Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb Arty:

Hier nun nochmals eine Korrektur vom Blocktrainer, schaue es dir an,  und Urteile eventuell danach was Link ist und kann.

 

Mein Kommentar bezog sich nur darauf, wie er argumentiert hat, nicht auf das technische in Bezug auf Link );)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Iota-Juenger:

Mein Kommentar bezog sich nur darauf, wie er argumentiert hat, nicht auf das technische in Bezug auf Link );)

Sollte auch nicht so rüber kommen, SORRY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Arty:

Hier nun nochmals eine Korrektur vom Blocktrainer, schaue es dir an,  und Urteile eventuell danach was Link ist und kann.

 

Nun damit sieht man dann ja Wie ernsthaft seine Recherchen sind.. Wenigstens kurz googeln und mal Twitter ( wo das Dokument verbreitet wurde) nachschauen ob der Account eventuell grade erst erstellt wurde und 2 follower hat und 6 Leuten folgt ( und dann gesperrt wird)

Sorry aber damit hat er für mich sämtliche Glaubwürdigkeit verloren was ich wirklich schade finde da die Deutsche comm eh schon viel zu klein ist..

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was haltet Ihr den grundsätzlich von der Aussage vom Blocktrainer zu Chainlink?

Jetzt mal unabhängig vom Preis, sondern einfach die technische Seite betrachtet? Hat er mit seiner Aussage recht, das Chainlink eigentlich überflüssig ist?

Der Dr. Hosp hat vor einiger Zeit mal ein Video zu Chainlink gemacht und das Prinzip ganz gut erklärt. Daher habe ich auch damals darin investiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Blog

vor einer Stunde schrieb Master1980:

Was haltet Ihr den grundsätzlich von der Aussage vom Blocktrainer zu Chainlink?

Jetzt mal unabhängig vom Preis, sondern einfach die technische Seite betrachtet? Hat er mit seiner Aussage recht, das Chainlink eigentlich überflüssig ist?

Der Dr. Hosp hat vor einiger Zeit mal ein Video zu Chainlink gemacht und das Prinzip ganz gut erklärt. Daher habe ich auch damals darin investiert. 

Ohne jetzt zu technisch zu werden hier mal meine persönliche Meinung :

Eine Blockchain funktioniert nur solange gut wie sie vertrauenswürdige Daten sicher verarbeiten kann weshalb es ein in sich geschlossenes System bleiben sollte.. Sein Ansatz jede Api direkt mit einer Blockchain zu verbinden wäre quasi Iotas grundsätzliche Idee vom Anfang.. Dies funktioniert auf dem Papier wunderbar in der Realität jedoch nicht mehr wirklich.. Was ich hier an einem kleinen Beispiel erklären möchte:

Man nehme 5 thermometer..

4 davon ungeeicht und günstig für den Privat Gebrauch..

1 für den Laborbetrieb jährlich geeicht

Für mich selber ist es vollkommen egal ob das thermometer nun +-5° anzeigt denn es dient mir nur als grobe Orientierung..

Für die Versicherung bei einem Winter Unfall ist es jedoch entscheidend ob wir +5° Asphalt Temperatur hatten oder 0°

Bei seinem Ansatz würden wir nur eine Schnittstelle(thermometer) befragen und dieser glauben.. Meine Chancen als Unfall Verursacher stehen also 4:1 das man mir glaubt das es glatt war und ich nicht mit dem handy gespielt habe..

 

( dieses beispiel ist extra etwas überdeutlich und selbst wenn man alle 5 daten zusammenfasst wäre das Ergebnis falsch )

Chainlink hingegen arbeitet derzeit wie an den Pricefeeds zu sehen ausschließlich mit Premium dateneprovider die schon jahre erfahrung auf diesem Gebiet haben und werden diesen weg wohl auch weiter gehen wenn man den Videos von Sergey so glauben will.. Stichwort "garbage in => garbage out"

Zudem wird ein Angriff auf diese Pricefeeds auch jetzt schon nichts anderes als unverschämt teuer weil man nicht nur eine Quelle angreifen müsste sondern mehrere.. Somit ist ein Angriff durchaus möglich aber er führt eben nicht dazu das man wie bei bzx im Februar :

https://coin-ratgeber.de/defi-bzx-hack/

Mit sehr geringem Einsatz und Risiko viel Gewinn machen würde sondern dazu das der Einsatz deutlich über dem Erlös liegt und somit nur Kosten verursacht..( je mehr Quellen je teurer wird das ganze bei gleichbleibenden Erlös)

Alleine darin sehe ich schon ein imsensen Bedarf denn wenn ich mein Geld in DeFi investiere möchte ich nachher sichergehen das nicht jemand die Schnittstelle einfach manipulieren kann und es dann futsch ist.. Compound nutze ich deshalb zum Beispiel nicht weil sie keinerlei aktuelle Informationen über die genutzte oracle Lösung preisgeben..

 

Das nächste ist

VRF

Was meine Meinung nach noch wesentlich mehr genutzt werden wird in Zukunft denn bisherige Lösungen ermöglichen es den minern durch einfaches manipulieren ihre Chancen drastisch zu erhöhen und damit den Gewinn signifikant zu steigern.. Einen möglichen exploit dazu steht im Chainlink blog..

 

Dies allein sehe ich schon als wirklich sinnvoll und nützlich an.. Schaut man sich dann an was bei Chainlink noch alles kommen soll denke ich das man chainlink weit länger benötigen wird da durch threshold Signatures zum Beispiel auch die eth Gaskosten imens gesenkt werden können ( dazu gleich in einem anderen Post mehr da ich keine links mehr hinzufügen kann 😂)

 

 

bearbeitet von Nachtmensch
  • Thanks 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier nun weiter mit threshold-signatures und dazu einfach mal kyles

Medium Beitrag

Anschauen der erklärt wie groß der eth Gas Unterschied sein kann den der smartcontract Ersteller zum Zeitpunkt der Erstellung so nicht beeinflussen kann..

nun zu einem häufigen Thema der Link token:

Dieser token ist nicht nur ein "Abfallprodukt" den man für Rechenleistung bekommt sondern aufgrund des 

Erc667

Bestandteil der Technik und wird zwingend benötigt um Interoperabilität zu gewährleisten..

 

Nehmen wir nun noch staking was zu einer weiteren Verknappung des Tokens führen wird denke ich werden etliche sich noch wundern wie wenig doch so 1mrd token sein können..

da mir nun jedoch die Zeit ausgeht hier mein persönliches Fazit :

Als techpioneers-2020

WEF

Ist Chainlink schon ernannt worden dies waren vor einigen Jahren auch Firmen wie Google zum Beispiel..

Und ich habe hier in einer persönlichen Nachricht schon mal geschrieben das ich bis dato kein besseres investment in den nächsten 5 oder mehr Jahren sehe.. Dies hat sich bis dato nicht geändert..

Von daher sehe ich natürlich auch Risiken die man hier ja auch an anderer Stelle schon genannt hat ( wie einen möglichen massiven token Abverkauf) aber dies Risiko bin ich bereit einzugehen jedoch auch in regelmäßigen Abständen zu hinterfragen weshalb ich mich dort immer wieder informiere..

 

Desweiteren dient mir die Aktivität auf Github immer wieder als indiez das massiv an chainlink gearbeitet wird ( meist unter den top 3 zu finden)

 

Und solange dies so bleibt sehe ich keine Notwendigkeit für einen Verkauf meiner token und lasse mich auch von kurzzeitigen Kursschwankungen nicht beeindrucken sondern kaufe höchstens die dips..

 

Mfg der Nachtmensch der nun los muss.. Die Sonne scheint 😂😂

  • Thanks 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Master1980:

Was haltet Ihr den grundsätzlich von der Aussage vom Blocktrainer zu Chainlink?

Jetzt mal unabhängig vom Preis, sondern einfach die technische Seite betrachtet? Hat er mit seiner Aussage recht, das Chainlink eigentlich überflüssig ist?

Der Dr. Hosp hat vor einiger Zeit mal ein Video zu Chainlink gemacht und das Prinzip ganz gut erklärt. Daher habe ich auch damals darin investiert. 

Blocktrainer fand ich bis jetzt eigentlich ganz gut da er über IOTA eigentlich ganz gut erklärt. Was er jetzt über LINK geäußert hat finde ich persönlich ziemlich unprofessionel aufgrund der Tatsache das er eine Quelle zitiert die ein Fake ist. Von Hosp halte ich persönlich gar nichts. Einer meiner wirklich seriösen Quellen ist Markus Miller mit Börse Stuttgart. Ist zwar weniger technisch  (ich will ja auch keinen Quellcode lesen) aber er erklärt ziemlich gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Krypto-Patty:

Für mich gibt es sowieso nur einen Experten und zwar Markus Miller !

Jup, Markus Miller und Alexander Mittermeier (Krypto Report).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Krypto-Patty:

Blocktrainer fand ich bis jetzt eigentlich ganz gut da er über IOTA eigentlich ganz gut erklärt. Was er jetzt über LINK geäußert hat finde ich persönlich ziemlich unprofessionel aufgrund der Tatsache das er eine Quelle zitiert die ein Fake ist. Von Hosp halte ich persönlich gar nichts. Einer meiner wirklich seriösen Quellen ist Markus Miller mit Börse Stuttgart. Ist zwar weniger technisch  (ich will ja auch keinen Quellcode lesen) aber er erklärt ziemlich gut. 

Auch für mich ist Markus Miller ein seriöser Typ der genau weis von was er spricht, ich höre in gerne zu um in manchen Dingen noch mehr Erfahrungen Sammeln zu können.

Auch möchte ich hier im ChainLink Forum mal  unseren Nachtmensch hervor Heben, da ich der Meinung bin das er ein absoluter Krypto-Kenner ist und uns durch seine Berichte/Erklärungen weiter hilft und dies auch noch auf einer ruhigen Art und Weise die es nur noch selten gibt. danke hierfür:-)

Hier habe ich nun heute auch noch mal einen guten Bericht über die ganze Hetze um Chainlink gelesen.

Chainlink ein Scam? – Was ist an dem Bericht von „Zeus Capital“ dran?

https://bitcoin-2go.de/chainlink-ein-scam-was-ist-an-dem-bericht-von-zeus-capital-dran/

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Arty:

Auch möchte ich hier im ChainLink Forum mal  unseren Nachtmensch hervor Heben

Danke für die Blumen aber das ist zuviel des Guten 😉

Ich versuche mich lediglich so gut es geht darüber zu informieren wenn ich in irgendetwas Geld investiere.. Das ich dies dann hier teile dient lediglich dem Zweck das ich mir hier auch schon früher vor meiner Anmeldung mal Infos gesucht habe und dies nun irgendwie versuche auszugleichen.. Nichts desto trotz bleibt was ich hier poste natürlich meine persönliche Meinung und was man damit anfängt bleibt jedem selbst überlassen..

Meinen Preisvorhersagen vorallem bei wetten sollte man jedoch nicht trauen 😂😂

 

Zum fud generell jedoch noch etwas:

Ein aufsteigen in die top 10 schafft immer Aufmerksamkeit.. stand jetzt halten rund 175.000 wallets den link token.. Am ersten Juni waren es noch rund 149.000 und am Anfang des Jahres waren es nur rund 83.000 wallets..

Dies sind sehr viele neue wallets die sich leicht verunsicheren lassen können..

Die älteren haben zumindest auf binance schon den 12.03.2020 mit 0.0001 USDT mitgemacht und sich nicht wirklich abschrecken lassen sonst wäre der Kursverlust sicherlich höher ausgefallen..

 

Zudem sehe ich das lineup beim

Smartcontract summit

Am 28. Und 29. August als absolutes Statement..

York E Rhodes Microsoft

John Wolpert  Consensys

Fernando Ribeiro Oracle

Steve Cerveny Kaleido

Usw.

 

Warum sollten sich diese Personen vor einen karren spannen lassen der ein offensichtlicher Betrug ist und damit sowohl ihrer Reputation als auch die der Firma schaden? Dies ergibt für mich keinen Sinn..

 

Und oracle als Unternehmen muss man eh einmal hervor heben.. Selten stellt sich in einer solch frühen Phase ein so großes Unternehmen direkt hinter ein startup und kündigt eine Integration an ( laut Ankündigung in diesem Quartal).. Und zuvor natürlich die startup Geschichte wobei es bis heute glaub ich noch keine 50 gibt..

Hat man all dies im Hinterkopf und betrachtet man dann die angeblichen Fakten.. ging es meiner Meinung nach hier nur darum den Kurs einmal zu dumpen ( wie man der PDF auch entnehmen konnte) um dann die nächsten Wochen einen möglichen pump mitzunehmen..

Denn wieso sollte chainlink eine Messe veranstalten.. Selbst wenn sie nur virtuell ist.. Um dort nichts neues zu verkünden?

 

 

 

  • Thanks 3
  • Like 3
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb snackyss:

Weiß jemand warum es zum Rücksetzer gekommen ist?

Ich vermute, dass viele Verkäufer sehr viel Gewinn machten und diesen mitnehmen wollten. Eventuell sind das aber auch noch Nachwehen von den Fake-News

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mtintel:

Ich vermute, dass viele Verkäufer sehr viel Gewinn machten und diesen mitnehmen wollten. Eventuell sind das aber auch noch Nachwehen von den Fake-News

Dankeschön. Steht demnächst denn wieder etwas größeres / gute News an, die den Kurs beflügeln werden? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb mtintel:

Ich vermute, dass viele Verkäufer sehr viel Gewinn machten und diesen mitnehmen wollten. Eventuell sind das aber auch noch Nachwehen von den Fake-News

man brauch nur in Facebook zu schauen....eben die Geld geilen Kiddies, die meinen bei kleinen Gewinnen viel verkaufen zu müssen :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb snackyss:

Dankeschön. Steht demnächst denn wieder etwas größeres / gute News an, die den Kurs beflügeln werden? :)

Ich schau mal das ich diese Woche noch die großen Events zusammen in einen Post Bündel wenn ich es zusammen bekomme..

Allerdings sind es einige Events die jetzt anfangen.. Dies zieht sich bis Ende August..

Und im Oktober hat die

Shanghai International Blockchain Week

Sich ihren Termin auch schon gesichert..

Ich persönlich denke immer noch das dieser Sommer bis in den Herbst hinein wirklich interessant für die ganze kryptowelt werden wird..

 

Und auch dies deutet auf eine neue Integration hin:

 

 

bearbeitet von Nachtmensch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb snackyss:

Dankeschön. Steht demnächst denn wieder etwas größeres / gute News an, die den Kurs beflügeln werden? :)

Hier kannst du mal nachschauen, könnte was sein wo eventuell deine Frage ein kleines bisschen Beantwortet, ansonsten werde ich später eventuell noch die neuesten News hier rein stellen.  https://coindar.org/en/coin/chainlink

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Leute ich bekomme irgendwie richtig FOMO gerade :D Ja, 0,45 Cent habe ich verpasst und mich heftigst geärgert. Passiert. Aber hat dieser Coin wirklich das Potential, was ihm überall nachgesagt wird? Ich überlegte schon seit $2,5 doch noch einzusteigen... Lohnt sich die Reise noch? Was sagen die Glaskugeln? Gebt mir mal Feedback, ich hab Funnymoney über und weiß nicht wohin damit. 

bearbeitet von CptHero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb CptHero:

Leute ich bekomme irgendwie richtig FOMO gerade :D Ja, 0,45 Cent habe ich verpasst und mich heftigst geärgert. Passiert. Aber hat dieser Coin wirklich das Potential, was ihm überall nachgesagt wird? Ich überlegte schon seit $2,5 doch noch einzusteigen... Lohnt sich die Reise noch? Was sagen die Glaskugeln? Gebt mir mal Feedback, ich hab Funnymoney über und weiß nicht wohin damit. 

Überleg lieber nochmal 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.