Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am 4.1.2021 um 00:05 schrieb Nachtmensch:

Er hat "mal eben" ~1mio USDC in link getauscht.. Alleine so ein "Event" wäre bei fast jedem anderen token gehypt worden bis zum geht nicht mehr..

Das heißt im Umkehrschluss, dass Chainlink mehr Potential hat, wenn es besseres Marketing betreibt. ;)

Gerade unter den DeFi Coins sind enorme Preissteigerungen nicht unwahrscheinlich, wenn Ethereum nur mit günstigeren Gebühren zu nutzen wäre.

 

Aber noch eine Frage zu dem vorher verlinkten Artikel: https://blog.goodaudience.com/chainlink-the-missing-piece-to-the-god-protocol-fd455dde92ab

Tokenomics

Let’s start with the basics first; the Chainlink network currently has a total supply of 1,000,000,000 tokens, with 350,000,000 in circulating supply. Their ICO was held on September 19th, raising $32,000,000, of which $29,000,000 was sold to private VC’s with a 100 ETH minimum investment, while the remaining 3,000,000 were sold to the public with a 7 ETH maximum investment. The public ICO sold out in about 15 minutes.

Im Artikel steht currently. Wer sich das also sorfältig durchliest, wird merken, dass das ein Haken sein könnte. Currently bedeutet aktuell / momentan und impliziert, dass sich dieser Zustand gegebenenfalls verändern kann. Weiß jemand, was dieses currently konkret bedeutet? Ist es möglich, dass es in Zukunft erhöht wird? Wenn ja, was ist dazu nötig und wie wahrscheinlich ist das? Welche Macht hat der CEO Nazarov darüber?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Nils, das Nilpferd:

Im Artikel steht currently. Wer sich das also sorfältig durchliest, wird merken, dass das ein Haken sein könnte. Currently bedeutet aktuell / momentan und impliziert, dass sich dieser Zustand gegebenenfalls verändern kann. Weiß jemand, was dieses currently konkret bedeutet?

Wenn du bei coingecko schaust siehst du das chainlink derzeit eine Umlaufversorgung von: 399.509.556 hat also fast 40%.

Oben habe ich schon mal die Dev wallet erwähnt dort siehst du wieviel token jede Woche dem Markt zugefügt werden.

Dies wurde auch klar vorher so verkündet da ist Chainlink völlig transparent und glaubwürdig bis dato.

Klar könnte Chainlink nun theoretisch die restlichen rund 60% auf den Markt schmeißen und dies muss man auch im Auge behalten. Jedoch sollte man sich dazu einfach mal anschauen wozu die restlichen token sind und was chainlink da versucht aufzubauen.

https://chainlinklabs.com/careers#open-roles

 

Ich persönlich mache mir derzeit keine Gedanken darüber das man dort unseriös handeln wird.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.1.2021 um 00:54 schrieb Nachtmensch:

Wenn du bei coingecko schaust siehst du das chainlink derzeit eine Umlaufversorgung von: 399.509.556 hat also fast 40%.

Ich meinte eigentlich die folgende Passage, in der sich darauf bezogen wird, dass es aktuell eine totale Versorgung von 1,000,000,000 Tokens gibt, von denen 350,000,000 zirkulieren. Daher war die Frage eher darauf bezogen, welche Mechanismen gelten, dass diese 1,000,000,000 Tokens, die es aktuell gibt, irgendwann erhöht werden könnten.

Also die maximale Menge irgendwann mehr als 1,000,000,000 Token sind:

Am 7.1.2021 um 00:29 schrieb Nils, das Nilpferd:

Let’s start with the basics first; the Chainlink network currently has a total supply of 1,000,000,000 tokens, with 350,000,000 in circulating supply.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.1.2021 um 20:41 schrieb Nils, das Nilpferd:

Ich meinte eigentlich die folgende Passage, in der sich darauf bezogen wird, dass es aktuell eine totale Versorgung von 1,000,000,000 Tokens gibt, von denen 350,000,000 zirkulieren. Daher war die Frage eher darauf bezogen, welche Mechanismen gelten, dass diese 1,000,000,000 Tokens, die es aktuell gibt, irgendwann erhöht werden könnten.

Also die maximale Menge irgendwann mehr als 1,000,000,000 Token sind:

 

Ich finde deine Skepsis eigentlich sogar gut allerdings ist es ein Beitrag aus der community und nichts offizielles vom chainlink team daher sehe ich dieses "gegenwärtig" vom Oktober 2018 als nicht so kritisch. Allerdings empfehle ich dir bei Interesse an chainlink trotz solch kleinerer Ungenauigkeiten diesen Beitrag da er sehr viel über Chainlink erklärt.

 

Hier dazu chainlink github:

"The total supply of the token is 1,000,000,000, and each token is divisible up to 18 decimal places."

 

 

Hier noch ein wenig allgemein interessantes zu chainlink:

IC3 CanDID: Can-Do Decentralized Identity:

Making Decentralized Identity Possible with CanDID

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal wie man fundamental argumentieren will, charttechnisch dürfte LINK die Attacke des ATH vorbereiten. Einige Volumenindikatoren sind positiv-divergent zum Kurs, was nahelegt, dass da "versteckt" Positionsaufbau vorgenommen wird ... mal sehen 👀

bearbeitet von Gulliver
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Gulliver:

Egal, wie man fundamental argumentieren will, charttechnisch dürfte LINK die Attacke des ATH vorbereiten. Einige Volumenindikatoren sind positiv-divergent zum Kurs, was nahelegt, dass da "versteckt" Positionsaufbau vorgenommen wird ... mal sehen 👀

Ich finds interessant wie schnell binance 10 die link token los wird:

https://etherscan.io/token/0x514910771af9ca656af840dff83e8264ecf986ca?a=0x85b931a32a0725be14285b66f1a22178c672d69b

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.1.2021 um 10:14 schrieb Nachtmensch:

"The total supply of the token is 1,000,000,000, and each token is divisible up to 18 decimal places."

Wenn das ja vom offiziellen GitHub Konto ist, dann dürfte das auch offiziell gelten. Damit wäre Chainlink wirklich eine gute Wahl und nicht zuletzt, weil es immer Chains gibt, die irgendwie verlinkt werden müssen.

Mit zunehmender Nutzung von DeFi (wenn das Transaktionskostenproblem von Ethereum behoben werden könnte), hätte Chainlink unglaubliches Potential. :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"1 Trusted integration brokers like chain.link that interface between legacy systems and smart contracts on multiple blockchains"

Gartner Blog

 

Paxos Adopts Chainlink Oracles to Further Adoption

 

vor 9 Stunden schrieb Nils, das Nilpferd:

Mit zunehmender Nutzung von DeFi (wenn das Transaktionskostenproblem von Ethereum behoben werden könnte), hätte Chainlink unglaubliches Potential.

Dazu empfehle ich dir dich in Arbitrum einzulesen und dir dieses Video von Ed Felten anzuschauen:

 

Chainlink nodes werden auch hier eine Rolle spielen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Gulliver:

Heute Nacht waren wir ganz nah dran am ATH von Mitte August 2020. 🙂

Was die LINK-Performance angeht, scheint sich eine Outperformance gegenüber ETH und BTC anzukündigen.

Ich bin gespannt, wie ein Flitzebogen ... 👀

Magst du denn mal ne positive Schätzung abgeben?

Könnten 

69k sats bis Sonntag Abend

Und fast 100k sats bis Monatsende

Möglich sein?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Nachtmensch:

Magst du denn mal ne positive Schätzung abgeben?

Könnten 

69k sats bis Sonntag Abend

Und fast 100k sats bis Monatsende

Möglich sein?

 

70k Sats könnten ein erstes Ziel der möglichen (Out)Performance sein ...

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Morama:

Macht Link jetzt den XRP? Erst ein schöner Pump und am Montag dann ein SEC Law Suit. 🙃

Was sollte denn dafür sprechen?

 

Eine Seite vorher findest du zum Beispiel eine Aussage von Maria von gemini welche Tests ein Token durchlaufen muss um dort gelistet zu werden..

Und wie man sieht ist Chainlink auf gemini gelistet..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Nachtmensch:

Was sollte denn dafür sprechen?

 

Eine Seite vorher findest du zum Beispiel eine Aussage von Maria von gemini welche Tests ein Token durchlaufen muss um dort gelistet zu werden..

Und wie man sieht ist Chainlink auf gemini gelistet..

Mich muss man nicht überzeugen. Ich habe schon soviel gesehen im Kryptobereich 🙃 Da waren auch ein paar Exitpumps dabei.

Was mich dazu bringt? Alles ist möglich in Crypto 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.