Jump to content

Recovery Seed - einfach irgendwelche Wörter ergeben auch eine Wallet?


Recommended Posts

Am 11.4.2019 um 18:44 schrieb o0Julia0o:

hi,

 

wenn 24 Wörter einfach per Zufall zusammenstellt: https://github.com/bitcoin/bips/blob/master/bip-0039/english.txt

Erhält man dann auch eine Wallet, wenn man diese Wörter in den Trezor eingibt zur Wiederherstellung?

"Recovery seed

In cryptocurrencies, a recovery seed, or shortly seed, is a list of words in a specific order which store all the information needed to recover a wallet. Keeping the recovery seed private and safe is key for long-term safety of the user's cryptocurrency funds. Synonyms: recovery sentence, recovery phrase, mnemonic."

q: https://wiki.trezor.io/Recovery_seed

lieben Dank!

Hallo,

 

gilt diese Wörterliste für alle Wallets oder gibt es unterschiedliche Listen z. B. für BTC, TRX - Wallets (Android) usw.?

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Am 11.4.2019 um 19:06 schrieb Jokin:

Nein.

Du kannst 23 eigene Wörter nehmen, das 24. Wort muss jedoch genau das eine Wort sein mit dem die 24 Wörter auch den Prüfsummencheck bestehen.

Kurze Frage dazu ich habe jedeglich nur noch ein unscharfes Foto von meinen seeds wenn ich das letzte Wort irdendwie erkennen kann komme ich damit an meine wallel? 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Michaxx:

Kurze Frage dazu ich habe jedeglich nur noch ein unscharfes Foto von meinen seeds wenn ich das letzte Wort irdendwie erkennen kann komme ich damit an meine wallel? 

Wenn Du die ersten 23 Wörter erkennst ist alles gut. Das letzte kann man dann "erraten", weil die Checksumme viele ausschließt. Aber selbst ohne Checksumme, 24 Wörter kann man auch per Hand ohne großen Aufwand durchprobieren.

Es gibt dazu auch Programme. Aber ich wäre Vorsichtig, mein Seed in fremde, aus dem Internet runtergeladene Programme einzugeben.

Wer selber programmieren kann oder ein Vertrauten, kein Problem. Gibt auch hier im Forum dazu Quelltexte. Ich glaube von  @MixMax.

Axiom

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Axiom0815:

Wenn Du die ersten 23 Wörter erkennst ist alles gut. Das letzte kann man dann "erraten", weil die Checksumme viele ausschließt. Aber selbst ohne Checksumme, 24 Wörter kann man auch per Hand ohne großen Aufwand durchprobieren.

Es gibt dazu auch Programme. Aber ich wäre Vorsichtig, mein Seed in fremde, aus dem Internet runtergeladene Programme einzugeben.

Wer selber programmieren kann oder ein Vertrauten, kein Problem. Gibt auch hier im Forum dazu Quelltexte. Ich glaube von  @MixMax.

Axiom

, vielen Dank für deine Antwort also welche Programme gibt es denn dafür weil ich kann nicht alle 23 sehen ich kann bei manchen Wörtern Buchstaben erkennen halt von dem Unscharfen Bild aber meine Frage ist wenn ich das letzte Wort erkennen kann gibt es dafür einen Generator wo ich dann anhand der Buchstaben eine Prüfsumme erkennen kann die 11 stellige die ich dann wiederum im Advance  Recovery eingeben kann

 

Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Michaxx:

, vielen Dank für deine Antwort also welche Programme gibt es denn dafür weil ich kann nicht alle 23 sehen ich kann bei manchen Wörtern Buchstaben erkennen halt von dem Unscharfen Bild aber meine Frage ist wenn ich das letzte Wort erkennen kann gibt es dafür einen Generator wo ich dann anhand der Buchstaben eine Prüfsumme erkennen kann die 11 stellige die ich dann wiederum im Advance  Recovery eingeben kann

 

Sagen wir mal du hast anstelle der 23 Wörter einfach 23 einstellige Zahlen. Die Prüfziffer ist die Quersumme. Ich gebe dir jetzt die Quersumme durch und du berechnest mir bitte alle 23 Zahlen. Die Quersumme ist 115.

Versuch das einfach mal um zu erkennen wie aussichtslos es ist. Es gibt zu viele Kombinationsmöglichkeiten, die alle die gleiche Prüfziffer haben.

  • Love it 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Michaxx:

, vielen Dank für deine Antwort also welche Programme gibt es denn dafür weil ich kann nicht alle 23 sehen ich kann bei manchen Wörtern Buchstaben erkennen

Du kannst mir gerne das einzelne, letzte Wort (und nur dieses) schicken, nicht ganz mein Gebiet, aber auch nicht überhaupt nicht mein Gebiet ;-), könnte mir das mal angucken.
[Also um das klar zu stellen, es geht darum, das Wort lesbar zu machen.]

Edited by Arther
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Axiom0815:

Wer selber programmieren kann oder ein Vertrauten, kein Problem. Gibt auch hier im Forum dazu Quelltexte. Ich glaube von  @MixMax.

Axiom

Nur mit Private-Keys. Mit Seeds hab ich's noch nicht gemacht.

In dem vorliegenden Fall aber wohl sinnlos.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Michaxx:

Kurze Frage dazu ich habe jedeglich nur noch ein unscharfes Foto von meinen seeds wenn ich das letzte Wort irdendwie erkennen kann komme ich damit an meine wallel? 

Es gibt nur ganz spezifische Wörter:

https://github.com/bitcoin/bips/blob/master/bip-0039/bip-0039-wordlists.md

Selbst auf unscharfen Fotos wirst du bestimmt die Wörter zuordnen können.

 

Wenn nur das letzte Wort fehlt, kannst du das einfach selbst ermitteln:

https://www.reddit.com/r/crypto/comments/684zvj/need_help_generating_lastword_checksum_for_bip39/dgvq3ca/

Dieses Skript hilft auch bei selbst erstellten Seeds das letzte Wort zu ermitteln.

 

 

Ich frage mich jedoch wie man ein "unscharfes" Seed-Foto haben kann. Klar, wenn man das auf die Schnelle aus dem Aktenordner eines Freundes bei 'ner Party abfotografiert. Aber sonst?

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Anevay:

Es gibt nur ganz spezifische Wörter:

https://github.com/bitcoin/bips/blob/master/bip-0039/bip-0039-wordlists.md

Selbst auf unscharfen Fotos wirst du bestimmt die Wörter zuordnen können.

 

Wenn nur das letzte Wort fehlt, kannst du das einfach selbst ermitteln:

https://www.reddit.com/r/crypto/comments/684zvj/need_help_generating_lastword_checksum_for_bip39/dgvq3ca/

Dieses Skript hilft auch bei selbst erstellten Seeds das letzte Wort zu ermitteln.

 

 

Ich frage mich jedoch wie man ein "unscharfes" Seed-Foto haben kann. Klar, wenn man das auf die Schnelle aus dem Aktenordner eines Freundes bei 'ner Party abfotografiert. Aber sonst?

Warum denken die Mensch immer negativ 

A ich sehe kaum etwas von den 24 Wörtern meine frage war da das letze wort die prufsumme ergeben soll ob es vielleicht eine möglichkeit mit dem letzten wort gibt wenn man es endzifert b ich habe es abfotograviert und mir nicht auf geschrieben das handy mit dem ich es fotografiert hatte ging mit kaputt mit einer recivery app bekam ich es zurück aber unscharf

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Arther:

Du kannst mir gerne das einzelne, letzte Wort (und nur dieses) schicken, nicht ganz mein Gebiet, aber auch nicht überhaupt nicht mein Gebiet ;-), könnte mir das mal angucken.
[Also um das klar zu stellen, es geht darum, das Wort lesbar zu machen.]

Es geht um alle Wörter an sich auf dem bild 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Michaxx:

Es geht um alle Wörter an sich auf dem bild 

Schon klar. Aber die sind ja vermutlich alle gleichstark unscharf, oder?
Anhand des letzten Wortes könnte man experimentieren, ob sich das wieder soweit schärfen lässt, dass man es lesen kann. Was mit einem Wort geht, das würde dann auch mit allen gehen, aber natürlich schickst du mir nicht den ganzen Seed. Es geht nur um die generelle Machbarkeit.

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Anevay:

Ich frage mich jedoch wie man ein "unscharfes" Seed-Foto haben kann. Klar, wenn man das auf die Schnelle aus dem Aktenordner eines Freundes bei 'ner Party abfotografiert. Aber sonst?

Vielleicht ist so ein Fall gar nicht so abwegig. Man sollte also verinnerlichen, keiner darf an mein Seed ran kommen! Auch nicht mal kurz.

Gut bewehrt hat sich eine Ruppelfläche. Will man was sehen, muss man erst mal was weg ruppeln.
Hat nur nicht jeder im Haus. Aber Tesa-Streifen, ein durchsichtiger Kunststoff. Denn direkt über die Schrift kleben (hilft auch gegen Feuchtigkeit). 
Darüber "Panzertape", was es z.B. in schwarz und silber gibt.

So geschützte Paperwallet sind schon von mir "durch die Welt gereist" und nach Jahren, also sie wieder den Weg zu mir zurück gefunden haben, war noch alles unberührt.

Axiom

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Arther:

Schon klar. Aber die sind ja vermutlich alle gleichstark unscharf, oder?
Anhand des letzten Wortes könnte man experimentieren, ob sich das wieder soweit schärfen lässt, dass man es lesen kann. Was mit einem Wort geht, das würde dann auch mit allen gehen, aber natürlich schickst du mir nicht den ganzen Seed. Es geht nur um die generelle Machbarkeit.

Genau darum geht ob es noch irdendwie Mittel und Wege gibt ich habe auch dazu noch einunfe Wörter im Kopf aber halt nicht in der rheinfolge 

Link to comment
Share on other sites

Falls nur ganz wenige Wörter nicht zu erkennen sind gäbe es da noch Hoffnung, aber so wie du es schilderst, dass der größe Teil nicht lesbar ist, sieht es eher schlecht aus.

Du sagst es ist unscharf. Nun ja, es sind aber Wörter und nicht nur Buchstaben. Mit einer gewissen Plausibilität könnte man da doch arbeiten?

Es kommt jetzt halt darauf an, wie unscharf es nun wirklich ist, kann hier keiner einschätzen, musst du selbst realistisch beurteilen.

Schau dir die möglichen Wörter mal an und dann gehe jedes Wort einzeln durch, welches es sein könnte und welches nicht.

Ich würde ne Liste mit allen Wörtern ausdrucken und dann die Wörter durchstreichen die es nicht sein können, so bleiben dann am Ende vielleicht nur wenige Übrig.

Link to comment
Share on other sites

Zitat

ich kann ja nie wissen beim seeds, welche wort falsch oder richtig ist dementsprechend kann ich ja nicht aussortieren

Doch vielleicht schon. Vergleich die Wörter doch mal mit den möglichen Wörtern auf der Seed-Liste!

Beispiel: Das wort "Wasser" sieht auch unscharf ganz anders aus wie "Eis".  Alleine schon weil es länger ist.

Dadurch kann man ausschließen das unscharf "Wasser", "Eis" ist.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb Michaxx:

Genau darum geht ob es noch irdendwie Mittel und Wege gibt ich habe auch dazu noch einunfe Wörter im Kopf aber halt nicht in der rheinfolge 

Ich kann dir keine Anleitung / Website verlinken. Aber wenn du mir ein einzelnes Wort schickst, dann kann ich mithilfe von Algorithmen der Bildverarbeitung mal schauen, ob ich das Wort anhand dem was vorliegt rekonstruieren kann, also die Bildschärfe verbessern kann so dass es lesbar wird.

Edited by Arther
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Arther:

Ich kann dir keine Anleitung / Website verlinken. Aber wenn du mir ein einzelnes Wort schickst, dann kann ich mithilfe von Algorithmen der Bildverarbeitung mal schauen, ob ich das Wort anhand dem was vorliegt rekonstruieren kann, also die Bildschärfe verbessern kann so dass es lesbar wird.

Also das heisst ich soll dir das Bild schicken oder wie meinst du das? Weil die wörter kann ich ja anhand der bp39 Liste sehen bwz vergleichen die gibt es ja dort aber in welcher rheinfolge und ob ich alle 24 englische Wörter weiss glaub ich nicht ob Kopf ich habe so 12 13 Stück im Kopf 

Wann weiss ich beim eingeben ob es richtig? Soweit ich Weiss erst am Ende wenn 24 eingetragen sind und  am Ende raus kommt das es falsch ist. 

Also keiner kann wissen welche Wörter ausgeschlossen werden müssen 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.