Jump to content
Val

Binance delistet Bitcoin SV

Empfohlene Beiträge

Hallo

Zitat: BTC Echo: "Nun macht Binance-Chef Changpeng Zhao (CZ) ernst und nimmt zum 22. April Bitcoin Satoshis Vision (BSV) aus dem Programm."

was sagt Ihr dazu? Coins verkaufen oder auf eine andere Wallet schicken?

der Kurs ist nach Ankündigung rund 5% gefallen von rund 61,50$ auf 58,50$

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur Binance, sondern auch Kraken

https://blockchain-hero.com/kraken-entfernt-bitcoin-sv/

Nach Ankündigung von Binance, dass sie entfernen könnten, ist der Kurs ca. um 20 Prozent abgesackt, heute wieder kurz angestiegen und das obwohl Kraken auch delistet.

Ich persönlich habe mit höherem Absturz gerechnet, der eventuell noch kommt oder auch nicht. Wie es am Tag des Delistings wird, kann ich dir auch nicht sagen. Instinktiv: die Kurse vom BSV werden fallen. Würde mich aber nicht wundern wenn die Kurse gleich bleiben oder sogar steigen, danach fallen oder nicht fallen usw.

Inzwischen wundert mich gar nichts mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um genau zu sagen ist der Kurs nach Ankündigung über 20% gefallen von ~70$ auf ~54$ ;)

Keine Ahnung was ich an deiner Stelle tun würde - wahrscheinlich einen guten Ausstiegszeitpunkt suchen und retten was noch geht.  

bearbeitet von Xaladilnik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Val:

was sagt Ihr dazu?

Entscheidend ist für mich was der Markt sagt ... der sagte: "Verkaufen", daher ist der Kurs runter gegangen.

Das Vertrauen ist weg, das Hickhack um BSV wird umso größer. Eine japanische Exchange wird im Gegenzug BCH delisten, da sie Craig Wright nahe stehen.

Ich selber will mit Coins nix zu tun haben bei denen es um's Ego Einzelner geht. Zumal BSV für mich überhaupt keinen Einzatznutzen hat, bei BCH kann man sich noch drüber streiten - aber BSV ?!?

Bereits vor dem Split hatte ich alle meine BCH verkloppt als der Hype um den Freecoin die Kurse nach oben trieb ... hab meine Coins an Träumer abgestoßen. Später hab ich zu niedrigen Kursen wieder welche gekauft um damit Geld zu verdienen - das klappte sehr gut.

vor 35 Minuten schrieb Val:

Coins verkaufen

Da Binance nicht nur allein das Delisting durchführt, hab ich 90% meine BSV in BTC getauscht (im Schnitt hab  ich 0,0106 BTC je BSV bekommen). Der Rest liegt bei Bitfinex im Lending und sobald die aus dem Lending zurück sind, fliegen die auch raus.

vor 35 Minuten schrieb Val:

oder auf eine andere Wallet schicken?

Es wird sicher noch Exchanges geben, die BSV nicht delisten werden - von daher kann das eine Option sein.

Ob der sofortige Verkauf oder der spätere Verkauf sinnvoll ist, wird die Zukunft zeigen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Stophel:

Aber falls McAfee enthült, dass Craig Wright Satoshi ist, könnte dies den BSV beflügeln ;)

https://www.btc-echo.de/wer-ist-satoshi-nakamoto-john-mcafee-will-das-geheimnis-des-bitcoin-erfinders-lueften/

Dieser McAfee ist nicht viel besser als Craig Wright, beide missbrauchen den Namen von Satoshi um mehr Aufmerksamkeit zu kriegen und damit mehr Follower/Einfluss, ist doch einfach zu durchschauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.