Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
coini

btc transaktion stockt

Empfohlene Beiträge

hallo, habe gestern um 15 Uhr eine btc transaktion vom coinomi wallet auf eine bitmex Adresse gemacht, so um die 100 euro..diese ist immer  noch unbestätigt..was kann der grund sein.. ist das Geld nun verloren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb coini:

hallo, habe gestern um 15 Uhr eine btc transaktion vom coinomi wallet auf eine bitmex Adresse gemacht, so um die 100 euro..diese ist immer  noch unbestätigt..was kann der grund sein.. ist das Geld nun verloren?

Eventuell hast du die Transaktionsgebühr zu niedrig gesetzt und daher könnte die Transaktion feststecken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das ging vom smartph. coinomi wallet aus... der blockchainexpl.ist seit gestern immer der gleiche baumchart zu sehen da tut sich rein gar nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist 0.03156615 btc und gebühren sind 0.00000174 btc  und grösse 246 Byte   habe schon auch ltc und dash gesendet ging alles gut.... sollte das wallet nicht automatisch angeben wenn gebühr zu gering?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was heist unbezahlt?  das steht neben dem betrag ..nur wie soll ich das jetzt nachzahlen..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. wie kann ich den betrag von 115 euro wieder zum laufen bringen? warum kann das wallet nicht automatisch anzeigen wenn die gebühr zu niedrig ist?  ist das Geld nun für immer weg? danke euch für antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb coini:

was heist unbezahlt?  das steht neben dem betrag ..nur wie soll ich das jetzt nachzahlen..

 

Du meinst "unspent"? Das bedeutet "nicht ausgegeben"

vor 20 Minuten schrieb coini:

.. wie kann ich den betrag von 115 euro wieder zum laufen bringen? warum kann das wallet nicht automatisch anzeigen wenn die gebühr zu niedrig ist?  ist das Geld nun für immer weg? danke euch für antwort

Coinomi sollte schon die passende Gebühr wählen.

Nein, Deine Coins sind nicht verloren, sie werden schon noch irgendwann in einen Block aufgenommen. Hier kannst Du den Mempool sehen: https://www.blockchain.com/en/charts/mempool-size

Da sehe ich, dass der gerade massiv angewachsen ist, was mit dem Kurssprung um ca. 200 Euro zu tun haben dürfte. Auch gut zu sehen, dass der gerade gut abgebaut wird.

Einfach abwarten und keine Angst bekommen - was nicht bestätigt ist, wird irgendwann verworfen.

Das bedeutet, dass Dein "Wunsch zur Transaktion" verworfen wird - die Coins stehen Dir dann wieder für einen neuen "Wunsch zur Transaktion" zur Verfügung.
Wie lange das dauert? Das kann schonmal ein paar Wochen dauern. Das kann aber auch nur ein paar Stunden dauern - je nachdem.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Zusammen,

ich vermisse eine Transaktion auf meiner Wallet. Sie Stand bis gestern Abend noch als unbestätigt. Heute wird Sie gar nicht mehr gelistet.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen, woran es liegen könnte?

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Meister_Eder:

Guten Morgen Zusammen,

ich vermisse eine Transaktion auf meiner Wallet. Sie Stand bis gestern Abend noch als unbestätigt. Heute wird Sie gar nicht mehr gelistet.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen, woran es liegen könnte?

 

Gruß

Schau Dir die Adresse in der Blockchain an auf der die Coins waren. Liegen sie da noch? Sind sie weitertransferiert worden? Wohin? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Jokin:

Schau Dir die Adresse in der Blockchain an auf der die Coins waren. Liegen sie da noch? Sind sie weitertransferiert worden? Wohin? 

Also wenn ich alles zurück verfolge via TX. Bekomme ich diese Meldung:

Transaction rejected by our node. Reason: Transaction was previously accepted but has been pruned from our database

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, dann ist Deine Transaktion verworfen worden weil die mitgegebenen Gebühren zu gering waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

Ja, dann ist Deine Transaktion verworfen worden weil die mitgegebenen Gebühren zu gering waren.

Das heißt also, das der BTC wieder zurück geht zum Absender?

Danke für deine Hilfe @Jokin

bearbeitet von Meister_Eder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Meister_Eder:

Das heißt also, das der BTC wieder zurück geht zum Absender?

Danke für deine Hilfe @Jokin

Du hast das Prinzip noch nicht verstanden.

Die BTC waren nie woanders. Sie sind die ganze Zeit beim Absender geblieben.

Das ist so als ob Du Deine Coins in Deinem Bankschließfach Nr. 111 hast.
Du hast dem Bankmitarbeiter eine Transaktions-Nachricht geschrieben: "Übertrage 3 BTC von Bankschließfach 111 in Bankschließfach 222". Diese Nachricht hast Du mit Deinem Schlüssel  dem Mitarbeiter bewiesen, dass Du im Besitz des Schlüssels zu Deinem Bankschließfach bist.

Du hast dem Mitarbeiter auch gesagt, dass er von den 3 BTC 3 Satoshi für sich abzweigen darf.

Da der Mitarbeiter aber noch weitere Transaktions-Nachrichten von anderen Kunden vorliegen hat, die deutlich spendabler sind, arbeitet er erstmal die Transaktionen der spendableren Kunden ab.

Nach einer gewissen Zeit schmeißt er einfach alle Geizkragen-Transaktionsnachrichten weg.

Deine Coins haben Dein Bankschließfach also nie verlassen.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Meister_Eder:

Guten Morgen Zusammen,

ich vermisse eine Transaktion auf meiner Wallet. Sie Stand bis gestern Abend noch als unbestätigt. Heute wird Sie gar nicht mehr gelistet.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen, woran es liegen könnte?

 

Gruß

Das dürfte gut sein. Wenn die Gebühren steigen, werden Transaktionen mit zu geringen Gebühren aus dem memPool gelöscht. Das bedeutet, du kannst die Transaktion nochmal (mit mehr Gebühren) senden und das Netzwerk wird sie voraussichtlich annehmen.

Vergewissere dich aber zuvor, dass dein Guthaben dasselbe ist wie VOR der Transaktion, die nun nicht mehr da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.