Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Alle,

ich glaube wir haben noch kein Thread wo man Trades dokumentieren kann. Es kann vielleicht für andere ganz Interessant sein.

Ich würde vorschlagen wir machen es so:
Trade: 

Währung  - Kauf / Verkauf - Preis

Erkärung, warum man dieses Trade so machen würde.

Dies halte ich sowieso für den Trader für wichtig, dass man sich aufschreibt, warum mache ich diesen Trade jetzt.
Fällt mir nichts dazu ein: Dann lass den Trade vielleicht besser...

Und natürlich zeitnah: Nicht wie: letzte Woche habe ich zum Low gekauft und gestern zum High verkauft, Ich bin prima, bla bla bla :blink:

  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Jo. Dann bin ich mal der erste

Xrp gegen Pan gerade eben getauscht bei 0.0036.

 Ich traue den Jungs aus Wien einiges zu und deshalb dürfte der Kurs steigen.

bearbeitet von Aktienspekulaant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, dann zocke ich mal mit ... heute wurden 2/3 der Shorts auf Bitfinex geschlossen ... daraus schließe ich für mich, dass der Kurs hochgehen könnte. 

Hab mal eine BUY-Order für 1 BTC @ 9960 Euro bei kraken.com gesetzt, die auch schon erfüllt wurde ... Kurs steht nun bei 9910 Euro :D

... mal gucken, was draus wird. Wenn der Kurs sinkt: Mir egal, ich wollte eh grad wieder einen BTC kaufen um mal wieder einen BTC in den Steuerschlaf zu schicken.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand HOT auf dem Schirm? Da geht seit 1 h die Post ab. Habe ich aber auch erst vor 10 Minuten gesehen, trozdem noch gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BTC Order einmal für 8000 Euro (9300$) und noch eine für 7500 Euro (8400$) Ich hatte noch eine "alte Order" mit 8550 Euro, hatte ich schon total vergessen. War eine schöne Überraschung heute morgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ETH Order einmal für 225 Euro (250$)und eine zweite für 210 Euro (230$)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin. Ich versuche mich BitMEX-fit zu bekommen. Pen u Paper macht auf Dauer keinen Sinn, da ich schummele und nicht hinterher bin, außerdem ist es keine große Kunst da die Emotionen auszublenden.

Ich habe heute frei, daher bin ich mit einer klitzekleinen Position short bei 11.378. Ich habe ein kleines M abgewartet und den Bruch einer Linie, dann mich im Retest positioniert. Stopp über dem Hoch, bei 11.590$. Der Trade findet auf Zeitbasis 5 und 15 Minuten statt, verlieren kann ich quasi nix, gewinnen nicht viel, aber Übung macht den Meister;)

Chart:

https://www.tradingview.com/x/8NzcPgkg/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb Flir:

...bin ich mit einer klitzekleinen Position short bei 11.378.

Ausgestoppt bei 11.530. Bin nicht zufrieden, zwei Gelegenheiten zum Verkauf verpasst, ich wollte zuviel. Soviel zu den Emotionen... 

Schönen Tag allen:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2019 um 11:18 schrieb Flir:

Moin. Ich versuche mich BitMEX-fit zu bekommen. Pen u Paper macht auf Dauer keinen Sinn, da ich schummele und nicht hinterher bin, außerdem ist es keine große Kunst da die Emotionen auszublenden.

Ich habe heute frei, daher bin ich mit einer klitzekleinen Position short bei 11.378. Ich habe ein kleines M abgewartet und den Bruch einer Linie, dann mich im Retest positioniert. Stopp über dem Hoch, bei 11.590$. Der Trade findet auf Zeitbasis 5 und 15 Minuten statt, verlieren kann ich quasi nix, gewinnen nicht viel, aber Übung macht den Meister;)

Chart:

https://www.tradingview.com/x/8NzcPgkg/

Ja, sehr schwer, komplett sachlich zu bleiben.

Meine Erfahrungen (Papertrades und Rückwärtstest ) zeigen mir,

das es funktioniert. Ist allerdings ein großer Zeitaufwand und man 

muss sich stur an seine eigenen Vorgaben halten.

Im Bullenmarkt ist es manchmal lohnender, einfach die Füsse still zuhalten...

:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Hagen Skolik:

Ja, sehr schwer, komplett sachlich zu bleiben.

Meine Erfahrungen (Papertrades und Rückwärtstest ) zeigen mir,

das es funktioniert. Ist allerdings ein großer Zeitaufwand und man 

muss sich stur an seine eigenen Vorgaben halten. 

Im Bullenmarkt ist es manchmal lohnender, einfach die Füsse still zuhalten...

:)

Hey, ja stimmt, Füße sind ja still, nur der Finger zuckelt ein bischen;) Mehr als ne Kiste Bier (oder ne Flasche Ouzo, falls Klaus mitliest) werden ja nicht aufs Spiel gesetzt, macht auch Spaß mal zu zocken. Ich hab eigentlich kein Traderherz, aber der ganze Chartkram ist schon mein Ding. Lustig zu sehen, was man für Entwicklungen durchmacht, bin ja eigentlich noch nicht lange dabei:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Ausbruch von ETH und XMR haben Altcoins ein starkes Momentum erreicht, hier kann man jetzt eine einfache Strategie fahren, Coins die noch kein Ausbruch hatten kaufen stopp beim letzten Tief setzen oder Tagestief (meist wenige % ) und wenn man Glück hat folgt der Ausbruch und man kann den Stopp sofort auf break Even oder sogar etwas Profit hochziehen.

Ich gehe long bei OMG 

buy 2.4$ , Stop 2.285$ (5%) , 1Target  2.85$ (20%) 

https://www.tradingview.com/x/Bmvft4Wu

Stop habe ich großzügig gewählt , Tagestief bei 3.31 was 3,5% minus wären 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb BL4uTz:

Stop habe ich großzügig gewählt , Tagestief bei 3.31 was 3,5% minus wären

Du meinst natürlich 2,31.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EOS ist im Wochenchart (Bitfinex 1w) von oben nach unten durch, Tief um 2:30 Uhr 3,97$. DAS IST HEFTIG - ATLow 0,476$. Ich setze eine Kauforder für 0,30$

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, Monero XMR, war in den letzten Wochen zu meinen TOP5 aufgestiegen. Hatte sich auch tapfer gehalten. Aber.....cointelegraph berichtet:

Wenn die digitale Währung jedoch unter 81 US-Dollar fällt, kann sie auf die nächste Unterstützung bei 60,147 US-Dollar fallen. Beide gleitenden Durchschnitte sind flach und der RSI liegt nahe am Mittelpunkt, was auf eine kurzfristige Konsolidierung hindeutet. Händler können den Stop-Loss auf den Long-Positionen bei 78 US-Dollar beibehalten.

...und Monero ist auf 78,76 $ (Tether) gefallen. Kann ich auch nächste Woche für 60$ kaufen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur für die Trader, es darf wieder Geld verdient werden. LINK, hatte noch eine alte Order k für 2,70, heute morgen low 2,58, jetzt sind wir schon wieder bei 2,80$ , auch interessant monero, heute morgen low76, meine korder war 82 (hätte nicht gedacht das es tief fällt) jetzt bei 81,79$ Es gibt immer etwas zu verdienen, packen wir es an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur für Trader, RISIKOOO!!!!!!! eben LTC gekauft 91,80$, weil.... BTC ist nicht tot zu kriegen, steigt den ganzen Tag, eben 1h von unten nach oben durch, bis 0:00 Uhr hält er durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem beide Trades ausgestoppt wurden ETH mit -10%, OMG -5% , aktuell to scary zum traden und warte auf etwas bullischere Zeiten zumindest für Altcoins.

Ohne Stopps hätte es schlimmer sein können. Beide Positionen waren 10% im Plus bevor der Einbruch kam , vielleicht hätte ich die Ziele nicht so hoch setzen sollen , aber 10% im Kryptomarkt dann würde ich gar nicht traden 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.