Jump to content

An Betrüger 2 BTC überwiesen


Tron2013
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

habe in meinem Übereifer an eine Firma welche USB Asic Miner anbot 2 BTC ( ~ 1000€ ) letzte Woche überwiesen stellt nun fest das diese Webseite als Scam Seite bekannt ist.

Gibt es nicht eine Change über die

https://blockchain.info/address/1Ft3m1Qq9uoUMCsUGGytMoa8wRJ1TQrZ39

an die Addr. des Besitzers zu kommen. Irgendwo muß er doch sein Konto haben.

Kann unsere Polizei da was machen :-(

Gruß Tron2013

Link to comment
Share on other sites

Ähm überweist du öfter solche Summen an unbekannte Händler ohne Kontaktadresse?

Ich behaupte mal dass die Polizei da garnix machen kann, weil der Scammer höchstwahrscheinlich nicht in Deutschland sitzt und sie ihn auch nicht ausfindig machen könnten.

Link to comment
Share on other sites

Mach bei der Polizei eine Anzeige und gib denen alle Daten, die Du hast. Website, die Bitcoin-Adresse, E-Mails etc. Wenn Du Glück hast, heben die Scamer einen Fehler gemacht, wahrscheinlich aber nicht. Ob die Polizei das hinbekommt, weiß ich nicht. Kommt vermutlich schwer darauf an, bei wem das auf dem Tisch landet …

 

War es diese Seite: asic-tech.com?

 

Mal ehrlich: warum überweist man denn einfach Bitcoins an irgend eine Adresse und bestellt danach per E-Mail? Das ist total unüblich. Hast Du auf die art schonmal irgendwas bestellt und dann auch bekommen?

Link to comment
Share on other sites

Tja Junge deine Kohle ist weg, aber tröste dich >butterflylabs.com ist auch son Drecksladen, die liefern zwar, aber erstmal minen die selber biss es sich nicht mehr lohnt und dann wird verschickt, meiner erster ASIC kam nach einem halben Jahr und er hat sich kaum gelohnt, direkt habe ich einen weiteren geordert, bezahlt mit 3,3 BTC im August, stand ORDER, sonst stand immer Pre-Order, hab gedacht kommt direkt, ja scheisse nix bis heute, jetzt hat er mich 2500e gekostet.

Sieh es als Lehrgeld an und scheiss auf ASIC, so stark wie der Schwierigkeitslevel steigt bringen die Dinger nicht mehr viel, besser spekulieren, da haste mehr Profit

Link to comment
Share on other sites

War es diese Seite: asic-tech.com? ?? die kannte ich ja noch nicht

asic-technologies.com ja das war sie

ein paar infos habe ich ja aber wohl nicht wahres

https://bitcointalk.org/index.php?topic=308982.0

 

# falxter nein :mad:

 

Wollt mit meinem Kommentar nur sicher gehen, dass Du Deinen Fehler verstanden hast. Gibt auch Leute, dei immer wieder auf sowas rein fallen.

 

Ist schon bitter. Da hast Du auf jeden fall ganz schön viel Lehrgeld gezahlt. Auf jeden Fall viel Glück, dass die Täter nen Fehler gemacht haben und ermittelt werden können.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.