Jump to content

Bekomme keine mTAN


 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nach stark verzögerten BTC-Überweisungen habe ich jetzt gleich das nächste Problem: Ich bekomme keine mTAN um meine BTCs zu versenden.

Und Support gibts momentan ja auch nur innerhalb von 72 Stunden (Sehr sinnvoll bei BTCs, wo sich der Wert innerhalb von wenigen Stunden rapide verändern kann...).

Falls jemand eine Lösung kennt würde ich mich freuen wenn diese Person mich erleuchten könnte.

Das war definitiv mein letzter Kauf über bitcoin.de.

 

Vielen Dank.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meine Grades ohne mTan erledigt, normal übers Bankkonto.

 

Ändere es doch bei Dir einfach ab?

"Um Bitcoins kaufen oder verkaufen zu können, müssen Sie außerdem für die von Ihnen gewünschten Zahlungsarten im Bereich “Einstellungen” Ihres Benutzerkontos die entsprechenden Kontoinformationen hinterlegen."

Link to comment
Share on other sites

Der Handel an sich funktioniert ja auch, aber wenn ich die BTCs auf ein anderes Wallet überweisen möchte brauche ich eine mTAN.

Nach dem 7. oder 8. Versuch habe ich jetzt doch endlich eine bekommen.

Und jetzt warte ich schon seit 20 Minuten und die Berechnungen zur Bestätigung wurden noch nichtmal gestartet...

Link to comment
Share on other sites

Der Handel an sich funktioniert ja auch, aber wenn ich die BTCs auf ein anderes Wallet überweisen möchte brauche ich eine mTAN.

Nach dem 7. oder 8. Versuch habe ich jetzt doch endlich eine bekommen.

Und jetzt warte ich schon seit 20 Minuten und die Berechnungen zur Bestätigung wurden noch nichtmal gestartet...

 

EDIT: Hat zwar alles geklappt, aber bei anderen Seiten geht das deutlich schneller und zuverlässiger.

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht liegt es daran, dass die Bitcoin hier besonders sicher und auf einem dezidierten Server gelagert sind?

 

Das ist ja logischerweise bei allen Online-Wallets so, auf anderen Seiten geht das aber deutlich zügiger. Und von "besonders sicher" würde ich gerade bei einem Online-Wallet nicht unbedingt reden.

Die Server waren bestimmt mal wieder überlastet naja.

 

Ich konnte meine Wallest ohne mTAN auf mein privates Wallet übertragen, das ging auch sehr zügig.

 

Dann verwendest du aber mit Sicherheit die 2-Faktor-Authentifikation. Falls nicht solltest du unbedingt eines von beiden einrichten, da dein Konto sonst sehr unsicher ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.