Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Moin,

habe da mal eine Frage zu ICO's. Vor einigen Tagen war bei Bittrex ein Vorverkauf von "Ocean" und habe mir dort auch welche reserviert/gekauft in der ersten Welle für ca. 10Cent/Stk. Der Vorverkauf war gestern vorbei und als ich heute morgen auf Bittrex nachgeschaut habe, lag dieser nun bei ca. 2Cent/Stk. Nun stellt sich mir die Frage, wie kann das passieren und ist es dann nicht sinnvoller nach dem Vorverkauf zu kaufen?

Bin sehr neu auf dem Gebiet und möchte gerne mehr über das Thema ICO's erfahren, vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

 

MfG Dennis

bearbeitet von Dennis_hh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 43 Minuten schrieb Dennis_hh:

Moin,

habe da mal eine Frage zu ICO's. Vor einigen Tagen war bei Bittrex ein Vorverkauf von "Ocean" und habe mir dort auch welche reserviert/gekauft in der ersten Welle für ca. 10Cent/Stk. Der Vorverkauf war gestern vorbei und als ich heute morgen auf Bittrex nachgeschaut habe, lag dieser nun bei ca. 2Cent/Stk. Nun stellt sich mir die Frage, wie kann das passieren und ist es dann nicht sinnvoller nach dem Vorverkauf zu kaufen?

Bin sehr neu auf dem Gebiet und möchte gerne mehr über das Thema ICO's erfahren, vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

 

MfG Dennis

Ich kann dir, gerade als Neuling, erstmal nur von ICO's etc. abraten. Beschäftige dich vorerst lieber mit bereits etablierten Projekten, bevor du in ein (möglicherweise abgezocktes) "Projekt" investierst, dass einfach nur auf der Welle mitschwimmen möchte und nach erfolgreichem Einsacken von deinem Geld verschwindet.

Mach dich erstmal mit den grundlegenden Dingen vertraut. Was verspricht dein ICO, was nicht andere Projekte schon können oder entwickeln, sodass man hier schon etwas handfestes hat und nicht nur Versprechungen.

Ich kenne Ocean nicht. Aber wenn ich Neuling und ICO zusammen lese, kann ich nur warnen. Natürlich kann man auch mal Glück haben...aber ist es das wert?

Nachtrag: ich würde in deinem Fall jetzt einfach warten, bis vlt nochmal 9-11 ct erreicht werden und dann verkaufen.

bearbeitet von Ulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Dennis_hh:

Nun stellt sich mir die Frage, wie kann das passieren und ist es dann nicht sinnvoller nach dem Vorverkauf zu kaufen?

Der Preis fällt wenn das Angebot größer ist als die Nachfrage.

Da diejenigen, die für 10 Cent/Stk. kauften nicht gerade großes Interesse daran haben für unter 10 Cent/Stk. zu verkaufen muss es also jemanden geben, der viele Stk. zum Preis von "0 Cent/Stk" besitzt und diese selbst bei einem Kurs von 2 Cent/Stk. gewinnbringend an den Mann bringen kann.

Wer hat also das Zeug zum Kurs von "0 Cent/Stk" im Portfolio? ... na, die Erzeuger der Token selbst - die haben nicht nur die Einnahmen aus dem Verkauf der Token von 10 Cent/Stk sondern nun auch noch die Einnahmen aus dem Verkauf von 2 Cent/Stk.

Und natürlich ist es sinnvoller zu kaufen wenn der Preis fällt. Aber woher willst Du heute wissen ob der Kurs steigt oder fällt?

Du könntest nun Deine 10-Cent-Token zu 2 Cent/Stk abwerfen und zu 1 Cent/Stk. wieder aufsammeln - dann hättest Du Deine Token mal eben verdoppelt 🙂
... sollte der Kurs jedoch nach dem Abwurf steigen, dann guckste blöd in die Röhre und kaufst bei 4 Cent/Stk. nach weil Du Deinen Fehler "gutmachen" willst.
... und wenn dann im Anschluss der Kurs doch auf 1 Cent/Stk. fällt, haste kein Fiat mehr und schiebst Frust.

Das ist das typische HODLer-Schicksal - die haben teuer gekauft, der Kurs ist eingebrochen und anstatt Verluste zu realisieren kaufen sie immer wieder nach um ihre Buchverluste zu kompensieren. Reine Trading-Psychologie.

Du kannst Dir nun aussuchen:

a) gleich HODLer werden und Deine OCEAN-Coins nicht mehr betrachten und T-Shirts tragen mit der Aufschrift "HODL" damit jeder erkennt, dass Du Dich verzockt hast.
b) Verluste realisieren und das restliche Geld in Aktien oder Alkohol stecken
c) Eine Trading-Strategie entwickeln mit der Du erfolgreich kaufst und verkaufst um so am Ende mit Gewinn rauszugehen
d) Den Einsatz in Deine Coins gedanklich abschreiben, einen Teil direkt verkaufen und den Rest liegen lassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Ulli:

Hey @Jokin, das waren aber keine 14 Tage 😉

Da sich das Ursprungsthema nun erledigt hat, sind mir die 14 Tage wurscht 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Jokin:

Da sich das Ursprungsthema nun erledigt hat, sind mir die 14 Tage wurscht 🙂

Gut so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@Jokin,

Danke für die Info, in eine ähnliche Richtung ging auch meine Meinung. Ist das denn bei allen ICO's so oder geht das auch in die andere Richtung? 

 

Wo bekomme ich denn die Infos, wo und wann neue ICO's gestartet werden? Gibt es da eine Internetseite oder ähnliches?

bearbeitet von Dennis_hh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 36 Minuten schrieb Dennis_hh:

@Jokin,

Danke für die Info, in eine ähnliche Richtung ging auch meine Meinung. Ist das denn bei allen ICO's so oder geht das auch in die andere Richtung? 

 

Wo bekomme ich denn die Infos, wo und wann neue ICO's gestartet werden? Gibt es da eine Internetseite oder ähnliches?

ICOdrops ist ne gute Seite dafür. Cryptodiffer mit einer Übersicht von Bewertungen auch.

Achtung natürlich: Es gibt berüchtigte "Shiller", also Leute, die berüchtigt sind dafür, Projekte gegen Geld hoch zu bewerten. Eine Nebeneinanderstellung wie auf Cryptodiffer ist deshalb ziemlich gut. 

Zu Bittrex und Ocean Protocol: Bittrex hat unrühmliche Schlagzeilen mit seinen ersten IEOs gemacht, mit der Qualität von Ocean hat das nichts zu tun. Die Leute kaufen bei diesen IEOs gerade nur in der Hoffnung, danach mit einem x2, x3 oder x10 wieder zu verkaufen. Zum Projekt selbst sagt der Verfall nichts aus. Ocean hatte schon mehrere Finanzierungsrunden durch, die haben ne Menge Geld in der Kasse, daran wird's nicht scheitern. Mach dich schlau zum Projekt, triff für dich eine Entscheidung, mache in festgelegten Abständen eine Revision. 

Jetzt zu verkaufen macht m. E. keinen Sinn. 

bearbeitet von Hilde X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info, das war mir vorher schon bekannt. Ich glaube wir reden einfach aneinander vorbei, ich kann es gerade nicht besser beschreiben, in einem vier Augen läasst sich sowas besser Beschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.5.2019 um 19:03 schrieb Dennis_hh:

@Jokin,

Danke für die Info, in eine ähnliche Richtung ging auch meine Meinung. Ist das denn bei allen ICO's so oder geht das auch in die andere Richtung? 

Wann immer Du die Worte "nie", "immer", "niemals", "keine" und "alle" benutzt, denk nochmal drüber nach ob es wirklich keine Ausnahmen geben kann.

Natürlich gibt es auch ICOs, die profitabel sind - insbesondere in der Anfangszeit der ICOs waren viele profitabel, da gibt es auch eine schöne Grafik irgendwo im Internet. Genau diese Profitablität der frühen ICOs hat das zur Hype-Welle werden lassen auf der viele unseriöse ICOs den Markt abgefischt haben und sich mit der Kohle verpisst hatten.

Dasselbe Phänomen entstand mit den Blockchain-Forks. Als im August 2017 BCH entstand gab es im Anschluss zahlreiche weitere Forks, die oftmals das Ziel hatten den Ahnungslosen die Kohle aus der Tasche zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.