Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hilde X

IoTeX - Ein dezentrales Netzwerk für das Internet der Dinge

Empfohlene Beiträge

+ + +   Top 20 @ Consenys   + + + 

Consensys hat für den Juni die Top-20-Projekte nach Dev-Aktivität zusammengestellt. 

IoTeX ist dabei. 

Status 
Storj 
Cosmos (Tendermint)
Gnosis 
High Fidelity (EOS)
IoTex 
Augur 
Origin Protocol 
MakerDAO 
0x 
OmiseGO 
Aragon 
Aelf 
Trust Wallet 
Santiment 
Golem 
Decentraland 
Metamask 
BlockScout 
Neufund

Hier der Artikel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kommt mir vor, wie jemand, der stolz darauf ist, dass er 10 Stunden lang am Stück Klavierspielen kann. Nur leider laufen alle Zuhörer weg. Für mich ist Iotex ein Shitcoin.

bearbeitet von Luba
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Luba:

das kommt mir vor, wie jemand, der stolz darauf ist, dass er 10 Stunden lang am Stück Klavierspielen kann. Nur leider laufen alle Zuhörer weg. Für mich ist Iotex ein Shitcoin.

Ich finde ernsthafte Kritik und Diskussionen wichtig und richtig. Dein Post spricht aber leider für sich.

Woran machst du „Shitcoin“ fest? Am Team? An der technischen Entwicklung? Am Use-Case? An den Partnern? An der Kursentwicklung? Vielleicht versuchst du es in einem zweiten Anlauf noch mal mit ein paar Argumenten.

Außerdem: Schau mal auf die Klickzahlen dieses Threads. Da gibts genug Zuhörer. ;) 

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  IoTeX-Explainer-Video bei Blockchain Central und Sneak Peak  + + +

Blockchain Central hat ein super schönes Explainer-Video über uns gemacht. Der Typ ist echt großartig!

Leider ein wenig früh, denn die umfassende Erklärung, was IoTeX ausmachen wird, stehen ja erst für die kommenden Wochen an.

Als Sneak Peak hier ein Bild von Larry auf einem Vortrag zu unserem System aus Blockchain, Trusted Hardware, Datenspeicherung, dezentralen Identitäten, vertrauenswürdigen Daten-Orakeln, Trusted Computing und datenschutzwahrende Mehrparteienberechnungen für Unternehmen, die ihre Daten nicht offenlegen, aber anderen für Berechnungen zugänglich machen und so damit verdienen wollen.

#waitforit

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  Raullen @ Trusted IoT Alliance  + + +  

Bild  |  Bild

Unser CEO Raullen ist zur Trusted IoT Alliance eingeladen und wird zu IoTeX' Entwicklungsfortschritten pitchen.

Mit dabei: Vertreter von Cisco, Bosch und dem Industrial Internet Consortium. 🤝

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  Quevan @ igloohome Industry Dive  + + +  

Bild

Quevan, IoTeX-Mitgründer, war unterwegs in Singapur. Mit ihm auf dem Podium unter anderem Diomedes Kastanis von Singtel, mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar einer der größten Telko-Konzerne Asiens.

Singtel ist Partner von China Mobile, in dessen China Mobile IoT Alliance IoTeX seit letztem Jahr Mitglied ist. Mit dabei sind unter anderem China Unicom, China Telecom, ZTE, Huawei und andere dicke Fische.

 

Außerdem eine kleine Vorschau auf IoTeX' Roadmap-Update. Eine Übersetzung folgt nächste Woche. 🥳

   Roadmap   |   IoTeX-Ökosystem

"Die Blockchain und das IoT sind höchst synergetische Technologien - das IoT generiert Daten, während die Blockchain das Vertrauen in diese Daten erhöht. Der Bau einer Brücke in die reale Welt ist jedoch komplex und erfordert ein ausgeklügeltes Design, bei dem es von Ende zu Ende Vertrauen auf die Herkunft und die Korrektheit der Daten und natürlich deren Privatheit, also deren kontrollierte Zugänglichkeit für andere, bedarf. Das ist IoTeX' Mission - die Blockchain und das IoT sicher zu verbinden und zentrale Probleme des IoT und seiner Daten zu lösen."

 

 

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


+ + +  Roadmap-Update: IoTeX’ Vision und Weg für 2019–2020  + + +  

Roadmap | IoTeX-Netzwerk

 

IoTeX' Roadmap-Update ist da

Mit dem Fortschritt unseres Projektes entwickelt sich auch unsere kurz- und langfristige Vision weiter. 
Wir freuen uns sehr, Ihnen in diesem Beitrag einen Ausblick auf den Launch-Kalender der IoTeX-Plattform und die Zukunft unseres Projekts für 2019–2020 geben zu können.

IoTeX ist weit mehr als nur eine Blockchain. Es ist eine dezentrale IoT-Plattform, die Blockchain, sichere Hardware und Datenservices miteinander integriert. Jede Komponente für sich spielt im Netzwerk eine wichtige, eigenständige Rolle. Zusammengenommen bilden sie aber eine einzigartige Kombination, die von Entwickler:innen genutzt werden kann und die für alle IoT-Anwendungsfälle gilt— Dezentrale Identitäten (Decentralized Identities, DID), vertrauenswürdige Datenorakel (Trusted Data Oracles), vertrauenswürdige Datenberechnungen (Trusted Computing) und Marktplätze für IoT-Daten (IoT Data Markeplace).


Vertrauenswürde Hardware und Dezentrale Identitäten

IoTeX arbeitet an blockchainfähiger, sicherer Hardware, um bis in das IoTeX-Netzwer eine durchgehende Vertrauenswürdigkeit (trust) zu ermöglichen — und das sowohl auf Endgeräte-, Gateway- (Edge) und Serverebene (Backend). Ausgestattet mit Trusted Execution Environments (TEE) ist IoTeX’ Hardware 100% manipulationssicher und garantiert die Integrität und Vertraulichkeit aller Daten und des Codes. Dies erweitert den Vertrauensbereich des IoTeX-Netzwerks bis in die IoT-Geräte selbst, also bis an die “Edge”, und ermöglicht so leistungsstarke Datenschutzfunktionen.

IoTeX' Hardware


IoTeX’ Grundlagenprodukte

IoTeX unterscheidet sich von anderen Plattformen dadurch, dass die oben beschriebenen Plattformkomponenten zur Erstellung von Grundlagenprodukte für Entwickler:innen genutzt werden können. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über den Nutzen dieser Produkte, die wir in weiteren Artikeln detailliert beschreiben werden:

Dezentrale Identitäten (DID)
Eindeutige on-chain ID zur Klassifizierung aller “Dinge” mit unterstützenden Daten und Anmeldeinformationen, die mit vollständiger Vertraulichkeit off-chain gespeichert werden, d. h. kein Dritter kann auf die Identität eines Gerätes Rückschlüsse ziehen.

Vertrauenswürdige Orakel für IoT-Daten
Von IoT-Geräten und Web-APIs gesammelte Daten können in IoTeX-DApps und für Services genutzt werden

Trusted Computing
Datenschutzwahrende Smart Contracts ohne Risiko der Datenweitergabe an irrelevante und/oder nicht berechtigte Dritte

Marktplatz für IoT-Daten
Die private Datenspeicherung mit feingliedrigen Zugriffskontrollen ermöglicht den selektiven Austausch vertrauenswürdiger Daten mit verifizierten Parteien

Diese Produkte sind in den meisten, wenn nicht allen, IoT-Anwendungsfällen nutzbar.  

Um es zusammenzufassen: Vertrauenswürdige Geräte (mit DID) produzieren vertrauenswürdige Daten (via Orakel), die über Trusted Computing datenschutzwahrend (ohne Veröffentlichung der Rohdaten) analysiert und auf dezentralen IoT-Marktplätzen ausgetauscht werden können.


IoTeX’ Zukunft liegt darin, sichere Hardware und Datenservices mit der Blockchain zu verschmelzen und 
so das Internet der vertrauenswürdigen Dinge (Internet of Trusted Things) Wirklichkeit werden zu lassen.

 

PS: Im Artikel findet sich außerdem eine Ankündigung für eine weitere Partnerschaft mit einem der weltweit größten Hersteller von IP-Kameras, der IoTeX' DID in seine Kameras integriert - und sie so trusted werden lässt. Real World Adoption - mehr dazu bald! :)
 

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  Soft Staking auf KuCoin  + + +

Wir kooperieren mit KuCoin und machen Soft Staking möglich. Ihr braucht eure IOTX dort nur im Account zu halten und bekommt trotzdem Staking Rewards. 

Vorteil: Eure Coins sind immer verfügbar. 
Nachteile: Sie liegen auf der Exchange und ihr könnt nicht für bestimmte Delegates abstimmen.

Es gibt auch ne Promo-Aktion: Retweetet diesen Tweet und gewinnt 20.000 IOTX plus 2.000 VITA.

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  IoTeX @ Industrial Internet Consortium (IIC) + + + 

Bild | Bild | Bild

IoTeX wird beim Q3-Summit des Industrial Internet Consortiums (IIC), dem führenden Konsortium der weltweit wichtigsten IoT-Unternehmen dabei sein. 
Wir sind das EINZIGE Blockchain-Projekt dort. 🎉

Dr. Fan, Head des Bereichs Kryptographie, wird Reden in den Task Groups zu Innovation + Blockchain halten und neben u. a. Ericsson im Panel zum Thema Sicherheit mitdiskutieren. 

Pressemitteilung des IIC

PS: Und das ist noch nicht alles.

#waitforit!

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  IoTeX @ Industrial Internet Consortium (IIC) + + + 

Bild | Bild | Bild

Dr. Fan hat IoTeX' Entwicklungen vor dem Industrial Internet Consortium vorgestellt. Viele gute Gespräche mit alten & neuen Kontakten. War ja auch nicht unser erster Auftritt dort. Das Video und wichtige Hintergründe gibts am Freitag. 😉

Im Rahmen der Konferenz hat Raullen außerdem auf der IrvinePitchNight gepitcht. Mehr Sichtbarkeit geht nicht. 

Und dann noch: Ideen, was das da auf dem dritten Bild ist? 

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

+ + +  IoTeX @ Industrial Internet Consortium (IIC) + + +  

Bild | Bild

Und weiter gehts mit Dr. Fan @ Industrial Internet Consortium Q3 Summit.

Nach 2 Working-Group-Präsentationen diskutiert er mit Vertreter:innen von Ericsson, Wibu-Systems, Irdeto und Mocana im Security-Panel zur "Wichtigkeit von Vertrauen für das Industrial IoT". 👍

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen


+ + +  🚨 IoTeX im „IoT 4 Industry & Business“ 🚨  + + +

Wir haben im Juni einen Gastkommentar für die "IoT 4 Industry & Business" eingereicht, der vor zwei Tagen in der September-Ausgabe (2-2019) veröffentlicht wurde. 

Die IoT4I&B ist ein hochkarätiges Business-2-Business Magazin für den deutschsprachigen Raum aus Österreich mit Fokus auf Führungskräfte im Bereich IoT, Big Data und Security.

Es erscheint seit 2017 dreimonatlich als Print und online. Das Magazin ist ein Spin-Off des „Maschinenmarkt“, der eine Referenz für den Bereich Maschinenbau ist und monatlich 40k Leser:innen im deutschsprachigen Raum und 120k international erreicht.

Gastkommentar "Zukunft Blockchain"

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.