Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mr.Dux

Grayscale !!! Drop Gold for Cryptos !!!

Empfohlene Beiträge

Drop Gold for Cryptos !!!

Kurzer Blick in die Glaskugel - Nachtigall ich hör Dich trapsen ... Ist der Grayscale Drop Gold Clip der Wink mit dem Zaunpfahl oder alles nur leeres Gerede ?!

https://www.youtube.com/watch?v=_BIDcmh_6Es

https://www.youtube.com/watch?v=9x9evz32p1E

Wenn der Drop-Gold Clip von Grayscale Fahrt aufnimmt und irgendwann in der Realwelt ankommt, dann droht Ungemach für den Goldpreis zu Gunsten des Bitcoinpreises. Und mit Realwelt meine ich nicht den Otto-Normalo da draußen, der bis dato noch nichts von Krypto weiß, sondern die Reichen Leute, die fette Positionen an Goldsicherheiten haben.

Ich weiß nicht, wer von Euch die Hartgeld Homepage kennt, von den Gold-Jüngern Walter Eichelburg und Co. Dort wird ja seit gefühlt fast 20 Jahren vom Dollarcrash und dem Goldboom geträumt. Was theoretisch teilweise sinnvoll klingt, hat sich aber in den letzten Jahren als Rohrkrepierer erwiesen. Der Goldpreis ist zwar gestiegen, aber letztlich schneidet der Goldpreis grob gesagt nicht besser ab, als ein mittelmäßiger Aktienfond.

Im Vergleich zu den richtigen Aktien (FANG) oder den richtigen Kryptowährungen, befindet sich der Gold- und Silberpreis seit Jahren im Schlafmodus.

Ob die Edelmetalle im Schlafmodus bleiben, bei der expansiven Geldpolitik, lässt sich nicht erahnen. Ebenso der weitere Verlauf am Aktienmarkt. Ich habe bereits vor über 10 Jahren mit einem stabilen Aufwärtstrend (nicht der Spike 2011) bei Edelmetallen gerechnet, der aber bis heute ausgeblieben ist, trotz des Helikoptergeldes der EZB und der FED. Letztlich ist das billige Geld zu großen Teilen in die Aktienmärkte geflossen, was sich dort an den Kursen widerspiegelt.

Um aber nun auf den Punkt zu kommen, bin ich derzeit wieder am Überlegen, wohin sich die Märkte in den nächsten Jahren wohl bewegen werden.

Allen voran Gold !!! Was passiert damit ?!

Schießt der Goldpreis zum Mond, wie Hartgeld seit 20 Jahren immer wieder prophezeit. Oder passiert das ganze auf Cryptobasis, weil wir in ein neues Geldzeitalter eintreten, bei dem alte Sachwerte an Wert verlieren zu Gunsten der Digitalwerte ?! Die Menschen, die ihr Geld vor den Zentralbanken retten wollen, gehen zukünftig nicht mehr in Gold oder Silber, sondern in Kryptowährungen. Doch wohin gehen dann die Gold- und Aktienmärkte, wenn der große Crypto-Bullenmarkt anfängt, bei dem auch institutionelle Investoren mitmischen ?!

Fakt ist auch, dass ein Generationenwechsel stattfindet. An den Aussagen von Warren Buffet "Bitcoin ist Rattengift" erkennt man, dass die Zeit der Generation 60+ langsam abläuft. Die Zeiten werden sich ändern, die Frage ist nur, wie schnell das geschieht. Mit einer stagnierenden Weltwirtschaft könnte das Drop Gold Szenario sogar noch an Fahrt aufnehmen.

https://www.youtube.com/watch?v=qJxWGenAs1Y

In diesem Sinne ... auf in den nächsten Crypto-Hype ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.