Jump to content

mtan kommt nicht


 Share

Recommended Posts

Bei dem aktuellen Kurseinbruch und entsprechenden Handelsvolumen schätze ich, daß das System ausgelastet ist-

allerdings hab ich bei meinen Käufen vor 2-3 Wochen auch schon das Problem gehabt.

Habs weiter versucht; irgendwann hats funktioniert.

Da ich aber auch schon Probleme beim Einloggen via OTP mit Yubikey hatte, tippe ich, daß die Software evtl. noch den ein oder anderen kleinen Bug haben könnte..

Link to comment
Share on other sites

mmmh... das finde ich ziemlich unbefriedigend und wirft ein ziemlich zwielichtiges Licht auf bitcoin.de .... Hatte bislang immer den Eindruck, dass es sich hier um eine seriöse Plattform handelt.

 

Also kann ich das Online-Wallet hier nicht als seriös betrachten ....

Link to comment
Share on other sites

Gelegentliche Bugs oder Serverüberlastung haben meine Erachtens nichts mit Seriösität zu tun.

Was diese angeht, fühle ich mich hier nicht unsicherer als auf Bitstamp, Mt. Gox oder whatever.

Mit Fidor ist eine Bank mit im Boot, die pro Bitcoin ist, und vollständig identifizierte User, die man auch nach Ländern sortieren kann etc., sprechen für Bitcoin.de, finde ich.

Ist mittlerweile schon recht groß, mal sehn wie gut die Sicherheit ist, wenn die pösen Hacker wieder kommen- hoffe, das geht besser für uns aus als für die polnischen, japanischen und australischen Kollegen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

naja ... "gelegentliche Bugs" und "Serverüberlastung" ? ... das sehe ich eher anders. Sollte es in der Tat um einen Bug oder eine Serverüberlastung handeln, dann halte ich es für mehr als angebracht, solche Dinge auf der Startseite zu kommunizieren.

 

ich bleibe dabei: eine "seriöse" Handelsplattform, egal welche Bank im Hintergrund wirkt, darf sich so etwas nicht erlauben. ....

Link to comment
Share on other sites

Ich bekomme jetzt schon 4 Tage in Folge keine MTAN. Auf mein Ticket wird auch nicht reagiert. Was soll das bitte? Der Bitcoinpreis ist in der Zeit extrem eingestürzt und ich kann mir vorstellen, dass das andere User auch unter Umständen getroffen hat. Ich finde, dass für die entstandenen Schäden die FIDOR Bank aufkommen muss oder MINDESTENS eine Entschädigung ausstellt.

 

Ach. Im übrigen: Serververfügbarkeit und "gelegentliche Bugs" sind sehr wohl ein Defizit in Anbetracht auf die Seriösität. Was wäre, wenn PayPal ständig ausfälle hat? Oder SOFORT Überweisung? Das sind Dienste, die auf Ihre ständige Verfügbarkeit angewiesen sind, weil Zeitkritische Prozesse dahinter stehen, wie zum Beispiel Flugtickets.

 

So ist das auch mit Bitcoins. Von schönen 760€ runter auf 430 und dann wieder hoch auf 500€. Und Ich hab meine Bitcoins in diesem Zeitraum NICHT verkaufen können.

 

Gute Nacht, Bitcoin.de, sobald ich meine Coins auf einem anderen Wallet habe, werde ich den Account hier deaktivieren - gibt genug andere Anbieter, die ebenfalls Sicherheit gewährleisten können, dafür aber auch eine funktionale Plattform bieten können.

Edited by mschimm
Link to comment
Share on other sites

Ich habe leider das gleiche Problem. Auch ich bekomme seit Freitag keine mTAN zugeschickt. Habe es zwischenzeitlich unzählige Male versucht. Es tut sich nichts.

 

Ein Zahlungsmittel mit dem ich nicht bezahlen kann, weil ich es nicht in mein Wallet bekomme ist für mich kein Zahlungsmittel. Extrem ärgerlich.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe leider das gleiche Problem. Auch ich bekomme seit Freitag keine mTAN zugeschickt. Habe es zwischenzeitlich unzählige Male versucht. Es tut sich nichts.

 

Ein Zahlungsmittel mit dem ich nicht bezahlen kann, weil ich es nicht in mein Wallet bekomme ist für mich kein Zahlungsmittel. Extrem ärgerlich.

 

Ganz genau .... und somit scheint sich die Kursentwicklung nicht nur wegen der Ablehnung Chinas zu bestätigen, sondern das allgemeine negative Empfinden Bitcoin gegenüber macht sich breit ...

Link to comment
Share on other sites

 

Gute Nacht, Bitcoin.de, sobald ich meine Coins auf einem anderen Wallet habe, werde ich den Account hier deaktivieren - gibt genug andere Anbieter, die ebenfalls Sicherheit gewährleisten können, dafür aber auch eine funktionale Plattform bieten können.

 

Tja ... dem bleibt von meiner Seite nichts mehr hinzuzufügen ..... ich werde auch bitcoin.de verlassen. ....

Link to comment
Share on other sites

gibt genug andere Anbieter, die ebenfalls Sicherheit gewährleisten können, dafür aber auch eine funktionale Plattform bieten können.

Echt? Dann erzähl doch mal.

Einen Bitcoin-Handelsplatz mit Paypal und Sofortüberweisung zu vergleichen, das sagt schon genug über Dein Interesse an BTC aus.

Wieviel Jahrzehnte gibt es FIATgeld und elektronische Buchführung schon? Bitcoin.de gibts seit 2 Jahren.

Alles worums Euch geht sind die "Verluste", die Ihr beim zocken habt..heult doch^^

KEIN Gedanken daran, daß die ganze Bitcoin-Sache noch in den absoluten Kinderschuhen steckt und irgendwer die Infrastruktur von 0 aufbauen muß-

lt. Mr. Flaskämper schon vor Wochen ca. 1000 Neuanmeldungen pro Tag hier auf Bitcoin.de!

Die Leute, die die Serverprobleme hier hauptsächlich verschulden, sind Jungs wie Ihr, die bei jedem Auf oder ab des Kurses Ihr Fähnchen in den Wind drehn und Kohle scheffeln wollen.

"Day- und Swingtrader" ...:mad:

Link to comment
Share on other sites

ok ... es geht jetzt hier nicht darum, ob es andere Alternativen gibt, sondern ob der Bitcoin.de als seriös einzustufen ist .... und das ist im Moment nicht der Fall.

 

ich muss das Wallet nutzen können, ohne wenn und aber .... wie würdest du denn reagieren, wenn deine Bank dir mehrere Tage sagt (obwohl ich hiervon bis lang von offizieller Seite nichts gelesen habe), das die Server überlastet seien ....?

 

Ich glaube du würdest unter normalen Umständen kein Verständnis haben.

 

Bei aller Neulust diesem Bitcoin-Hype gegenüber .... das ist ein NO-GO.... und wird sich mir sehr in Erinnerung behalten und mich entsprechend vorsichtiger werden lassen, auch anderen Bitcoin-Handelsplätzen gegenüber.

Link to comment
Share on other sites

Dass die Auszahlungen auf Grund nicht gesendeter mTANs aktuell nicht funktionieren reduziert Bitcoin.de momentan für mich auf eine Plattform zum Trading der Bitcoins. Leider!

 

Die Auszahlung in mein persönliches Wallet ist ja gerade dafür gedacht genau das mit einem Zahlungsmittel zu machen wofür es da ist: Bezahlen!

 

Es ist wirklich ärgerlich dass genau das eben nicht möglich ist. Ich habe die/den Bitcoins nicht gekauft um damit zu traden.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe genau das gleiche Problem. Keine SMS mit mTan und keine Antwort auf mein Support-Ticket. Versuche schon seit 4 Tagen vergebens eine Transaktion zustande zubringen. Sehr ärgerlich wenn man nicht an sein Geld kommt! Fühle mich extrem verarscht!

Werde Bitcoin.de auch verlassen.

Link to comment
Share on other sites

HALLO Liebes Bitcoin - Team,

 

schämt ihr euch den gar nicht???? Wer hier noch Trades abwickelt ist selber schuld... Die Seite isn Witz, mal ganz ehrlich.... seit 48h kommt bei keinem Menschen die M-tan an und ihr habt noch nichts dazu gepostet??

Aber hallo... richtig stark von euch... großer Respekt!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Beim mir ging's vorher wieder. um ca. 17.00 Uhr.. Zufall?

 

keine Ahnung, bei mir steht: "Sie haben die maximale Anzahl von zu versendenden SMS pro Tag erreicht. Bitte wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls morgen erneut."

Ist sehr vertrauenserweckend. Damit haben sie wahrscheinlich recht, aber ohne ein "erfolgreich" bringt mir das gar nichts.

Was muss man tun, damit sich jemand bewegt? Flashmob vor der Firmenzentrale?

Link to comment
Share on other sites

keine Ahnung, bei mir steht: "Sie haben die maximale Anzahl von zu versendenden SMS pro Tag erreicht. Bitte wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls morgen erneut."

 

Ironie

Bitcoin.de hat die Anzahl der von ihnen gekauften SMS,

um sie ihren Kunden zu senden erreicht.

Wenn du dich morgen ganz früh in die Schlange stellte,

wirst du noch zu den Kunden gehören die eine SMS erhalten.

Ironie Ende

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.