiter zu ihrem Glück zwingen 🙂

Ich hab noch keine Mio. Euro Jahreseinkommen - ich hab noch nicht ausgesorgt und bleibe zur Risikoabsicherung in meinem Arbeitsverhältnis. Kleinbürgertum, aber ich find's ok 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Theo Kojak:

Tesla verkauft E-Autos jetzt per Internet. 

Elon betreibt so ein Aufwand um Geld zu verdienen, dabei gibt es doch jetzt einen viel einfacheren Weg. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Theo Kojak:

Ich verstehe ja, wenn man 30 Jahre was macht und das nicht hinbekommt, dass man frustriert ist. Aber es ist auch ein Teil von Arroganz, wenn man dann andere gleich niedermacht, die es vielleicht beim Traden hinbekommen haben, ohne zuzuhören.

Mooooment… mit Niedermachen und Austeilen hast du doch angefangen! Nur einstecken kannste anscheinend nicht.

Wer behauptet denn jetzt stinkfrech, dass in ich was 30 Jahren nicht hinbekommen habe, und weiß selber nicht mal wie ein normaler Roulettekessel aussieht, ich sage nur Doppelnull... aber brauchbare Strategien willst du kennen?  Und "beschäftige dich mit was anderem" war ja wohl auch dein Spruch, danke für diese tolle Motivation, habe das nur zurückgegeben.

Zugehört hab' ich sehr wohl. Da du dich aber nur noch wiederholst mit deinen Beispielen, nach eigener Aussage keine weitere Butter bei die Fische machen willst, reicht es doch auch voll und ganz. Ich komme damit jedenfalls klar, und krieg' den Rest sicher selber hin, falls es da wirklich was hinzukriegen gibt.

Bis jetzt habe ich jedenfalls ich alles hinbekommen, was im Roulette zu machen ist. Es ist ein schönes, nicht allzu teures Hobby. Reich werden kann man damit nicht, aber das weiß jeder und es ist auch nicht das Ziel. Dass ich kein Millionär bin, liegt sicher nicht daran, dass ich das nicht hinbekommen hätte, du Schlaumeier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, PeWi said:

Wäre schön, wenn wir auf der sachlichen Ebene bleiben könnten.

Na, das hat ja super funktioniert. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb PeWi:

Na, das hat ja super funktioniert. :(

Fast perfekt :). Naja, diese Frechheit konnte ich nun doch nicht einfach stehen lassen. Meinetwegen können wir jetzt gerne wieder auf die sachliche Ebene zurückkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
38 minutes ago, Herr Coiner said:

diese Frechheit konnte ich nun doch nicht einfach stehen lassen

In Zweifelsfall - abtropfen lassen ist cooler. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Theo Kojak:

In einem normalem Roulette kann ich sicher nicht die Zahlen vorhersagen, aber ich kann die Bereiche erkennen, wann die funktioniert zu einem Level, dass ich Profit machen oder Gewichtung verändern. Wie ? Ich nehme einen Magneten unter den Tisch, sprich, ich verkürze die Progressionen. Das darf ich beim Roulette nicht, aber beim Trading kann ich das durch die Signaltriggerpunkte machen (z.b. in einem Trend nur auf Kauf gehen).

 

Ok, bis da hin geh ich mit.
Nur wie erkennst du jetzt Abschnitte in einem Chart, der nicht reiner Zufall ist?

Wir können einen Test machen, Ich schicke dir Zufallskurven die ich mit nem
Random Generator generiert und andere die ich manipuliert habe.

Wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, müsstest du meine Manipulierten Kurven von den Zufallskurven unterscheiden können?
Ich bin der Meinung, dass man das nicht kann, es sei denn ich schick dir nen Sinus oder so was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb MixMax:

Ich bin der Meinung, dass man das nicht kann, es sei denn ich schick dir nen Sinus oder so was.

Auch ein Sinus kann mit derselben Wahrscheinlichkeit aus einem Zufallsgenerator herauspurzeln wie jede andere Zahlenfolge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Klar, ist aber doch absurd unwahrscheinlich, eher finde ich deinen Priv. Key Zufällig 🙂

Aber die Aussage an sich, ist absolut korrekt.

 

Wie war das noch mal mit dem Affen der nen Buch schreibt und viel Zeit dafür hat?

bearbeitet von MixMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten schrieb Jokin:

Auch ein Sinus kann mit derselben Wahrscheinlichkeit aus einem Zufallsgenerator herauspurzeln wie jede andere Zahlenfolge.

 

Noch mal eben darüber nach gedacht. Der Sinus ist ja eine alternierende unedlich lange Reihe.
Oder anders gesagt eine Zahlenfolge die unendlich lang ist. Die
Wahrscheinlichkeit eine unendlich lange Zahlenfolge per Zufall zu
generieren, müsste bei 0 liegen. Wenn ich mich nicht irre.

bearbeitet von MixMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Theo Kojak:

Aber das mit dem Sinus zur Anschauung ist eine gute Idee. Setze den einfach auf max 100 Hundert und auf Min -100. So jetzt kauf einfach immer eine Einheit mit Gewinn 1 Einheit. Bei Einheit Eins Gewinn gibt es eine 1 bei einem Verlust von -1 gibt es eine Null. Was bekommst Du dann so in etwa : 

....1111111111111111110000000000001111111111 ....

Der z-Score kann dir jetzt sagen, wo Du so etwas beim Sinus bist, richtig ?

Bis da hin kann ich folgen.

 

vor 30 Minuten schrieb Theo Kojak:

Bei einem Trend Markt sieht das ähnlich aus, genauso wenn Du gerade ein gutes Momentum hast. Sprich, der z-Score sagt Dir, wann Dein System funktioniert und wann nicht. Dass kann man an der Nullen und Einsen Verteilung sehen. Weil man das nicht 100% genau vorhersagen kann, gibt es die Progression. Man muss eben nur bestimmten, wann die funktioniert und wann nicht.

 

Bei diesem Teil steig ich aus. Kann aber auch sein, dass ich da einfach anderer Meinung bin. Ignoranz würde ich es nicht nennen, denn
ich hab schon versucht das zu verstehen.
Vielleicht kann man es Arroganz nennen, weil ich da möglicherweise einfach anderer Meinung bin.

Vielleicht ist es auch ne Glaubensfrage. Würde sagen wir belassen es dabei.
Du kannst damit Geld machen und ich bin nicht interessiert. Also alles gut. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MixMax:

 

Noch mal eben darüber nach gedacht. Der Sinus ist ja eine alternierende unedlich lange Reihe.
Oder anders gesagt eine Zahlenfolge die unendlich lang ist. Die
Wahrscheinlichkeit eine unendlich lange Zahlenfolge per Zufall zu
generieren, müsste bei 0 liegen. Wenn ich mich nicht irre.

Jede Zufallszahlenreihenfolge ist unendlich - und die Wahrscheinlichkeit exakt eine bestimmte Reihenfolge zu treffen tendiert gegen 0 ... "müsste bei Null liegen" ist korrekt ... "beträgt 0" wäre falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Theo Kojak:

Ob ich dann nun Pornos schaue, Monstern das Gehirn wegschiesse oder mich mit ignoranten Besserwissern rumschlage ist dann auch egal. World of X habe ich durch, Apex ist cool, aber nach 500 Kills langweilig. Da ist so ein Forum doch viel unterhaltsamer ...

Weia ...

.... ich hoffe Du hast noch mehr Alternativ-Beschäftigungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Sag mal @Theo Kojak

programmierst du auch in Java und bist du da gut?

Oder ist jemand anders hier gut mit Java?

bearbeitet von MixMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Jokin:

Jede Zufallszahlenreihenfolge ist unendlich

Nö. Wenn ich 6-mal würfle, ist die Folge nach 6 Ergebnissen beendet. Im Fachjargon heißt das eine Rotation. Man müsste schon unendlich viele Würfe machen, damit die Folge unendlich wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Herr Coiner said:

Nö. Wenn ich 6-mal würfle, ist die Folge nach 6 Ergebnissen beendet.

Na komm - in unserem Kontext geht es immer weiter.

Es sei denn, die Börse macht dicht. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Theo Kojak:

Doppelnullen werden bei unterschiedlichen Online Rouletten spielen verwendet, leider fliegt man da raus, wenn man anfängt zu gewinnen oder die verändern die Statistiken 

Online macht keinen Spass. Es müssen schon richtige Tische mit echten Croupiers/Croupiösen und handfesten Plastikchips sein. Es gibt meines Wissens aber Online-Casinos wo nicht geschummelt wird. Die Zahlen stehen im voraus fest, man bekommt einen SHA-265-Hash und kann sie damit im Nachhinein überprüfen. Aber wie gesagt: macht keinen Spass.

Zitat

Dein Problem ist, dass Du lieber zuhören solltest, anstatt zu sagen, alles Unsinn.

 

Wann, wo soll ich sowas gesagt haben? Du träumst doch! K.A. in welchem Paralleluniversum du lebst mit Monstern und solchem Kram... in meinem anscheinend nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hat schon einer gemacht, mit nem PC in der Hose und ner Knopfkammera. Ist irgendwann aufgeflogen, genau wie die Zählerei beim Black Jack.

bearbeitet von MixMax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Theo Kojak:

Du kleiner Kesselgucker.

Mannomann, das muss ich mir nicht weiter antun. Betrachte dich als gründlich verprügelt und natürlich ab jetzt auch ignoriert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.