Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Nutze den Leder Nano S schon länger und habe dort BCH (ledger live), IOTA (Trinity) und Monero (Monero App). Kann jetzt meine recovery paraphrase nicht mehr finden. Habe daher alle funds temporär auf desktop wallets transferiert und den ledger resetet und als neu installiert. 
Wenn ich jetzt ledger live starte ist das „alte wallet“ noch da. Ich kann mich allerdings nicht mit dem ledger verbinden. Habe schon ledger live neu installiert, hilft nix.

Wie kann ich die Daten so löschen das ledger live den „neuen“ ledger erkennt?

Wie geht das für die anderen Apps (Trinity, Monero)?

vielen Dank für jeden Tip!

FlyByWire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Hast du versucht die Wallet im Legder Live zu löschen? Bzw. gibts mit Trinity und Monero ebenfalls Probleme?
Ansonsten würde ich versuchen die "Reste" von Ledger Live zu löschen und frisch zu installieren.

Dabei vor allem das AppData VZ beachten (C:\Users\*Benutzername*\AppData\Roaming\Ledger Live

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Amsi,

im ledger live habe ich den account gelöscht und versucht einen neuen anzulegen, leider trotzdem keine Verbindung zum ledger nano s.

Da ich den ledger ja nicht installieren kann ist es auch nicht möglich die apps für die cryptos auf dem ledger zu installieren. Deshalb funktionieren die anderen auch jicht.

bearbeitet von FlyByWire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mittlerweile das der ledger nach dem reset aus irgendeinem Grund von Windows nicht mehr erkannt wird. Jedenfalls taucht er nicht unter „Geräte und Drucker“ auf. Weis allerdings auch nicht ob das vorher der Fall war.

Ich denke ich müsste ledger live komplett inkl. des ledger Treibers deinstallieren, weiß aber nicht wie....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Habe jetzt ledger live inkl. der app data unter windows entfernt und neu installiert. Jetzt wird der ledger auch im Geräte Manager gefunden, allerdings mit gelbem Ausrufezeichen. Treiber aktualisieren geht nicht, windows findet nix.

Unter ledger live wird der nano aber gefunden. Hab dann versucht die bitcoin cash app zu installieren. Der ledger sagt ich müsse bitcoin und ethereum installieren, ok. Bitcoin lässt sich nicht installieren, Exeption: Invalid status 6802. Habe dann Etereum installiert, geht. Dann Monero, geht auch. Bei IOTA sagt er mir dann Sorry not enough storrage left?????

Was ist hier los. Hatte vorher Bitcoin, Bitcoin cash, IOTA und Monero auf dem Nano???

Update: nachdem ich den nano ausgesteckt und wieder eingesteckt habe wird er wieder nicht von windows erkannt... Ich bin am verzweifeln.

bearbeitet von FlyByWire

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habs hinbekommen,

zum einem ist es wohl notwenig neben dem account bei ledger live das komplette Program inkl. des AppData Ordners zu löschen. Das der ledger unter Windows ein gelbes Ausrufezeichen hat, scheint nicht zu stören.

zweitens scheint das USB Kabel ein neuralgischer Punkt, das Kabel, das vorher funktioniert hat ging plötzlich nicht mehr.

drittens die Fehlermeldung das nicht genug Platz auf dem ledger sei stimmte wohl nicht, IOTA wurde trotzdem installiert. Die Installation von Bitcoin hat nach 7 Versuchen dann auch funktioniert.

Insgesamt hinterlässt die ganze Aktion aber einen schalen Beigeschmack hinsichtlich der Zuverlässigkeit des ledger.

Gibt es einen hardware wallet welches BCH, IOTA und Monero unterstützt und empfehlenswert ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb FlyByWire:

Gibt es einen hardware wallet welches BCH, IOTA und Monero unterstützt und empfehlenswert ist?

Ledger? :ph34r:
Ich nutze ihn seit Jahren und hatte noch nie Probleme muss ich sagen, man muss halt ein paar Sachen beachten.

Ansonsten kannst du dir noch Trezor anschauen, obwohl ich glaube, die unterstützen zB kein IOTA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb FlyByWire:

Gibt es einen hardware wallet welches BCH, IOTA und Monero unterstützt und empfehlenswert ist?

aber klar doch: der Ledger Nano X

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 18.7.2019 um 21:20 schrieb FlyByWire:

Insgesamt hinterlässt die ganze Aktion aber einen schalen Beigeschmack hinsichtlich der Zuverlässigkeit des ledger.

Der Ledger ist sicherlich ein zuverlässiges Gerät! Beim Nano S sollte man aber berücksichtigen, dass er "nur" bis zu 4 Apps speichern kann. Was aber nicht weiter stört, wenn man nicht täglich seine Coins "anschauen" möchte. Zum reinen Hodln reicht ein Nano S vollkommen aus. Wen das trotzdem stört, für den gibt's auch den Nano X, mit einer größeren Speicherkapazität.

bearbeitet von stokla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.