Hallo zusammen, mich hat heute die folgende Phishing-Mail erreicht - die zugegebenermaßen (auf den ersten Blick) gut gemacht ist: Die roten Hervorhebungen stammen von mir. Ich hoffe, dass kein Empfänger dieser Mail auf die absurde Idee kommt, seinen Coin-Bestand auf eines der genannten Konten zu überweisen - und will hier nur meine Erfahrung teilen, da ich wahrscheinlich nicht der einzige bin, der angeschrieben wurde...