Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
BL4uTz

Malen nach Zahlen für Anfänger

Empfohlene Beiträge

Auch hier die Frage: Bist Du nun all-in gegangen?

Wenn nein: Wieso nicht? Die Wahrscheinlichkeit für Kursteigerungen sind doch super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

90% erwarten einen Durchbruch über die 10K. Genau das macht alles unberechenbar hier bei den Kryptos. Schon so oft mitterlebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb Freiheit:

90% erwarten einen Durchbruch über die 10K. Genau das macht alles unberechenbar hier bei den Kryptos. Schon so oft mitterlebt.

Naja, solange der Großteil der 90% auch aktiv BTC kauft, wird das passieren.

Sind es hingegen nur die Hodler, die auf ihren Coins sitzen und nur darauf warten, dass was passiert - dann passiert nix.

Und wenn die 10k durchbrochen sind, müssen auch weiter die Leute Coins kaufen und das Angebot reduzieren. Wenn einige der Hodler auf die Idee kommen und ihre Coins abwerfen, die sie im Dezember 2017 für 10k gekauft haben, dann dümpeln wir noch länger bei den 10k herum ... das wird recht zäh in dem Bereich bis 20k.

Sind wir aber erstmal durch die 20k durch, dann gibt es kein Halten mehr.

(so wie beschrieben hatte ich es 2016 wahrgenommen, ich bin Anfang 2016 rein und Ende 2016 war das Halving)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was viele hier vergessen, das die 20k der erste Stopp nur wäre.

Schaut euch doch die Geschichte an: 20 K war das letzte ATH, das muss jetzt erstmal erreicht werden, bevor es weitergeht.

Im Jan 14 war 1k das Ath, dieses wurde erst im Jan 17 erreicht, und dann ging es eigentlich erst im April 17 so richtig nach oben, bis zu den 20k.

Die Hälfte also 500$ wurde erst im Juni 16 erreicht, danach ging es seitwärts  und erst ein halbes Jahr später also das Ath eingestellt.

Und so sehe ich das momentan auch. Ich denke wir werden jetzt in den nächsten Wochen die 10k sehen, vielleicht auch bis 12k gehen, und dann eine Zeitlang bei 10k Seitwärts gehen, bevor es dann nächstes jahr richtung 20k geht.Bei 20k ist dann auch wieder stopp, hier muss sich dann erstmal fomo und Holder ausgleichen, bevor es weitergeht.

Ich denke zwischen 10 und 20k werden wohl viele die Dez 17 eingestiegen sind, zumindest Ihren Einsatz rausholen, um nicht wieder so eine Durststrecke erleben zu müssen.

Ich zumindest werde auch bei 20k meinen Einsatz rausholen (sell half on the double), und werde mich dann bei 50k ärgern, warum ich das gemacht habe:)

Alles nur Bauchgefühl, und die Hoffnung das sich die Geschichte wiederholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden schrieb Jokin:

Auch hier die Frage: Bist Du nun all-in gegangen?

Wenn nein: Wieso nicht? Die Wahrscheinlichkeit für Kursteigerungen sind doch super!

Ich war tatsächlich all in bis gestern. Jetzt wieder für beide Seiten vorbereitet, die besten Gewinne macht man immer noch wenn man bei tiefroten Zahlen kauft, große Dips nicht zu verpassen hat deshalb oberste Priorität.

 

Bitcoin Chart, heute morgen exakt von der Supportlinie abgeprallt (war eine Widerstandslinie von Juli 2018)

https://www.tradingview.com/x/RnfbhaO3

https://www.investopedia.com/terms/r/resistance.asp

 

IOTA/BTC Inverse head and shoulders 

https://www.tradingview.com/x/gKQRkZFP

https://www.investopedia.com/terms/i/inverseheadandshoulders.asp

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Habe nie viel von TA gehalten aber aktuell funktionierts ziemlich gut

IOTA update: Trendlinie leicht durchbrochen und wieder zurück 

https://www.tradingview.com/x/ovSUZPUA

https://www.tradingview.com/x/1ixJeB0I  falls ein dip kommt -20% wäre der Bereich 0.42$ bis 0.46$ zum Wiedereinstieg, aber erst von 0.60$ , falls BTC nicht fällt leicht zu erreichen 

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alte Traderweisheit: Im Bullenmarkt ist eine Widerstandslinie eine Supportlinie, die noch nicht nach oben durchbrochen wurde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

 BTC Trend gebrochen 

https://www.tradingview.com/x/wdaw7GFG

 

IOTA schöner sauberer Chart, "eigentlich" ein guter Zeitpunkt für ein long genau auf der unteren Trendlinie , aber wenn BTC weiter fällt wovon ich ausgehe wird IOTA nicht dagegenhalten können 

https://www.tradingview.com/x/cpfC3ZRE

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BSV therealbitcoin fällt ins bodenlose, sehr unerwartet...🤑

 

bsv 3.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IOTA interessantes Muster der letzten Wellen, ich halte die Korrektur für noch nicht ganz abgeschlossen , mein persönliches EK bei IOTA wäre bei ca. 0.38$. Aber interpretiert selbst, keine Handlungsempfehlung.

 

muster iota.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IOTA update : Ist von 0.395$ abgeprallt EK also knapp verfehlt bei 0.435$ aktuell uninteressant, bleibt zu beobachten.

1870637590_iotaupdate.thumb.png.fdd14521f543d824b61c3799c14447ce.png

 

ETP p&d am laufen , könnte sich lohnen einfach mitzuspielen aber sehr risky

346622866_etpscam.thumb.png.80605e83dec2a3896c4eb96088974943.png

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.