Jump to content

Sind die Coins auf Kraken sicher?


Empfohlene Beiträge

vor 22 Minuten schrieb Jokin:

Kraken ist eine US-Exchange.

Wenn dem POTUS mal wieder ein Furz quer sitzt, wird Kraken einfach vom Netz genommen.

Not your keys, not your coins - so einfach ist das.

 

Ja @Jokin da hast du recht, aber du kannst auch morgen über die Strasse gehen und unter ein Auto geraten. Mir ging es um den Punkt das Kraken die Coins getrennt von der Börse aufbewahrt. Also die Chance das du die Coins durch ein hack verlierst sind gering. Logisch das ein Hardware Wallet sicherer ist, was hier im Forum auch immer wieder gebetsmühlenartig gesagt wird. Deswegen hatte ich mir das Nano X bestellt, bzw. war schon im Besitz des Nano S. Aber es gibt sicherlich genug Spezialisten, die ihre Coins auf einer Exchange belassen. Ich war zum Anfang meiner "Coin Karriere" einer von denen. Das sollte auch keine Ermutigung sein die Coins dort zu belassen, ich hatte dieses gestern auf Twitter gelesen und ich denke die Info ist kein Grund für eine Steinigung. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Solomo:

Mir ging es um den Punkt das Kraken die Coins getrennt von der Börse aufbewahrt.

Alle namhaften Exchanges arbeiten mit Coldwallets.

Und dennoch besteht grundsätzlich das Risiko, dass mit einem Hack auch die Coldwallets leergeräumt werden - ich behaupte mal, dass die meisten Hacks von innen kommen. 

Was ja auch vollkommen nachvollziehbar ist, denn wenn eine Beute von ein paar Mio. Euro winkt, dann lohnt sich der beschwerliche Weg zum Blockchainexperte zu werden und in einem der Unternehmen anzuheuern, sich über ein paar Jahre zum vertrauenswürdigen Mitarbeiter hochzuarbeiten und irgendwann kommt dann der BigBang und zack, wird mal kurzerhand eine Transaktion zusammengetippt und man marschiert abends gemütlich nach Hause und verpisst sich auf seine Insel.

Dieses Szenario werden wir in den nächsten Jahren mindestens einmal erleben. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 year later...

We are thrilled to announce that the State of Wyoming has approved Kraken’s application to form the world’s first Special Purpose Depository Institution (SPDI), and has granted a charter to Wyoming's newest state-chartered bank, tentatively called "Kraken Financial."

 

Headquartered in Cheyenne, Wyoming, Kraken Financial will enable Kraken clients in the U.S. to bank seamlessly between digital assets and national currencies.

 

From paying bills and receiving salaries in cryptocurrency to incorporating digital assets into investment and trading portfolios, Kraken Financial will be the first regulated, U.S. bank to provide comprehensive deposit-taking, custody and fiduciary services for digital assets. This new institution will be regulated in largely the same manner as other U.S. banks.

 

Our offerings will evolve over time, but we plan to provide clients with everything they expect from a seamless banking gateway between digital assets and national currencies.

 

During its first year of operations, the SPDI plans to give clients the ability to deposit USD and custody digital assets at a regulated state-chartered bank. These banking services will be seamlessly integrated into the existing exchange services, providing clients better funding infrastructure, a better experience and enhanced regulatory clarity.

 

Additionally, because of our position as a bridge between crypto and traditional finance, we will offer the following crypto-focused services in our first year of operations:

 

  • Digital asset custody
  • Demand/deposit accounts (DDAs)
  • Wire transfer and funding services.

 

We anticipate supporting additional services over the next few years, including: 

 

  • Enhanced digital asset custody offerings
  • Digital asset staking
  • Trust account and administration

 

Other services for individual accounts:

 

  • A complete online and mobile banking suite of products
  • A debit card that clients can use to spend their crypto funds

 

Other services for corporate clients:

 

  • Account management services 
  • Bank comfort letters
  • Deposit verifications
  • Proof of funds attestations

 

Finally, we expect to be able to offer additional retail, wealth management and treasury services (and potentially other asset classes such as securities), so stay tuned!

 

For more information on all the ways our new license will improve the client experience, visit the Kraken blog for a full FAQ. 

 

Thank you for choosing Kraken, the trusted and secure digital asset exchange.

 

The Kraken Team

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.