Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich bin im Internet vermehrt auf das ICO von Wee gestoßen. Bei mir schrillen alle Alarmglocken. Der Coin taucht nirgends auf, das ICO ist undurchsichtig. Das wird in Paketen verkauft, die Lizenzen enthalten usw. Hier mal 1-2 Youtube VIdeos. Kennt jemand diesen Scam oder gibt es hierzu schon Recherchen?

https://youtu.be/i5p8ldtiyQ0

Hier noch das Whitepaper https://weecoin.io/wp-content/uploads/2018/10/wee.WhitePaper_V1-2018-10-25.pdf 

bearbeitet von Kubijee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist absolut richtig. Ich suche jedoch eigentlich nach Hinweisen, welche diesen Betrug enttarnen :D

  • Thanks 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Es ist das Ziel von wee, die Notierung an wichtigen Kryptobörsen nach dem Ende des ICO zügig abzuschließen. Erste Gespräche über Börsennotierungen werden mit folgenden potentiellen Partnern stattfinden:

Erste Scam Anzeichen. Seriös wäre gewesen "wir sind ein utility token und daher ist es uns verboten mit Börsen Kontakt aufzunehmen. Erst müssen wir unser Produkt fertig stellen und dann dürfen wir uns listen lassen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der ICO hat angeblich in 2018 begonnen. Jetzt in Q2 2019 soll der Spaß auf eine eigene Blockchain migriert werden. Ich sehe da eine Reihe von Ungereimtheiten. Keine Entwickler im Team? Nicht einer? Was haben die in dem einen Jahr gemacht? Warum gibt es bisher nichts auf der Blockhain? Nicht mal ein ERC-20 Contract obwohl das von der Seite suggeriert wird. Brauchen sie nach dem Verkauf ein weiteres Jahr ohne Entwickler und ohne Resultate?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok es wird noch doller. Die haben auch eine Aktiengesellschaft. Diese wird jetzt von der Euronext verwiesen und die Aktien sind nicht mehr handelbar. Nun wird angeboten die Aktien gegen den Token zu tauschen aber dieser Token (WIT) ist nirgends gelistet. Wenn Skunk richtig verstehe, dann lässt sich doch auch unmöglich irgendeine valide Aussage über den Token treffen, da nichts existiert außer dem Namen, oder? 

Am 2.5.2019 um 23:05 schrieb skunk:

Warum gibt es bisher nichts auf der Blockhain? Nicht mal ein ERC-20 Contract obwohl das von der Seite suggeriert

Existiert eine Blockchain? Welche Schritte und Systeme braucht es dafür? und was wäre das Endziel, mit einem "utility Token"? 

Wee erklärt: Der WeePayCoin hat einen Festpreis 1 Coin 1 Euro
Frage: Hat der jetzt wenigstens eine Blockchain? und warum sollte man für den einen Token benötigen? Der ist doch wertstabil egal was ich mache?

Noch eine letzte Frage:

Wee erklärt, dass es sich um einen utility token handelt (halboffizielles Video) und dass dieser genutzt würde um Transaktionen in der Blockchain zu zahlen. 
Frage: Aber Wofür? Ich dachte 1 Coin = 1 Euro, und warum zur Hölle sollte man dann den Token überhaupt kaufen, der dürfte dann doch auch von unerheblichem wert sein?

Ich bin etwas überfragt und bin um jeden Hinweis dankbar :)

bearbeitet von Kubijee
Formatierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2019 um 15:06 schrieb Kubijee:

Ok es wird noch doller. Die haben auch eine Aktiengesellschaft. Diese wird jetzt von der Euronext verwiesen und die Aktien sind nicht mehr handelbar. Nun wird angeboten die Aktien gegen den Token zu tauschen aber dieser Token (WIT) ist nirgends gelistet.

Auch eine interessante Idee. Ein Aktionär darf normalerweise an der Hauptversammlung teil nehmen, Stimmrecht, Auskunftsrecht, Bezugsrecht. Durch den Umtausch verliert der Aktionär all das. Warum sollte ein Aktionär sich auf einen solch schlechten Deal einlassen? Dazu kommt noch, dass eine Aktie sehr gut überwacht wird. Gewisse Manipulationen sind da nicht so einfach möglich. Ist ein Token in dieser Hinsicht vergleichbar oder läuft das am Ende auf eine Falle für den Aktionär hinaus?

Am 8.5.2019 um 15:06 schrieb Kubijee:

Wenn Skunk richtig verstehe, dann lässt sich doch auch unmöglich irgendeine valide Aussage über den Token treffen, da nichts existiert außer dem Namen, oder?

Ist erstmal nicht ungewöhnlich. Einige ICOs haben nur eine Geschäftsidee verkauft. Erste einige Wochen später wurde der eigentliche Token auf die Blockchain gebracht. Die spannende Frage dabei ist dann nur ob die Geschäftsidee das Risiko Wert ist. Mit passenden Marktanalysen kann man sowas durchaus an Investoren verkaufen.

Womit genau möchte wee Gewinne erwirtschaften? Das Projekt muss ja von irgendwas leben.

Am 8.5.2019 um 15:06 schrieb Kubijee:

und was wäre das Endziel, mit einem "utility Token"?

Dafür wäre erstmal zu klären ob es überhaupt ein Utility Token ist. Da habe ich so meine Zweifel. Ein Utility Token darf den Investoren keine Gewinne versprechen, kein Börsen Listing anstreben, muss aktiv Börsen darum bitten den Coin zu delisten bis das eigentliche Projekt fertig entwickelt wurde. Für das Projekt muss der Utility Token die Rolle von Treibstoff erfüllen. Der Token ist nur Mittel zum Zweck. Zumindest habe ich das so verstanden. Ich lasse mich auch gern eines besseren Belehren.

Am 8.5.2019 um 15:06 schrieb Kubijee:

Der ist doch wertstabil egal was ich mache?

Nicht zwangsläufig. Wertstabil wird der Token nur wenn Wee bei fallenden Kursen die Coins zurück kauft und bei steigenden Kursen die Coins verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Jokin:

Ach Du kacke ... ab ca. 19 min erklärt er wohin sich der Token entwickeln könnte.

"könnte"

Soviel zu der Euro Bindung. Das ist kein Stable Coin so wie man das vermuten würde. Der ist überhaupt nicht an den Euro Gebunden. Man kann den Coin einfach nur gegen Euro traden. Das kann man mit jedem Shit und Scam Coin auch.

Bitte nicht vergessen. 0,01€ ist nicht der kleinst mögliche Preis. Der kleinst mögliche Preis ist 1sat. Theoretisch kann auch der noch unterboten werden indem man den Coin einfach gegen ETH tradet. Bleiben wir aber mal bei 1 sat. Beim derzeitigen Bitcoin Preis von ~9000€ wäre das ein Preis von aufgerundet 0,0001€. Der Coin kann also ausgehend von seinem Startwert von 0,01€ auch 99% an Wert verlieren. Dann ist ein Investment von 10.000€ am Ende nur noch 100€ Wert. Ich wünsche allen Investoren viel Glück damit.

PS: Beweissicherung nicht vergessen. Das Youtube Video einfach mal offline speichern für den Fall der Fälle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb skunk:

Der kleinst mögliche Preis ist 1sat.

... für unendlich viele wee-Token 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

... für unendlich viele wee-Token 😉

Guter Einwand. Ja wenn der Preis bei 1 sat steht, kann man ihn durch Verdoppelung der Token Anzahl auch einfach weiter in den Keller drücken. Irgendwann gibt es einfach kein Handel mehr weil die Börse eine Gebühr haben möchte was bei 0 sat aber nicht geht. Der kleinst mögliche Preis für die Börse ist 1 sat. Der kleinst mögliche Preis für den Coin ist immer die 0. Sprich Totalverlust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jokin:

DAs ist wahrlich eine gigantische Nachfrage. Das Video ist fast 4 Wochen online und hat 30 Aufrufe und kein Daumen hoch.

Mist. Wer will meine Token kaufen? 😂😂😂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für alle die es interessiert.. unter https://weemat.io gibt es alle Info´s zum ICO, Whitepaper usw.  das zu lesen empfiehlt sich hier.

Dieser Coin wird richtig durchstarten, da bin ich mir ziemlich sicher
https://www.presseportal.de/pm/122695/4303320

https://blog.wee.com/2019/07/26/wee-arena-summit-praesentiert-entscheidern-einzigartiges-stadion-bezahlsystem-als-mobile-payment-mit-cashback/

Es gibt einen Stable Coin, der 1zu1 an den Euro gekoppelt ist, so das der Einzelhandel kein Wertverlust hat, wie beim BTC  !!!!!!
Der. 2 Coin ist ein Utility Token und der name ist WMA (nicht WIT, wie oben irgendwo geschrieben, dann könnt ihr ihn auch nicht finden)

Geradet wird der Coin (WMA) demnächst, IEO wird ebenfalls sehr bald bekannt geben. Zur Frage warum nur 30 Aufrufe zu diesem Video sind > Es gibt mehrere Video´s gleichen Inhalts, ausserdem hat man es sicherlich nicht öffentlich publiziert.
Werbung, Puplicity wird es in sehr naher Zukunft bald geben.

Für alle Statistiker und Freunde des Scam´s >> ein ICO der in der F&F Vorverkaufsphase 30 Mio einbringt, ohne das man da groß Werbung gemacht hat, ist sicherlich nicht schlecht oder?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rockit - nice try ...

... mal kurz über Google gefunden, schnell registriert und versucht wieder etwas die Werbetrommel zu rühren.

vor 1 Stunde schrieb Rockit:

ein ICO der in der F&F Vorverkaufsphase 30 Mio einbringt,

Ich glaub Dir das nicht.

 

  •  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.5.2019 um 23:05 schrieb skunk:

Der ICO hat angeblich in 2018 begonnen. Jetzt in Q2 2019 soll der Spaß auf eine eigene Blockchain migriert werden. Ich sehe da eine Reihe von Ungereimtheiten. Keine Entwickler im Team? Nicht einer? Was haben die in dem einen Jahr gemacht? Warum gibt es bisher nichts auf der Blockhain? Nicht mal ein ERC-20 Contract obwohl das von der Seite suggeriert wird. Brauchen sie nach dem Verkauf ein weiteres Jahr ohne Entwickler und ohne Resultate?

@Rockit

Du kannst ja mal netterweise die offenen Fragen beantworten. Inzwischen sind es 2 Jahre ohne irgend ein Arbeitsnachweis. Dieser nicht vorhandene Arbeitsnachweis soll jetzt auch noch verkauft werden? Zum dritten mal? Die einzige Veränderung ist die Roadmap. Es werden einfach alle Ziele nach hinten verlegt ohne auch nur eines der Ziele zu erfüllen. Wenn sie in dem Tempo weiter arbeiten, liegt der Fertigstellungstermin in der Unendlichkeit :) 

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herrlich. Immer wenn man glaubt einen neuen negativ Rekord gefunden zu haben, kommt ein anderes Projekt daher und toppt nochmal alles. Nach 2 Jahren findet man einfach nichts. Kein Github Repository, keinen Token auf der Blockchain, einfach nichts. Das ist schon ein Traum. Das hier ist der ultimative Beweis, dass man aus nichts Geld machen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb skunk:

Das hier ist der ultimative Beweis, dass man aus nichts Geld machen kann!

Aus zweimal Nichts! ... WPC und WMA sind zwei unterschiedliche Weetoken :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.10.2019 um 09:12 schrieb Rockit:




Für alle Statistiker und Freunde des Scam´s >> ein ICO der in der F&F Vorverkaufsphase 30 Mio einbringt, ohne das man da groß Werbung gemacht hat, ist sicherlich nicht schlecht oder?
 

DAs kann ja Jeder behaupten!!

Das wird genauso jämmerlich enden wie mit der Aktie!

Alle werden ihr Geld verlieren! Nur die im Schneeballsystem oben stehen machen Kasse.

bearbeitet von kryptofantast
vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich verstehe das ihr auf eure coins fixiert seid und da keiner von euch wee hat, kann es ja nur scam sein. Wenn man dann noch alle Fakten ignoriert, führt das den Sinn eines Forums ad absurdum. Schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.11.2019 um 18:27 schrieb Herrhalbritter:

Hi, ich verstehe das ihr auf eure coins fixiert seid und da keiner von euch wee hat, kann es ja nur scam sein.

Es gibt diverse Coins in die wir nicht investiert haben und die wir trotzdem nicht als Scam bezeichnen. Deine Theorie kann somit nicht stimmen. Reicht das als Gegenbeweis oder soll ich eine Liste der Projekte erstellen, in die ich nicht investiert habe und die ich trotzdem nicht als Scam bezeichne? Mit Freuden werde ich mein Fokus dabei vor allem auf Bezahlcoins legen damit vergleichbar bleibt.

Am 18.11.2019 um 18:27 schrieb Herrhalbritter:

Wenn man dann noch alle Fakten ignoriert, führt das den Sinn eines Forums ad absurdum. Schade

Fakten wie diese hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5110411.0

Foren sind dafür da genau solche Fakten zu teilen. Bist du dir eigentlich bewusst, dass dein Einschreiten hier die Lage für das Projekt nur noch schlimmer macht? Jetzt haben wir extra für dich die Fakten des anderen Forums hier verlinkt. Wollen wir weiter machen und gleich noch über den geplanten WEENEXX ICO sprechen? Wäre doch praktisch wenn wir da schon mal im Vorfeld die Fakten klären...

bearbeitet von skunk
  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.8.2019 um 13:19 schrieb Jokin:

https://www.youtube.com/watch?v=RV5cUTGOcBo

Views: +1
Daumen runter: +1

:D

 

Views +1

Daumen runter +1

Der Onkel vom Typ Kamelhaar- bzw. Gesundheitsdeckenverkäufer ging mir nach 3-4min auf den Senkel, da habe ich ausgemacht, ging nicht sorry

Am 30.11.2019 um 11:44 schrieb skunk:

Fakten wie diese hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5110411.0

Foren sind dafür da genau solche Fakten zu teilen. Bist du dir eigentlich bewusst, dass dein Einschreiten hier die Lage für das Projekt nur noch schlimmer macht? Jetzt haben wir extra für dich die Fakten des anderen Forums hier verlinkt. Wollen wir weiter machen und gleich noch über den geplanten WEENEXX ICO sprechen? Wäre doch praktisch wenn wir da schon mal im Vorfeld die Fakten klären...

Damit ist eigentlich alles gesagt, Danke für den Link, bei 30Mio Vorverkauf hätten sich aber auch mal 4-6 Studenten/innen leisten könne mit NDA und sauberer Web-Vita ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb mawa73:

Damit ist eigentlich alles gesagt, Danke für den Link, bei 30Mio Vorverkauf hätten sich aber auch mal 4-6 Studenten/innen leisten könne mit NDA und sauberer Web-Vita ;)

Vielleicht machen sie das dann beim WEENEXX ICO. (Ich muss das hier noch ein paar mal erwähnen um sicher zu gehen, dass google den Wink mit dem Zaunpfahl auch mitließt und schön weit nach vorne rankt.)

Edit: Bisher auf Seite 3. Da geht noch was!

bearbeitet von skunk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.