Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
fjvbit

Rechtschreibung

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn jemand Hinweise zur Rechtschreibung machen möchte, dann gerne hier.

Ich finde in den normalen Threads bring uns das nicht so viel weiter und ist auch OT.

 

Edit:
Ich finde im Zweifel einen Hinweis auf einen Schreibfehler per pm besser. Damit fühlt sich im Zweifel niemand bloßgestellt...
... und ist vielleicht sogar dankbar für den Hinweis und sagt danke...

bearbeitet von fjvbit
  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde wir sollten nicht zu kleinlich sein.

Niemand beherrscht die deutsche Grammatik und Rechtschreibung fehlerfrei. Okay die Worte "Wahl" und "Whale" sind schon grenzwertig, aber weil man eben in vielen Bitcoin-Gazetten auch diese Schreibweise "whale" findet, wird es halt übernommen. So ist das leider.

Aber alles in allem finde ich, ist das Deutsch, das hier verwendet wird, schon relativ gut. Wäre ich Lehrer, würde ich es mit 2-3 benoten.

Rainer

 

 

  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch was: So eine Rechtschreibkorrektur kann schnell ausarten in "Besserwisserei" und "Fehlersucherei". Man schiesst sich dann auf User xyz ein und durchleuchtet jeden Beitrag haarklein nach Fehlern. Und ich garantiere Euch: Die findet man. 

Und wenn user xyz öfter in diesem Teil des Forums genannt wird, verliert er irgendwann die Lust zum Schreiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wieso können diejenigen, die Fehler korrigiert bekommen nicht einfach "danke" sagen?

Warum fühlen sie sich angegriffen?

Und warum empfinden Unbeteiligte einen Korrekturhinweis als Angriff? Warum nehmen sie Kritisierte in Schutz als ob es kleine Kinder wären?

Mich darf jeder gern korrigieren. Ich mache Fehler und Kritik schaue ich mir zumindest an.

Diese Gesellschaft von Weicheiern, Mimosen und Heulsusen soll sich nicht so anstellen.

  • Haha 2
  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Aber alles in allem finde ich, ist das Deutsch, das hier verwendet wird, schon relativ gut. Wäre ich Lehrer, würde ich es mit 2-3 benoten.

:D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 33 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Man schiesst sich dann auf User xyz ein und durchleuchtet jeden Beitrag haarklein nach Fehlern. Und ich garantiere Euch: Die findet man. 

Ja die findet man wirklich. Ist ja grauenhaft... :lol::lol::lol:

Zum Glück hat er nur einen Beitrag geschrieben.

bearbeitet von Fantasy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jokin:

Und wieso können diejenigen, die Fehler korrigiert bekommen nicht einfach "danke" sagen?

Warum fühlen sie sich angegriffen?

Und warum empfinden Unbeteiligte einen Korrekturhinweis als Angriff? Warum nehmen sie Kritisierte in Schutz als ob es kleine Kinder wären?

Mich darf jeder gern korrigieren. Ich mache Fehler und Kritik schaue ich mir zumindest an.

Diese Gesellschaft von Weicheiern, Mimosen und Heulsusen soll sich nicht so anstellen.

Zum Beispiel weil es auch Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche gibt.

Die sind nicht dumm, können aber nichts dafür.

Diese Person jetzt ständig auf eine fehlerhafte Rechtschreibung / Grammatik hinzuweisen ist mit Sicherheit nicht so toll für die Betroffenen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht bitte keine Doktorarbeit draus.

Wenn jemand mal hingewiesen wird, dann ist das ok.
Wenn jemand meint ständig die Rechtschreibpolizei spielen zu müssen, dann wird eher diese Person hier Probleme bekommen und nicht der, der nicht perfekt schreibt.

Wir sind hier ein Kryptoforum und kein Deutschlehrerforum -> sofern verständlich geschrieben wird, sollte es ok sein, auch wenn man die Grammatik nicht perfekt beherrscht.

Ich hatte letztens auch jemand ausnahmsweise auf etwas hingewiesen, aber das war lediglich nebenbei, zusätzlich zu meiner Antwort die weitergeholfen hatte -> so ist es mehr ok finde ich als wenn ein Post nur deshalb geschrieben wird.

  • Thanks 4
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Comtex:

Zum Beispiel weil es auch Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche gibt.

Die sind nicht dumm, können aber nichts dafür.

Diese Person jetzt ständig auf eine fehlerhafte Rechtschreibung / Grammatik hinzuweisen ist mit Sicherheit nicht so toll für die Betroffenen. 

Gerade diejenigen mit einer Rechtschreibschwäche wissen sich sehr gut zu helfen indem sie Rechtschreibkorrektur benutzen wann immer es möglich ist - Du wirst sie kaum erkennen.

Denn wie Du schon sagst, sie haben eine Schwäche, sind aber nicht dumm und gleichen sie daher geschickt aus.

 

Anders verhält es sich mit denjenigen, denen Rechtschreibung vollkommen egal ist.

Und klar, Tippfehler oder wenn man mal völlig besoffen ist ... kommt schonmal vor, ich mache sehr häufig Tippfehler. Manchmal korrigiere ich sie, manchmal eben auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir ist das relativ wurst,

heuptsacha man vsreteth was ihnaltilch gemient wra. Es gbit ja wikrlcih Menshcen die Probelme mit dre Rcehtschreibnug haebn!

  • Love it 2
  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich kenn das ja von mir selber, wenn ich hier schreibe dann immer vom Handy und da greift dann die Autokorrektur und die Fehler sehe ich dann meistens erst wenn der Antwort Button schon gedrückt ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Danke für den Hinweis, netter wäre es gewesen wenn ich diesen Fehler korrigieren könnte.

Ich bin hier mit dem Smartphone unterwegs, die Rechtschreibkorrektur macht oft was sie will. Wenn ich nebenbei (beim texten hier) noch anders beschäftigt bin fällt mir das nicht immer auf. 

Ist ja interessant dass so eine Wissenschaft daraus gemacht wird... 

Nachtrag; Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen fatalen und peinlichen Fehler. Ich will nicht alles auf mein Smartphone schieben, denn am Ende ist der User für alles verantwortlich was der Computer (bzw das Smartphone) macht. 

bearbeitet von Turrican2k

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klugscheisser modus an:

Welcher der beiden folgenden Sätze ist grammatikalisch korrekt:

Satz 1: "Wenn man verkauft bzw. verkauft sollte, man sich vorher den Preis genau ansehen"

Satz 2: "Auf bitfinex und binance werden 2 Preise genannt: 7,280 US$ bzw. 7,390 US$"

Klugscheisser Modus aus.

Der erste, der die korrekte Antwort gibt, darf sich "Kenner der deutschen Grammatik" nennen

 

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Da bei beiden die Satzendezeichen fehlen - keiner. Solltest du dich auf das Komma beziehen, dann der zweite, da beim ersten das Komma vor "sollte" muss.

Bei dem Fragesatz fehlt das Fragezeichen.

"Klugscheisser Modus aus." - ist kein Satz. Außerdem schreibst du ein zusammengesetztes Substantiv auseinander.

In der letzten Zeile fehlt der Punkt.

 

bearbeitet von ThirtyThirty
Rechtschreibung :D
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2019 um 14:25 schrieb Jokin:

Und wieso können diejenigen, die Fehler korrigiert bekommen nicht einfach "danke" sagen?

Warum fühlen sie sich angegriffen?

Und warum empfinden Unbeteiligte einen Korrekturhinweis als Angriff? Warum nehmen sie Kritisierte in Schutz als ob es kleine Kinder wären?

Mich darf jeder gern korrigieren. Ich mache Fehler und Kritik schaue ich mir zumindest an.

Diese Gesellschaft von Weicheiern, Mimosen und Heulsusen soll sich nicht so anstellen.

warum macht man die Korrekturen nicht einfach per PM?

Darauf könnte man auch danke sagen...

Warum muss man jemanden öffentlich korrigieren?
Ich sehe den Sinn nicht...

Würde auch noch auf jede Korrektur ein Danke im Thread kommen, dann würde sich die Anzahl der Post wegen Rechtschreibung noch mal rund verdoppeln...

Wie gesagt, in einem Forum für Deutschlehrer finde ich das ganz prima, aber hier? Wozu?

 

  • Love it 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

...ääähh... "bzw. verkauft" im ersten Satz ist überflüssig

bearbeitet von ThirtyThirty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Der erste, der die korrekte Antwort gibt, darf sich "Kenner der deutschen Grammatik" nennen

Ich bin garantiert kein Kenner der deutschen Grammatik aber ich probiere es trotzdem mal.

1.) Wenn mann verkauft, sollte man sich vorher den Preis ansehen. Wobei selbst das noch falsch ist. Wenn man verkauft, ist es zu spät um noch etwas davor zu machen. Richtig wäre demnach: Bevor man verkauft, sollte man sich vorher den Preis ansehen.

2.) 2 Preise oder 1 Preis? Bei zwei Preisen würde ich ein "und" anstelle eines "bzw" erwarten. Bei "bzw" frage ich mich dagegen warum es für ein und den selben Preis zwei Werte gibt. Es kann aber nur ein Preis sein weil sonst "bzw" unangebracht wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

@skunk: fast richtig:

Satz 2 ist richtig. MAn kann "bzw". nur dann anwenden, wenn etwas gesagt wird, was VORHER gesagt wurde. 

Die Verwendung von bzw in Satz 1 liest man 1000 mal, aber in 999 aller Fälle ist es flasch angewendet. In Satz 1 muß man entweder "und" oder "oder" schreiben, aber nicht bzw.

https://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-abc-beziehungsweise-genauer-gesagt-a-308818.html

 

Rainer 

bearbeitet von Aktienspekulaant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war gerade dabei genau das noch zu schreiben. Da sollte vermutlich "kauft bzw verkauft" im Original stehen. Der eingebaute Tippfehler hatte mich auf die falsche Spur gebracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat die Helmkatze schon wieder abgesahnt??? Ist der nun auch noch in Deutsch ein Profi???

Skunk, du bist aber auch ein.... Achtung Wortwitz... schlauer Hund! ;)

Euch auch einen schönen Abend!

Cheerio

B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.